Followers

Google+ Followers

Tuesday, 21 August 2012

Greg Giles 19.August 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichtes




                          19. August 2012


Die letzte Filmnacht

Die Bekämpfung von so viel Negativität und Unwohlsein in eurer Welt ist das Werk von denen des Lichts. Es sind solche, die bewusst für das Licht arbeiten für das Gute, für die Freiheit, für den Wohlstand, für den Frieden, für die Liebe und für globale und universelle Zusammenarbeit und solche, die unbewusst für das Licht arbeiten, aber auch sie spielen eine wichtige Rolle in euren Angelegenheiten und des Anbruchs des neue Zeitalters des Licht. Nicht alle von euch gelten als Lichtarbeiter, denn nicht alle sind aus dem gleichen Grund hierher gekommen und von gleichen Orten. Da gibt es hier viele unterschiedliche Gründe, warum ihr zur Zeit hier seid.

Nicht alle spielen für das gleiche Team, nicht jeder hat das gleiche Ziel im Auge, die gleiche Zukunft im Geist für eure Welt. Einige, die hier sind, haben Gründe, die hiermit nichts zu tun haben und sollten deshalb mit ihrer eigenen Entscheidung alleine gelassen werden, zurückgelassen in ihrer Realität, denn es ist nicht unser Recht, Aufgabe oder Verantwortung, zu ihnen zu gehen und sie über die Grenzen ihrer Realität herauszuziehen. Es ist ihr Traum, genau wie ihr auch eure Träume lebt und erfahrt. Lasst sie los. Lasst sie auf ihre Weise ihr Leben leben, wie sie es für sich geplant haben, denn sie haben andere Lektionen zu lernen, wollen andere Ergebnisse aus all dem erreichen und es wäre nicht fair, wenn ihnen jemand nicht erlaubt, ihre Ziele und Bestimmungen zu erreichen.

Wir hoffen, dass ihr das verstehen könnt, auch wenn sie eure engen Freunde und Familie sind, die ihr erwecken wollt, euch bei eurer Reise zu begleiten, von der ihr meint, sie sei so belebend, spannend und wichtig, erinnert euch einfach daran, dass obwohl sie eure Lieben sind, es nicht bedeutet, dass sie auf der gleichen Reise sind wie ihr, denn viele von euch werden bald in den kommenden Tagen lernen, dass nicht jeder zu dem gleichen Ort gehen wird, wenn sich der Vorhang nach diesem großen Auftritt schließt. Das wird alles sehr viel klarer für euch, sobald ihr das Auge für eine größere Perspektive zurückgewinnt. Im Augenblick ist es für euch so, als ob ihr euch in einer Flasche befindet und versucht, das Etikett an der Außenseite zu lesen. Es ist unmöglich für uns und euch zu erklären, was auf dem Etikett an der Außenseite eurer Flasche steht, wäre auch für euch auf vielerlei Weise nicht fair. Es würde eure Reise verkürzen und sie weniger lohnend und weniger wichtig machen. Es würde so viel vermindern von dem, was ihr hier gewinnen und erreichen könnt und wir werden das nicht tun, denn wir sind nicht hier, um euch einen Teil wegzunehmen, wir sind hier, um hinzuzufügen, um zu verbessern und das ist es, was wir uns jeden Tag zu tun vorgenommen haben.

Erlaubt uns, mit der Verbesserung eurer Reise weiterzumachen, indem ihr eure Gefühle mit uns teilt, so oft ihr könnt, durch Kommentare unter unseren Botschaften. Wenn ihr mit uns eure Gefühle teilt, eure Fragen, eure Meinungen und eure Aussichten, können wir besser vermuten, was ihr für euch wollt und wir werden uns dann in unseren großen Konferenzräumen versammeln und unter uns besprechen, wie wir es euch am besten vermitteln, was ihr uns deutlich gemacht habt, erfahren zu wollen.Versteht ihr nun, dass es daran liegt, warum wir so viele Kommentare unter unseren Botschaften von euch teilen möchten? Wir reagieren darauf, was ihr sagt. Wir beantworten eure Hinweise, eure Wünsche und eure Gedanken auf diese Weise. Wir sind hier im Dienst und auf diese Weise erfüllen wir unsere Aufgabe.

Wir lesen nicht eure Gedanken, wir wiederholen noch einmal für diejenigen, die denken, dass ihr es nicht könnt oder dass es für euch nicht notwendig ist, offen eure Gedanken zu teilen mit uns durch das Kommentarfeld unter unseren Botschaften. Wir sagen euch, dass wir nicht wissen, was ihr erfahren wollt und wünscht, wenn ihr eure Worte nicht in euren Online Gemeinschaften teilt. Auf diese Weise wurde es vereinbart, wie wir mit euch kommunizieren. Beide Seiten sind einbezogen, wir und diejenigen von euch, die hier auf eurer Reise unterwegs sind, haben entschieden, dass dies der geeigneteste, effizienteste und einfachste Weg ist, um zu kommunizieren, oder? Ihr müsst euch keine Gedanken machen über eure Telepathie-Fähigkeiten oder um sie zu verbessern. Ihr müsst euch keine Gedanken machen, wenn ihr unsere telepathischen Kommunikationen mit euch verpasst, denn wir lesen einfach eure Sätze und ihr könnt versichert sein, dass wir auf sie reagieren. Nichts ist unkomplizierter als das.

