Followers

Google+ Followers

Wednesday, 8 August 2012

Greg Giles 7. August 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichts





                          7. August 2012


Erfüllt eure Aufgaben

Es ist Zeit, all die limitierenden Ablenkungen und Verwirrungen beiseite zu legen, die euch heute vor dem Erreichen der Ziele und Erfüllung eurer Aufgaben abhalten. Wir würden gerne eine stärkere Beteiligung bei den Ereignissen sehen, bei denen ihr solch ein großes Interesse gezeigt habt, bevor ihr euch vor so langer Zeit auf diesen Weg gemacht habt. Viele von euch waren sehr interessiert an der Teilnahme dieser Welt verändernden Pläne und konnten nicht warten, hierher zu kommen, um damit zu beginnen. Was hat sich für euch verändert? Was hat sich in eurem Leben verändert, dass euch zurückhält, dass zu tun, was ihr vorhattet?


Wir sind hier, wie wir es geplant und euch versprochen haben. Wir haben unseren Teil der Abmachung nicht vergessen. Nun, da wir hier sind, bitten wir euch, teilzunehmen und endlich eure Abmachungen einzuhalten, aber viele beachten nicht den Aufruf und reagieren nicht auf die eingeschworenen Pflichten, für eure Verantwortlichkeit der Mission im Namen eures Schöpfers, eures Universums und für euch selbst. Woran liegt das? Was ist es, was so interessant, so hypnotisierend, so zeitintensiv für euch ist, euch von der Erfüllung eures Eides abzuhalten, eure Pflichten zu allen Zeiten eure besten Fähigkeiten auszuführen, sobald ihr daran erinnert werdet oder erwacht seid für eure göttliche Mission im Dienst für euren Planeten, für euch und für alle von uns im ganzen Universum? Das fragen wir euch heute. Wir bitten euch, unsere Brüder und Schwestern, uns zu erklären, was euch so beschäftigt, dass euch von der Erfüllung eurer Pflichten eurer Mission abhält. Wir bitten diejenigen, die nicht teilnehmen, entweder vollständig oder teilweise, uns ihren Kommentar unter unserer Botschaft zu hinterlassen und uns erzählen, warum ihr zu beschäftigt seid, warum ihr eure Meinung geändert habt oder auf allen Bereichen nicht bereit seid, euch an unserer Mission zu beteiligen, dessen Erfolg oder Misserfolg im gesamten Universum einen Widerhall haben wird.

Wir werden alle Kommentare unter unserer heutigen Botschaft in allen Online Gemeinschaften lesen. Wir sind höchst interessiert auf eure Antworten, denn wir wissen nicht und finden nicht heraus, warum es nur so wenige von euch gibt, die vollständig oder sogar nur teilweise bei unserer Mission eingebunden sind. Es gibt so viel mehr von euch, die für die Mission gezeichnet haben, als geantwortet haben. Wir können euch keine genaue Statistik hierüber geben, weil viele nur teilweise teilnehmen und es schwierig ist, das genau zu bemessen, wie engagiert diese Wesen teilnehmen und wie viele nicht. Wir legen „Reiter“ an für das, was sie machen, bitte versteht uns da nicht falsch. Wir erkennen deutlich und haben die ganze Arbeit zur Kenntnis genommen, die jeder von euch macht. Was wir nur sagen ist, dass es schwierig ist, eine genaue Zahl in Bezug darauf zu erahnen, wie viel jeder von euch erledigt. Wir möchten nur sagen, dass einige weit mehr arbeiten, als andere und einige von euch machen überhaupt nichts.

