Followers

Google+ Followers

Monday, 13 August 2012

Greg Giles 12. August 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichts




                          12. August 2012



Der wichtigste Aspekt unserer Mission



Ihr erweist euch einen enormen Dienst, wenn ihr damit beginnt, zu lernen, besser zu arbeiten und miteinander besser auszukommen. Wir bemerken eine deutliche Verbesserung in diesem Bereich und wir sagen euch, dass eure Bemühungen sehr geschätzt werden und wir euch weit in eurer Welt bringen werden, vielleicht sogar darüber hinaus, denn ihr erkennt, dass alles, was ihr hier erreicht, galaktische und universelle Auswirkungen hat. Das meiste, was ihr hier schafft, wirkt sich so sehr auf andere aus, sogar auf euer Universum. Wir haben euch bei vielen Gelegenheiten beschrieben, wie enorm wichtig eure Mission hier ist. Wir wollen das heute wiederholen und sagen, dass eure Mission hier viele unterschiedliche Welten einschließt, die zusammen an einem Projekt arbeiten, dass so groß, so wichtig ist, dass diese Welten buchstäblich abhängig von dem Ergebnis eurer Arbeit sind, in wie weit ihr miteinander umgeht, wenn ihr miteinander arbeitet, miteinander spielt und welche Ziele ihr erreicht oder nicht und so viele andere Angelegenheiten, die wir über viele Stunden sehr ausführlich diskutieren können.


Wir möchten genau auf den Punkt kommen und euch sagen, dass eure Zusammenarbeit, gemeinsame Ziele zu erreichen, das Wichtigste ist, was ihr zur Zeit gemeinsam tun könnt. Es gibt nichts wichtigeres, nichts lebenswichtigeres, nichts, was klüger ist, damit eure Zeit zu verbringen. Wir glauben, dass wir es nicht deutlicher zum Ausdruck bringen können, denn es spricht für sich, nicht wahr? Ihr könnt eure Aufmerkamkeit nicht auf etwas anderes richten, was noch wichtiger ist, als das Überleben eures Planeten und auch vieler anderer Planeten in diesem Universum, als zu arbeiten und euer Bestes zu geben, miteinander auszukommen und zusammenzuarbeiten, um bestimmte Ziele zu erreichen.

Das ist alles, was wir hierüber sagen wollen. Gibt es etwas, was wir gerade gesagt haben, was irgend jemand nicht verstanden hat? Wir möchten gerne, dass ihr, und darum bitten wir immer wieder, eure Kommentare unter dieser Botschaft heute hinterlasst und uns wissen lasst, ob ihr das vollständig verstanden habt, was wir euch soeben erklärt haben. Wir glauben, dass wir das sicher wissen müssen. Wir müssen Statistiken verfassen, um den Prozentsatz zu errechnen, wer verstanden hat, dass es für jeden von euch von entscheidender Bedeutung ist, was ihr tun könnt, einfach miteinander umzugehen, um besser miteinander zu arbeiten, denn das ist das Ziel, das hier im Mittelpunkt eurer Mission steht.

Also, viele von euch fragen, was sie tun können, wie sie helfen können und wir sagen euch, das ihr bei unserer gemeinsamen Mission möglicherweise nicht besser helfen könnt, wenn ihr in euren Online Gemeinschaften, wie auch in eurem persönlichen Leben zu Hause und bei der Arbeit, miteinander auskommt, denn es gibt auch andere, zu denen ihr Beziehungen im ganzen Universum habt und lernt, zusammen zu arbeiten, zu spielen und einfach friedlicher und konstruktiver miteinander umzugehen, genau so wichtig ist, wie zu denen, mit denen ihr in euren Online Gemeinschaften umgeht.

Wir glauben, dass wir dieses Thema heute ausführlich genug diskutiert haben, obwohl wie euch mitteilen, dass wir glauben, dass wir dieses Thema noch öfter ansprechen müssen, denn wir haben ja deutlich gemacht, dass dies der wichtigste Aspekt eurer Mission ist und jeden einzelnen betrifft, zumindest für euch selbst und zumeist für euren Schöpfer und eurem ganzen Universum; euer aufrichtiges Bemühen zu zeigen, euren Arbeitsplatz, der eure Online Gemeinschaften ist, besser, freundlicher, gütiger, liebevoller, verzeihender, produktiver und konstruktiver zu gestalten, dieses zu verinnerlichen und eure Tagesarbeit abzuschließen, denn das ist es, wenn ihr euch in euren Computer einloggt. Ihr drückt eurer Arbeit einen Stempel auf, denn das ist eure Pflicht, eure Aufgabe, euer Job, es ist euer Dienst, für den ihr euch beworben habt.

Ihr seid Mitglieder von Welten, Anordnungen, Konglomeraten, Organisationen, Allianzen, Legionen, Milizen und Streitkräften und habt euch freiwillig angemeldet und wurdet sorgfältig ausgewählt, um an dieser streng geheimen, klassifizierten und lebendswichtigen Mission teilzunehmen, um Liebe und Licht, Friede, Harmonie, Ausgeglichenheit, Recht und Gesetz für diese Welt zu erneuern, die wie ein Abtrünniger außer Kontrolle geraten ist, ähnlich einem westlichen Gesetzlosen, der wild mit seinem Revolver durch die Straßen einer Stadt umherschießt wie ein Amoklauf von Gewalt und Kriminalität. Dieses Verhalten muss eingeschränkt werden, beendet werden. Der entstandene Schaden muss rückgängig gemacht werden.

