Followers

Google+ Followers

Monday, 27 August 2012

Greg Giles 26.August 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichtes




                          26. August 2012


Das Dekret eures Schöpfers


Rasch bewegt ihr euch in eure neue Realität eurer Hoffnungen und Träume für eine bessere Welt und ein besseres Leben für euch und für diejenigen, die um euch sind. Vor vielen langen Äonen konnten viele von euch diese Erde einen Ort nennen, wo man in Sicherheit, in Blüte, sogar in Schönheit leben konnte, denn vieles auf eurem Planeten hat sich in gewisser Weise entstellt und wirkt vernarbt. Wir sehen für euch viele Chancen am Horizont, aber viele dieser Chancen kommen nicht freiwillig ohne einige Bemühungen und einige Ebenen der Verantwortung für eure Aufgaben als Betreuer der neuen Welt. Was wir von der Galaktischen Föderation des Lichts vorschlagen ist, dass jeder von euch eine aktive Rolle einnehmen sollte, nicht nur bei der Gestaltung der neuen Welt, sondern auch bei der Umsetzung, wo diese Veränderungen stattfinden sollen. Wir meinen damit, dass wir die Bemühungen jeder einzelnen Person auf diesem Planeten übernehmen wollen, obwohl wir erkennen, dass dies sehr ehrgeizig und eine ziemliche Aufgabe und Leistung ist. Wir glauben auch, dass dies zumindest ein Ziel für uns ist, eine Markierung zu sein, etwas Großes vorzunehmen.



Wir möchten hierdurch ein bestimmtes Maß an Stolz der Vollendung, des Besitz, der Verantwortung für das Management, den Unterhalt und Schutz eurer neuen Gesellschaften, wie auch für euren Planeten erreichen. Wenn sich ein Wesen für etwas verantwortlich fühlt, wenn ein Wesen glaubt, wirklich Teil von etwas zu sein, seine Haltung deutlich verändert, ist es eher geneigt, die Ärmel hochzukrempeln und sich zu engagieren und beteiligt zu bleiben, denn es glaubt, dass seine Beiträge einen Wert haben, dass seine Bemühungen erwünscht sind und etwas bedeuten. Könnt ihr das verstehen? Könnt ihr erkennen, dass je mehr Hände heute zugreifen bei der Bildung eurer neuen Welt, bei den Projekten und Programmen, die eure neue Welt gestalten, desto mehr Hände werden die aktive Rolle der Führerschaft beim Schutz, der Pflege und der Wartung eurer neuen Welt übernehmen und mit Wartung meinen wir nicht niedere Arbeit.


Mit Wartung meinen wir, dass eine Welt nicht immer von alleine überlebt. Es gibt viele notwendigen Aufgaben, eine Gesellschaft flott und am Laufen zu halten. Wir schlagen Programme vor, die die Teilnahme aller auf eurem Planeten wieder einschließt, damit jeder Teil der Führerschaft, seiner Instandhaltung, seiner Planung und seinem Unterhalt wird. Wir möchten nicht, dass viele sozusagen auf ihren Händen sitzen, während andere die Arbeit machen. Wie wir gesagt haben, besitzen wir viele fortschrittliche Technologien, die die Notwendigkeit von niederer Arbeit erheblich reduzieren und worüber wir über unsere Bereiche für eure neue Gesellschaft sprechen, was erforderlich sein wird, ist zumindest in Teilen und zumindest zeitweise eine aktive Herangehensweise von einigen Menschen eurer Welt.