Wir möchten natürlich gerne sehen, dass alle, die sich für diese Mission eingetragen haben, eine Menge Arbeit erledigen, denn das war der ursprüngliche Vertrag, dem ihr zugestimmt habt. Dies ist eure Mission, dies ist zur Zeit nur eure Mission, dies ist euer einziger Zweck und wir bitten diejenigen von euch, die das Gefühl haben, Teil dieser Mission zu sein, Teil von uns sind, der Galaktischen Föderation des Lichts, oder Teil einer der anderen galaktischen Kommandos, das fallen zu lassen, was ihr macht und herausfindet, wie ihr bei unserer Lichtarbeit auftretet, bei unseren Bemühungen, den gegenwärtigen Kurs dieses Planeten und seine Menschen zu ändern. Das ist unsere Aufgabe, das ist unser feierlicher Eid, den wir alle abgelegt haben, bevor wir uns von allen verabschiedet hatten und hier her reisten auf vielen verschiedenen Wegen.

Wir erkennen, dass viele ein Hobby oder Interessen gefunden haben, die eine Menge Zeit eurer Freizeit beansprucht und wir verstehen, dass nicht sehr viele eine Menge Freizeit haben, denn viele müssen viele Stunden arbeiten, um sich selbst und ihre Familien zu unterstützen. Das verstehen wir vollkommen, allerdings möchten wir herausstellen, dass die Stunden, in denen ihr arbeitet, nicht überraschend für euch sind, denn ihr alle hattet eine Idee davon, was ihr für ein Leben braucht. Das war Teil des Geschäfts und alle waren durch die Gelegenheit gesegnet, das auszuwählen, welche Art von Leben am vorteilhaftesten für euch in vielerlei Hinsicht sein könnte, vor allem, welches Leben ihr leben würdet, das zu erledigen, für das ihr gezeichnet habt, zu tun und welche Art von Erfahrungen ihr durchleben würdet, um euer Wesen zu stärken und euch mit so viel belohnen würde, sobald eure Arbeit hier erledigt ist.

Wir haben festgestellt, dass viele ihre Lektionen in ihrem Leben gelernt haben und auf dem Weg sind, viele der Geschenke und Segnungen zu erhalten, die am Ende eurer gegenwärtigen Inkarnation möglich werden. Es fehlt jedoch eure zugesagte Arbeit an diesem besonderen Ende, wo eure Teilnahme so sehr benötigt wird. Wir bitten diejenigen, die diese Botschaft lesen und glauben, dass wir sie heute persönlich ansprechen, was auch immer es ist, fallen zu lassen, was eure Zeit in Anspruch nimmt, eure Interessen, eure Konzentration und eure Energie, um an die Arbeit zu gehen. Ihr solltet jetzt alle wissen, was ihr könnt und machen wollt. Darüber gibt es keine Geheimnisse mehr.

Ihr seid Lichtarbeiter. Licht ist Information. Ihr seid Informationsarbeiter. Jetzt ist die Zeit zu arbeiten, zu erschaffen und zu teilen und Informationen bezüglich der großen Erdveränderungen einfach zusammen zu stellen, die passieren und geplant sind, sich auf jeden Mann, jeder Frau und jedes Kind auf diesem Planeten auszuwirken. Diese Veränderungen sind im Umfang so groß und es wird so viele geben, dass ihr beginnen könnt, wenn ihr nicht bereits überall begonnen habt.
Ihr könnt beginnen mit anderen über unser Deichprojekt zu diskutieren, zu Hause, auf der Arbeit oder in euren Online Gemeinschaften, das viele Bereiche der Küsten rund um die Welt schützen wird in der Vorbereitung für das, was zumindest in einigen Bereichen durch den Anstieg des Meeresspiegels während der Erdbeben passiert, tief unter der Oberfläche eures Planeten. Dies ist nicht eine sehr schwierige Aufgabe, oder? Und es ist sehr einfach, loszulegen.