Viele verstehen, dass dies ein Feldzug von großem Ausmaß ist und ihr seid es, die Männer und Frauen, die heute diese Worte lesen, die verstehen, was eure Mission ist und wie wichtig sie für euch alle ist, miteinander gut auszukommen. Da gibt es zur Zeit viele, die erwachen und morgen noch viel mehr und wenn diese Wesen erwachen und sie hier die Arbeit in euren Online Gemeinschaften aufnehmen, was glaubt ihr, was sie sehen. Sehen sie eine Welt, in der die Probleme ausgerottet sind? Eine Welt, in der Wesen lernen, endlich ohne Zank, Kampf, Streit, Beleidigungen und Drohungen miteinander umgehen und arbeiten? Oder schauen sie auf etwas sehr Altes, wo viele noch nicht Respekt zueinander gelernt haben oder andere Ansichten und Meinungen zu ehren? Schauen sie auf eine Welt, die sich anscheinend nicht sehr viel geändert hat?

Wir überlassen es euch selbst und sagen euch, dass ihr heute die Führer eurer Welt seid. Es sind nicht die Männer und Frauen, die teure Anzüge und Design-Kleidung tragen, die das Geld der Steuerzahler nehmen und so tun, als ob sie hart arbeiten für die Verbesserung eurer Welt. Diese Betrüger sind in dieser Hinsicht wertlos und ihre Maskerade wird bald vorüber sein und einige werden sogar das Innere einer Gefängniszelle vorfinden, zumindest für eine Weile, bevor sie selbst durch eine Rehabilitation die Auswirkungen ihrer Entscheidungen erlernen. Es seid ihr, die Menschen, die diese Worte gerade jetzt lesen und andere wie ihr, die gerade erwacht sind, die die Führer eurer Welt sind und glaubt ihr als Führer eurer Welt, dass das gegenseitige Streiten und Debattieren, das Beleidigen und Fluchen der Plan ist, die Methode ist, anzuwenden, um positive Veränderungen und Auflösungen von so vielem bewirkt, was hier in eurer Welt so falsch gelaufen ist? Oder habt ihr eine andere Vision, eine hellere, einen Traum, wo alle Führer eurer Welt gelernt haben, produktiver und effizienter mit der reinsten Integrität, Ehre und Aufrichtigkeit zusammen zu arbeiten, jeden Tag hart zu arbeiten, um diese Welt von oben nach unten zu erneuern, von seinem inneren Kern bis zu seiner Oberfläche bis zu den höchsten Höhen?

Dies ist es, was wir euch heute fragen. Welche Art Führer seid ihr? Die Art der Führerschaft, die diese Welt und dieses Universum so dringend braucht oder jene, die die ehemaligen Führer oder die aus dem Amt scheidenden Führer einfach ersetzen, die mehr als das gleiche Fehlen von Effizienz, Integrität, Motivation, Wille, Ehrlichkeit und Fürsorge zeigen. Oder seid ihr die Art Führer, die die Bereitschaft zeigen, für andere und der Welt um euch herum zu arbeiten, bereit, die Zeit für eigene Bedürfnisse und Wünsche für die Verbesserung des Ganzen zu opfern? Wir bitten euch, heute sorgfältig über unsere Diskussion nachzudenken, über das, was wir gesagt haben. Denkt über eure Entscheidungen nach. Denkt darüber nach, welche Art Führer ihr seid und bitte teilt uns eure Entscheidungen mit, indem ihr eure Gedanken unter unserer heutigen Botschaft hinterlasst.

Wir danken euch für eure Zeit heute und sagen euch, dass die Zeit sehr gut angelegt ist, unsere Botschaften zu lesen und eure Kommentare zu hinterlassen und bis zu diesem Zeitpunkt ist dies eines der konstruktivsten Bereiche eurer Gesamtmission. Ihr sollt wissen, dass wir uns sehr für eure Bemühungen bedanken, die Bedingungen und die Gedankenprozesse des menschlichen Bewusstseins, seine Motivationen und sogar Mängel zu diesem Zeitpunkt besser zu verstehen. Wir danken euch und freuen uns darauf, eurer Gedanken durch eure Worte zu lernen.

Wir sind die Galaktische Föderation des Lichts, die hier mit euch bis zum Abschluss unserer Mission zusammenarbeitet.

Gechannelt durch Greg Giles

http://www.ascensionearth2012.org/2012/08/message-from-galactic-federation-of_12.html


Website: ascensionearth2012.blogspot.com/

Facebook: http://www.facebook.com/GFLGerman
Twitter: https://twitter.com/GFLGerman
Ning: http://gflgerman.ning.com






Übersetzer /in: Dream - soldier







1 comment:

  1. Ein liebevoller Führer der für seine Leute allzeit bereit ist alles zu geben und nur das zu nehmen was er zum überleben braucht. Ruhm oder um im Mittelpunkt zu stehen ist nicht nötig am liebsten ruhig und gelassen, in Frieden, Liebe und zum Wohle aller handeln. So stelle ich mich als Führer da und empfinde auch das er so sein sollte. Im interesse anderer bzw. aller zu Handeln, zu Entscheiden, zu Dienen.

    Herzliche Grüße ihr Lieben

    ReplyDelete

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra
Wöchentliche Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra zur Unterstützung der Ereignisse ( zur Medi auf das Bild klicken )

Thank You to All

Thank You to All
Rainbow of gratitude and protection.

LORD EMANUEL MESSAGES

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

Keshe

For more info pls visit Free Pages webpage

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.