Wir wollen nicht und es ist auch nicht unser Ziel, bestimmte Mitglieder eurer Bevölkerung heraussuchen, abhängig von allen Variablen, die einzigen Wärter oder Arbeitnehmer in diesen Bereichen zu sein, egal wo diese Menschen leben, welches Einkommen sie haben, welche Ausbildung oder sozialen Status sie besitzen. Das machen wir nicht und kann nicht Teil des Systems sein, was wir in eurer neuen Welt einführen wollen. Wir schlagen vor und schauen auf eure Antworten, um daraus zu lernen, was ihr durch unsere Vorschläge fühlt, dass wir ein System einführen wollen, wo sich jedes Mitglied eurer Welt der organisierten Form der Beobachtung zuwendet, um gelegentlich bestimmte Systeme aufrecht zu erhalten, die menschliche Aufmerksamkeit benötigen und gelegentliche Anpassungen und Abstimmungen. Das ist nicht zu viel verlangt, angesichts der wunderbaren und großzügigen Sozialleistungen, die jeder von euch erhält durch den Aufbau und die Einführung dieses neuen Systems.


Wir reden hier heute über den großen Nutzen, den jeder erlangt, der sich persönlich und aktiv diesen Systemen nähert. Diese Systeme werden euch mit mehr versorgen, als für was sie entwickelt wurden und welche Funktionen sie haben. Diese Systeme versorgen euch mit brandneuen, höher dimensionierten Geisteshaltungen, wo Stolz und Verantwortung für euren Planeten und für eure Brüder und Schwestern gleichermaßen euer neuer Feierabend sein wird. Nie wieder werden die Individuen 'ihren schwarzen Peter' abgeben können, wie ihr in eurer Welt sagt, und andere all die Arbeit machen zu lassen oder die ganze Verantwortung zu übernehmen für das Management von so vielen verschiedenen Systemen.


Dies ist in großen Teilen Ursache für den Absturz eurer Gesellschaft. Zu viele trennten sich von ihrer Macht für so wenige und erlaubten ihnen, die ganze Arbeit des Regierens zu erledigen als Gegenleistung, sie mit dem Geld einiger ihrer Steuerzahler und in vielen Fällen mit ihren Stimmen zu versorgen. Das geht nicht und das Ergebnis einer solchen Einstellung und Entscheidung ist heute in eurer Welt zu sehen in Form von Korruption und Chaos, Unbilden, Ungleichheit, Unzulänglichkeit und Mangel an Gerechtigkeit und Fairness wucherten in fast allen Gesellschaften eurer Welt und rettete keinen. Eure heutige Welt befindet sich im Status von Chaos und Verwirrung, denn all die Systeme, die eingeführt wurden, erleben nun fast gleichzeitig einen donnernden Absturz, als ob eine höhere Macht sagen würde: „Das ist genug, die Zeit für all diesen Wahnsinn geht nun zu Ende, das befehle ich. Und an seine Stelle setze ich neue Systeme, die den Platz einnehmen werden für diese korrupten und veralteten, ungerechten und unreinen, unmoralischen und unfairen, unfreundlichen und lieblosen, erfolglosen und undankbaren Systeme.“


Dies war das Dekret eures Schöpfers und darum seid ihr und unsere Allianz im Augenblick hier. Deshalb haben wir entschieden, hierher zu kommen, da euer und unser Schöpfer erachtet hat, dass sich dieser Planet jetzt großen Veränderungen unterziehen muss, um ihn zu erneuern in eine Welt von unberührter Schönheit und Gerechtigkeit, Liebe und Licht, Belohnung und Wohlstand für alle Individuen, die diesen Planeten ihr Zuhause nennen. Wir haben vereinbart, diese Verantwortung zu übernehmen und sind in großer Anzahl mit unseren großen Schiffen hierher gereist und befinden uns zur Zeit im Orbit eures Planeten, eurem Sonnensystem und darüber hinaus in äußeren Abschnitten des Raumes. Wir sind überall. Ihr könnt uns sehen, wir reisen sogar ziemlich regelmäßig auf und von eurer Oberflächenwelt im Einsatz, um unsere Aufgaben im Namen all dieser Veränderungen durchzuführen, die euer Schöpfer befohlen hat. Wir arbeiten unermüdlich. Wir nehmen keine freien Tage. Wir faulenzen und verschwenden nicht unsere kostbare Zeit, wie manche irgendwie meinen.