Ihr könntet euch entscheiden, uns zu unterstützen, die Informationen über unsere Gegenwart eurer Sternen- und Seelenfamilie, eure Anleiter, eure Beschützer und eure Freunde von der Galaktischen Föderation des Lichts und unsere Brüder und Schwestern des Ashtar Kommando, die auch hier sind und auch eure Freunde und Seelenfamilie, Sternenfamilien, Nachbarn und Anleiter sind, zu teilen. Dies ist eine sehr wichtige Aufgabe, denn vieles hängt vom Zuspruch ab, den wir von den Menschen eures Planeten empfangen. Wir können uns nicht aufzwingen und obgleich viele diese Worte lesen, nicht nur vorbereitet sind, sondern auch für unsere Wiedervereinigung bereit sind und für den Tag, wo wir unter euch auf der Erde wandeln, sagen wir euch, dass ihr eine Rarität seid, eine Regelausnahme seid. Es gibt viele Millionen Menschen auf eurem Planeten, die überhaupt nicht vorbereitet sind, nicht nur für unsere Ankunft, auch wirklich nicht über unsere Existenz und für sie zu lernen, dass wir hier sind und das in einer so großen Anzahl mit unseren Schiffen ist zu viel für viele Wesen, zu begreifen.

Was angesagt und notwendig ist, ist eine Zeit des Durchbruchs des Eises, wo diese Art von Informationen in kleinen Schritten zur Verfügung gestellt werden. Eine Landung unserer Schiffe im Zentrum eurer Olympischen Spiele wäre zur Zeit eine unglaubliche Fehlkalkulation der menschlichen Natur und des Bewusstseins. Das war nie Teil unseres Plans und würde es auch nie sein. Unser Plan war und ist, sehr kleine aber zunehmende Informationsschritte den Menschen eurer Welt zur Verfügung zu stellen, beginnend mit sehr kleinen Basisanstrengungen, wo unsere Lichtarbeiter zu Beginn in kleiner Anzahl über unsere Existenz, unsere Gegenwart hier und unsere ehrenwerte Absicht in Liebe und Dienst für unseren Schöpfer und für euch, die unsere Brüder und Schwestern sind, offen und in euren Online Gemeinschaften zu diskutieren.

Dies war der Plan seit Äonen und wird auch heute so bleiben. Mit Nachrichten über unsere Anwesenheit hier an euren Himmeln, die durch eure Medien in eurer Welt zur gleichen Zeit verbreitet werden, würde dazu führen, Alarm und Chaos zu verursachen. Wir können das so überzeugt sagen, weil wir Untersuchungen der Ebenen menschlichen Bewusstseins und ihre Fähigkeit, Informationen über unsere Anwesenheit seit geraumer Zeit zu akzeptieren, durchgeführt haben und werden bis zum heutigen Tage weiter geführt und wir werden euch berichten, dass die Menschen eures Planeten nicht bereit sind für diese Art lebenserschütternden Neuigkeiten. Bitte nehmt dies nicht als schlechte Nachricht, denn wir möchten uns in Kürze bekannt machen, aber nicht global durch eine große Ankündigung oder ein Ereignis, das möchten wir ganz deutlich herausstellen. Für diejenigen, die auf ein großes, die Erde veränderndes Ereignis (der Schuss, der auf der ganzen Welt gehört wurde) warten, werden sehr enttäuscht sein, denn es ist sehr offensichtlich, dass dies die fragile Infrastruktur nicht nur einer Welt erschüttern würde, sondern auch die Wesen in ihr.

Habt bitte Geduld mit uns, wie wir Geduld mit euch haben. Bei Zeiten werden wir uns langsam offenbaren und uns den Menschen eurer Welt vorstellen, aber das wird ein langsamer und schrittweiser Prozess sein. Wir müssen sehr vorsichtig sein, die empfindliche menschliche Psyche nicht all zu stark zu stören, die viele Menschen auf diesem Planeten besitzen. Das ist alles, was wir heute zu dieser Sache sagen wollen, möchten aber noch hinzufügen, dass wir viele Projekte mit euch geplant haben und viele von euch beginnen zu ahnen, dass diese Projekte vor der Öffentlichkeit eurer Welt nicht verborgen bleiben können, zumindest in einigen Fällen nicht sehr lange. Viele haben herausgefunden, dass diese Projekte zu einer Offenlegung führen wird, die an Größe ziemlich schnell wachsen wird auf die Geschwindigkeit bezogen, in der sich unsere Mission bis zu diesem Punkt in dieser Hinsicht bewegt. Dies könnte man bestätigen und zu einer Offenlegung beitragen, auf die so viele warten und sich darauf freuen und so hart arbeiten, es heute zu vollbringen.