Für diejenigen unter euch, die glauben, dass wir keine technologischen Fähigkeiten besitzen, von unseren Dimensionen aus auf euer Internet zuzugreifen, sagen wir, dass wir technologische Fähigkeiten besitzen, die Menschen sogar bis in das 21. Jahrhundert als eher magisch erscheinen mögen, als Wunder, und der Zugriff auf euer Internet, der sogar in eurer dreidimensinalen Welt kabellose Fähigkeiten hat, ist es um es mal so zu sagen, ein Kinderspiel, und für jeden, der meint, dass wir nicht in der Lage sind, die Fähigkeit der Überwachung eures Internet zu beherrschen, fragen wir, wie sie auf diese Schlussfolgerung kommen? Seht ihr nicht unsere Schiffe an euren Himmeln, multidimensionaler Natur, oft von einer ungeheuren Größe und atemberaubender Geschwindigkeit, die eure Welt in wenigen Minuten umrunden und beliebig aus eurer Realität verschwinden können? Ihr sehr es. Wir wissen, dass ihr das macht. Es gibt fast genau so viele, die uns sehen, wie die anderen, die nicht sehen. Wir sind überrascht, dass es jene gibt, die glauben, dass eine Aufgabe, auf euer Internet so gering und so einfach zuzugreifen, außerhalb unserer Fähigkeiten und Phantasien läge?

Wir besitzen Instrumente und technologische Fähigkeiten, die euch in manchen Fällen euren Atem raubt und wir sind so eifrig, euch einige dieser Technologien zu zeigen und sogar zu teilen. Viele dieser Technologien wurden durch Wesen aus Welten im ganzen Universum nur zu einem Zweck entworfen, und dieser Zweck ist kein Krieg, keine Eroberung, keine Zerstörung, nicht um Grenzen zu schützen und Furcht auszulösen, sondern den Wesen besser zu dienen, die dieses Universum ihr Zuhause nennen. Diese Technologien wurden konzipiert, konstruiert, gebaut und geliefert, um die Belastungen zu erleichtern, die Wesen haben, um zu überleben, zu spielen, zu wachsen und die Erkundung eurer Welt besser genießen zu können. Wenn ihr in Betracht zieht, dass wir viel Zeit, Mühe, Energie und Konzentration aufbringen, um Technologie zu entwickeln, um diese Ziele zu erreichen, könnt ihr euch vorstellen, mit was wir hier auftauchen, Leben zu verbessern, Leben zu erleichtern und Leben genießbarer zu machen für alle Wesen in diesem Universum.

Wir haben „Spielzeuge“, wenn man will, die euch erfreuen und begeistern werden, die euren Geist und eure Herzen stimulieren werden und wir sind so aufgeregt, sie mit euch zu teilen. Einige unserer Technologien wurden nur für Spaß, nur für das Vergnügen, Freude und Aufregung entworfen und umgesetzt. Einige haben mit Unterhaltung zu tun und unsere Unterhaltung ist ein bisschen anders als eure. Wir legen nicht zu viel Wert auf Filme zu produzieren und sie anzuschauen, denn es gibt größere Aktivitäten, an denen wir teilnehmen, die wir uns gönnen. Soll heißen, warum in einem Kino sitzen und sich einen Film über eine Schlacht im Krieg von 1812 ansehen oder einen Film über die Geschichte des Römischen Imperiums, wenn man physisch und buchstäblich diese Periode besuchen kann, um dort zu leben, genau so, als wenn ihr in eine Filmszene springt und diesen Film wieder verlasst, wann auch immer ihr wünscht, wenn die Dinge etwas zu hektisch werden oder zu gefährlich werden oder einfach, weil er nicht so spannend ist und es Zeit wird, einen anderen „Film“ aufzusuchen, um dort hinein zu springen.

Könnte euch das interessieren, ihr Lieben? Könnte euch dass ein wenig mehr stimulieren und motivieren, als am Wochenende ins Kino zu gehen und in einem Sessel sitzen und Schauspieler zu beobachten, die historische Figuren aus eurer Vergangenheit darstellen, oder würdet ihr lieber diese historischen Figuren treffen und ihnen zuhören oder ihnen etwas sagen, eine Armee führen oder Leben retten? Dieses haben wir für euch und für diejenigen, die einige dieser Technologien und Reisen wie die in den kommenden Tagen genießen wollen, sagen wir, haltet eure Hüte fest, denn dann seit ihr in der größten Vorstellung, die ihr noch nie gesehen habt.

Wir sind eure partnerschaftlichen Kinobesucher der Galaktischen Föderation des Lichts.

Gechannelt durch Greg Giles

http://www.ascensionearth2012.org/2012/08/message-from-galactic-federation-of_19.html


Website: ascensionearth2012.blogspot.com/

Facebook: http://www.facebook.com/GFLGerman
Twitter: https://twitter.com/GFLGerman
Ning: http://gflgerman.ning.com






Übersetzer /in: Dream - soldier







1 comment:

  1. Hallo ihr Lieben!

    Wunderbar, ich freue mich so seeehr wie ein kleines Kind :D!! Am meisten interessiere ich mich für euere Technologien. Ich bin so darauf gespannt, kann es kaum noch erwarten das alles zu Sehen und zu Erfahren *jupi*. Das wird so aufregend und dann auch die liebe Gaja zu Erkunden, so wie außen als auch innen.
    Natürlich auch euch kennen zu lernen das wird so
    spannend! Bin euch sooo dankbar (=

    Herzliche Grüße

    ReplyDelete

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra
Wöchentliche Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra zur Unterstützung der Ereignisse ( zur Medi auf das Bild klicken )

Thank You to All

Thank You to All
Rainbow of gratitude and protection.

LORD EMANUEL MESSAGES

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

Keshe

For more info pls visit Free Pages webpage

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.