Wir wissen und sehen immer deutlicher, als ihr vielleicht erkennen könnt, wie viel Zeit uns zugewiesen wurde, damit diese Veränderungen stattfinden können. Wir sagen euch, dass wir täglich ein Auge auf die tickende Uhr haben und ein Auge auf eure Welt, denn die Zeit drängt und es gibt keine Zeit zu verlieren, zu verzetteln oder zu verschleudern. Das haben wir klar verstanden. Wir wünschen uns nur, dass viel mehr von eurer Welt das auch verstehen und die Haltung einnehmen wie wir, dass es absolut keine Zeit zu verlieren gibt, wie es auch für viele von euch nötig ist, euer Pferd zu besteigen und die Veränderungen in euch vorzunehmen und auch irgendwie die Zeit zu finden, um uns und eure Brüder und Schwestern zu unterstützen, die Veränderungen außerhalb von euch in eurer Welt durchzuführen, Veränderungen mit Auswirkungen, die in diesem gesamten Universum einen Widerhall finden werden.


Wir haben bei vielen Gelegenheiten um die Unterstützung von denjenigen gebeten, die gerne selbst Hand anlegen, aktiv werden und uns helfen, bestimmte Ziele zu erreichen. Da gibt es viele, die auf unsere Aufrufe geantwortet haben und viele, die fleißig an ihren Computern arbeiten und uns jeden Tag helfen, euch zu helfen, diese Informationen zu teilen, die ihr über uns ermittelt habt, unsere Gegenwart hier, unsere ehrenhafte Absicht, eure Welt zu unterstützen, welche Art von Veränderungen ihr Menschen erwarten könnt und stattfinden werden und was das für euch Menschen bedeutet. Wir haben euch auch gebeten, die Informationen hinsichtlich der Verhaftungen vieler Mitglieder eurer Gesellschaft mitzuteilen, die euch in die Irre geführt haben, die euch ausgenutzt haben, die euch belogen und betrogen haben um euer hart erarbeitetes Geld, eure Freiheit, eure Gesundheit, euer Vermögen und eure Zukunft.


Wir haben euch gebeten, dieses zu tun, während die Verhaftungen weiterhin Fahrt aufnehmen. Sie nehmen derzeit mit einem rasanten Tempo zu, einem Tempo, dass sicherlich eskalieren wird und eine Zeit kommen wird, wo die Nachrichten über die Verhaftungen die Medienblockaden in euren westliche Nationen durchbrechen werden. Wenn dies passiert, könnt ihr euch das Chaos vorstellen, was daraus folgt, da so viele Millionen eurer Mitbürger keine Ahnung haben, dass sie sogar Opfer dieser Verbrechen sind, ebenfalls, dass die Täter, die Verbrecher, die diese Verbrechen gegen sie verübt haben, diejenigen sind, für die sie abgestimmt haben und sie in vielen Fälle weiterhin bis zum heutigen Tag stark unterstützen? Der Schock, den einige dieser Individuen erleben werden, geht weit über das hinaus, was sie in der Lage sind, zu handhaben. Viele dieser Individuen werden ihrem Schock erlegen und es seid ihr, die Menschen auf der Erde, die ihnen zur Hilfe kommen müsst.