Wir sagen denjenigen, die an unserer Mission des Lichts teilnehmen, dass eure Arbeit enorm geschätzt wird. Wir wissen, wo sich jeder von euch befindet und eure Arbeit wird niemals übersehen werden, in keinster Weise. Für all diejenigen, die ihre Arbeit noch nicht begonnen haben, sagen wir, dass es nie zu spät ist, in das Spiel und all die Arbeit einzutreten, die ihr machen wollt und sehr geschätzt werden wird und von der unsere Mission enorm profitieren wird und wir sagen euch, dass es jetzt an der Zeit ist, mit dem zu beginnen, was ihr beeidet habt.

Wir freuen uns heute darauf, eure Kommentare zu lesen und erinnern euch daran, dass wir fragen, was eure Arbeit stört, was eure Freizeit, Energie und Konzentration in Beschlag nimmt und als Hindernis für euch fungiert in der Erfüllung der Aufgaben eurer Mission hier in dieser Welt. Wir freuen uns darauf, eure Antworten zu lesen und in Kürze mit euch zu sprechen. Bis dahin wird es Zeit für alle, das Spiel zu beginnen, denn das Spiel erreicht seine finale Periode.

Wir sind eure Teamkollegen auf unserer gemeinsamen Mission der Liebe und im Dienst für unseren Schöpfer und für unser Universum. Wir sind die Galaktische Föderation des Lichts.

Gehannelt durch Greg Giles

http://www.ascensionearth2012.org/2012/08/message-from-galactic-federation-of_6831.html

Gechannelt durch Greg Giles

http://www.ascensionearth2012.org/2012/08/message-from-galactic-federation-of_4.html

Website: ascensionearth2012.blogspot.com/

Facebook: http://www.facebook.com/GFLGerman
Twitter: https://twitter.com/GFLGerman
Ning: http://gflgerman.ning.com






Übersetzer /in: Dream - soldier







2 comments:

  1. Ihr Lieben - in Wahrheit gibt es nichts, das mich aufhält, außer meiner Trägheit und meiner alten Muster und Angewohnheiten. Es ist, als versuchte ich, aus Treibsand zu entkommen, und auch, wenn es so mühselig erscheint, schaffe ich es immer mehr, dem Sog zu entfliehen. Ich möchte, dass ihr wisst, wie sehr ich zu meinem Wort stehe. Ich bin da und bereit, so wie ich es euch zugesagt habe. Licht und Liebe für meine irdischen, spirituellen und galaktischen Freunde!

    ReplyDelete
  2. Hallo Ihr Lieben,
    ich arbeite mit vielen Menschen und erzähle Ihnen von Euch und der Galaktischen Föderaton.Viele sind zuerst erschrocken und "fragen mir Löcher in den Bauch".
    Aber nach wenigen Sätzen und Erklärungen (und es kommt darauf an wie ich reagiere-
    ich bleibe ruhig und gelassen) verstehen die Wesen die meisten meiner Äusserungen.
    Es ist schön das Ihr da seid , und ich freue mich Euch persönlich umarmen zu können.Ich würde mehr Kontakt wünschen,zu Euch ,Euren Raumschiffen und der Galaktischen Föderation und , und , und ....

    Bis Bald , Selamat Omaron

    ReplyDelete

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra
Wöchentliche Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra zur Unterstützung der Ereignisse ( zur Medi auf das Bild klicken )

Thank You to All

Thank You to All
Rainbow of gratitude and protection.

LORD EMANUEL MESSAGES

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

Keshe

For more info pls visit Free Pages webpage

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.