Bevor Beihilfen verabreicht werden müssten, ist ein gewisses Maß an Prävention erforderlich, denn es würde keinen Sinn machen, keine Varianten von präventiven Maßnahmen zu üben und dann zu erlauben, dass so viele eurer Leute verletzt werden und eure Leute in ein Durcheinander zu zwingen, wenn sie versuchen diese Überflutung der Menschen in Not zu verwalten. Versteht ihr was wir hier sagen? Was wir sagen ist, wir bitten euch, ihr Menschen der Welt, alles fallen zu lassen, was ihr glaubt dass heute so wichtig ist, wenn es nichts mit eurem Überleben oder den wichtigen Veränderungen eurer Welt zu tun hat, weil sie nicht wichtig sind. Was immer es ist, was ihr am machen seid, wenn es nicht in Verbindung mit unserer Diskussion steht ist es nicht wichtig und muss von eurer Aufmerksamkeit ausrangiert werden. Wir bitten euch zu helfen Bewusstheit über diese Verhaftungen und was folgen wird zu verbreiten, weil das die Unze von präventiven Maßnahmen ist, die ein Pfund von Heilmittel wert ist, um eine wundervolle Redewendung eurer Welt einzuwerfen.

Wir möchten eine derartige Überflutung derjenigen vermeiden, die einem Schock erliegen und wir wünschen auch den Schock auf eure Systeme minimieren, weil all eure Systeme in eurer Welt Personal erfordert und die Aufmerksamkeit von Arbeitskräften. Wenn so viele Mitglieder eurer Arbeitskräfte in den kommenden Verletzungen erliegen, entweder mental oder emotional, über unsere Anwesenheit hier und den Arrest von so vielen ihrer gewählten Führer, könnt ihr euch vorstellen, was mit vielen eurer Systeme passieren wird wenn so viele Angestellte nicht an ihrem Arbeitsplatz erscheinen? Eure Systeme werden, weil sie es müssen, anfangen eins nach dem anderen in schneller Reihenfolge zu kollabieren. Wir brauchen das nicht. Eure Welt ist nicht ausgerichtet ein solches Bombardement von Systemzusammenbrüchen auszuhalten. Versteht ihr die Notwendigkeit dafür alles zu tun, was ihr könnt um diesen Schock für die Menschen und euren Systemen zu minimieren? Das ist es, warum wir euch respektvoll um Zeit und immer wieder es öffentlich und so weit wie möglich diese Art von Information zu teilen
Ihr verschwendet eure Zeit nicht an einem „Nachmittagsprojekt“ (after school project), wie es war, oder einem Hobby. Worin ihr eure Zeit investieren würdet sind Welt-rettende Projekte zur besseren Vorbereitung der Menschheit für diese Veränderungen, die bereits auf dem besten Weg sind. Das bedenkend, bedenkt wie unglaublich wichtig die Arbeit ist, die ihr heute macht eure sozialen Systeme von Morgen zu bewahren, könnt ihr heute einen Weg finden fallen zu lassen, was immer es ist, was so viel von eurer Zeit beansprucht und so wenig lässt für diese wichtige Aufgabe?
Eure Aufgabe ist es eine Fontäne, eine Quelle von Informationen bezüglich dieser Verhaftungen zu sein und den unglaublichen Änderungen die in eurer Gesellschaft sind, was immer ihr fühlt, was die Änderungen sind und welche ihr denkt mit anderen zu teilen. Ihr mögt entscheiden die Information über eure Organisation zu teilen, Video- oder Fotobeweise unserer Raumschiffe in euren Himmeln, Details über unsere Mission hier, die Tatsache, dass es viele Tausende von euch gibt, die jetzt erkennen und sich identifizieren inkarnierte Mitglieder unserer Organisation zu sein, respektvoll als Lichtarbeiter bekannt sind. Ihr könnte auch wählen einige unserer gechannelten Botschaften mit anderen zu teilen, obwohl wir nicht empfehlen, unsere gechannelte Kommunikation als jede Art von Beweis oder Nachweis unserer Existenz zu benutzen, da dieses Beweisniveau nicht sehr geeignet für diese Aufgabe erscheint, wie wir hier in eurer Welt gelernt haben, scheuen viele eurer Leute diese Kommunikation, weil sie kein Vertrauen in die Kanäle haben, die sie liefert.

Es ist ein großes Maß an Misstrauen, Argwohn und zynische Skepsis in eurer Welt, weit mehr als in den meisten Welten in diesem Universum, obwohl wir dieser Ebene des Zynismus und Skepsis zuvor begegnet sind, möchten wir das klarstellen. Hier habt ihr viele Gründe dafür, und wir werden jetzt nicht auf sie eingehen da sie nicht Gegenstand unserer heutigen Diskussion mit euch ist, aber wir werden sagen, dass es für viele Äonen so ein Niveau von Täuschung und Lügen hier in eurer Welt gegeben hat, dass wir überhaupt niemandem etwas vorwerfen für ihre Ebenen des Misstrauens und der Skepsis. Das ist alles was wir dazu jetzt zu sagen haben, aber wir erinnern euch daran, dass die Verwendung unserer gechannelten Kommunikation überhaupt nicht zu empfehlen ist, um zu helfen das Wort unserer Organisation zu verbreiten, da diese Formen der Kommunikation besser denen serviert wird, die bereits Resonanz mit unserer Existenz haben und über Updates und unsere Kommunikation von unserer Seite von unserer großen Teamleistung hier auf dem Laufenden gehalten werden wollen.

Wir schlagen euch vor, das Videomaterial unserer Schiffe zu verteilen, weil wir denken, dass dies vielleicht die beste "Waffe" ist, um das Bewusstsein über unsere Organisation zu verbreiten, wir halten es für eine gute Idee, denkt immer daran, die Schiffe in den Videoaufnahmen mit einem Namen zu identifizieren, wie Galaktische Föderation des Lichtes oder Ashtar Kommando und nicht nur einfach zu sagen, dass sind das, was Sie UFOs nennen, da wir nicht mehr länger unidentifizierbar für euch sind, nicht wahr? Wenn ihr in eurem Himmel Flugobjekte seht, wovon ihr wisst, dass sie keine Flugzeuge von eurer 3-dimensionalen Welt sind, habt ihr sie jetzt, entweder als Schiffe aus der Galaktischen Föderation des Lichts oder des Ashtar Kommandos identifiziert. Es gibt auch andere Allianzen hier, die mit dem Licht verbunden sind, aber für jetzt lasst uns einfach auf diese beiden Kommandos konzentriert sein, und wir bitten euch anderen zu helfen zu verstehen, dass diese Lichter und Objekte in euren Himmeln unsere Schiffe sind, die unter intelligenter Kontrolle stehen.


Wir sind hier auf einer Mission und wenn ihr unsere Schiffe seht, dann wisst ihr, dass wir am Arbeiten sind, wir machen keine Spaßfahrten oder trödeln herum, wir führen zu diesen Zeiten bestimmte Aufgaben durch, auch wenn diese bestimmte Aufgabe einfach darin besteht, euch mit unseren Schiffen bekannt zu machen, was eine von den Operationen ist, mit denen wir uns täglich beschäftigen. Wir sehen Personen in bestimmten Bereichen und wir haben gelernt zu erkennen, ob sie mit Foto- oder Videoapparaten ausgestattet sind. Wir entscheiden dann, ob es sicher ist, Ihnen unser Aussehen bekannt zu machen und wir offenbaren uns, indem wir uns enttarnen und uns näher zu diesen Personen bewegen. In den meisten Fällen in denen eure Leute Videos oder Fotos von unseren Schiffen gemacht haben, war uns vollkommen klar, dass wir aufgenommen werden. Es ist nicht so als hätten wir keine Ahnung, dass dies passiert , tatsächlich wurden in den meisten Fällen nicht nur erlaubt diese Fotos und Videos zu machen, sondern wir ermöglichten dies, durch absichtliches Enttarnen und Näherung an die Personen, die mit Foto- und Videoapparaten ausgestattet sind. Wir wollen das klar machen, sodass ihr, wenn ihr uns das nächste Mal in euren Himmeln seht und ihr Fotos oder Videos von unseren Schiffen macht, wisst, dass wir wissen, dass ihr da seid und wir euch Hallo sagen und wollen, dass ihr so viel Foto- und Videomaterial macht, wie ihr könnt und dann bitte diesen Beweis so viel teilt, wie es möglich ist, da das der Sinn dieser Ereignisse ist.


Nun da das gesagt ist, sagen wir euch, haltet eure Blicke zum Himmel. Wir werden wie bisher weiter die Anzahl und die Qualität der Sichtungen von unseren Schiffen steigern. Einige dieser Sichtungen werden ziemlich aufregend werden, da wir fühlen, dass jetzt die Zeit ist, die Grenzen sozusagen zu strapazieren und damit anzufangen unsere Präsenz bekannter zu machen, als es bis jetzt der Fall ist. Wie wir bereits sagten und wir halten diese Strategie bei, werden wir nicht auf der 50-Yard-Linie eines sonntäglichen Football-Spiels landen. Wir werden auf keinem großen Event landen, an dem viele von euch versammelt sind. Wir fühlen, dass es Panik auslösen würde und damit viele Verletzungen verursachen könnte, entweder emotional, mental oder gar physisch, wenn wir das tun würden. Wir werden uns stattdessen weiterhin bemühen die Anzahl und Qualität der Sichtungen unserer Schiffe zu erhöhen und euch, den Bewohnern der Erde, erlauben, dieses Material zu teilen, sodass die, die wünschen zu sehen und wünschen zu glauben, das tun können, und die, die wählen, nicht zu sehen und nicht zu glauben, diese Option haben.

Versteht ihr das? Versteht ihr, dass wir hier auf einem sehr dünnen Seil laufen, euch einerseits den Beweis zu liefern, nach dem sich so viele von euch sehnen, während wir andererseits die Grenzen und Entscheidungen derer respektieren, die für eine solche Offenbarung noch nicht bereit sind? Wir müssen uns auch an die Entscheidungen anderer halten und diese ehren, nicht nur die, die gewählt haben von unserer Existenz zu erfahren und die gewählt haben uns zu akzeptieren und mit uns an den vielen Projekten zu arbeiten, die wir geplant haben. Wir müssen sehr feinfühlig sein und große Sorgfalt darin legen, die Realität derer zu erhalten, die sich keine große Änderung und große Enthüllungen wie diese wünschen.

So werden wir auch weiterhin unsere Politik, die Existenz unserer Schiffe an eurem Himmel zu demonstrieren, für diejenigen von euch fortsetzen, die wünschen uns mit Video aufzunehmen und zu fotografieren und diese Beweise mit denen zu teilen, die es akzeptieren wollen und sogar genießen. Wir sehen sicherlich gerne eure lächelnden Gesichter, manchmal sehr ehrfürchtig inspiriert, von unseren über euch fliegenden Schiffen. Behaltet einfach immer im Hinterkopf, dass wir euch in vielen Fällen zuwinken, während ihr uns filmt und wir laden euch ein zurück zuwinken, denn wir lieben das, weil wir uns dann willkommen fühlen.
Wir sind eure Freunde und fliegende Familie in euren Himmeln. Wir sind die Galaktische Föderation des Lichtes.

Gechannelt durch Greg Giles

http://www.ascensionearth2012.org/2012/08/message-from-galactic-federation-of_26.html


Website: ascensionearth2012.blogspot.com/

Facebook: http://www.facebook.com/GFLGerman
Twitter: https://twitter.com/GFLGerman
Ning: http://gflgerman.ning.com






Übersetzer /in: Dream - soldier & Ellen Siener & Petra







No comments:

Post a Comment

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra
Wöchentliche Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra zur Unterstützung der Ereignisse ( zur Medi auf das Bild klicken )

Thank You to All

Thank You to All
Rainbow of gratitude and protection.

LORD EMANUEL MESSAGES

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

Keshe

For more info pls visit Free Pages webpage

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.