Followers

Google+ Followers

Saturday, 1 September 2012

Greg Giles 29. August 2012


Botschaft vom Ashtar Kommando 




                          29. August 2012


Den Anker wiegen für den Aufstieg

Geflüster legt sich auf die Ohren derjenigen Menschen, die von den Veränderungen hören wollen. Wir vom Ashtar Kommando erkennen, dass diese Veränderungen stattfinden und die aufrichtigen Bemühungen von so vielen, die entschieden haben, die Dinge zur Seite zu legen, was für viele lebenslange Beschäftigung, Hobby, Interessen, Vorlieben und Möglichkeiten gewesen waren, womit ihr eure Zeit ausgefüllt habt und die euch geholfen haben, um durch eine weitere lange Arbeitswoche und Plackerei zu kommen, für viele einen Großteil eures Lebens. Dies wird sich nun ändern.


Das Ersetzen eurer Plackerei und Mühen sind neue Wege für euch, die Zeit zu verbringen, eure Tage zu füllen, euren Geist zu füllen und eure Herzen zu füllen, denn nun gibt es so viele positiveren Dinge, was ihr mit eurer Zeit machen könnt. Wir haben auf unsere eigene Weise versucht, so viele wie möglich von euch von diesen unproduktiven und undankbaren Ablenkungen wegzuführen. Das ist alles, was wir aus unserer Perspektive machen konnten. Wir können keinen dazu zwingen, etwas zu tun, wozu ihr euch nicht entschieden habt und wir würden niemals versuchen irgend jemand zu zwingen oder zu Unrecht zu überzeugen. Das würden wir niemals machen. Wir können für euch Wege aufzeigen, wie ihr nun diese kurze Zeit noch nutzen könnt, die viele von euch noch übrig haben hier in der niederen dimensionalen Welt.

Viele werden für den höheren Status des Seins, ein höheres Plateau, ein höheres Reich graduieren, ihn besteigen, ihn erklettern, wenn ihr wollt, wo ihr so viel mehr Möglichkeiten haben werdet, euren Tag mit weit mehr freudigen, spaßigen, aufregenden, lohnenden und erfolgreichen Unternehmungen zu füllen, als die begrenzte Auswahl eurer Entscheidung zur Zeit hier in eurer Welt. Wir möchten gerne weitere sehen, die sich für mehr konstruktive Wege entscheiden, als eure Zeit zu verschleudern, denn viele von euch verschenken einfach ihre Zeit für unproduktive und undankbare Bemühungen, was wir Zeitverschwendung nennen, denn es gibt so viele Dinge, die ihr macht, die nicht mit einem besseren Begriff beschrieben werden können, als zu sagen, ihr verschwendet das, was ein wertvolles Gut ist und das ist die Zeit.

Die Zeit kann auf verschiedene Weise wahrgenommen werden und eine Weise ist, als ob sie euch einsperrt, euren Tag regiert, eine andere Weise ist, sie als kostbares Gut anzusehen, so gibt es viele Möglichkeiten, denn es ist die Zeit, die euch ermöglicht, euch selbst deutlicher wahrzunehmen, eure Reise und eurer Wachstum. Die Zeit auf diese konstruktive Weise zu benutzen, wäre sehr weise und klug für euch alle, nicht nur einige von euch und es sind nur wenige, die wir sehen, die ihre Zeit zu ihrem größten Vorteil und Potenzial nutzen. Wir legen euch nahe, eure Zeit auszuarbeiten, als ob ihr auf einer Reise durch das Land seid und eure Zeit und euren Benzinverbrauch für euer Auto bemesst, um von Punkt A zu Punkt B zu gelangen. Schreibt nieder, wie viel freie Zeit ihr habt, ausgenommen die Zeit für eure Arbeit oder Hauspflege, die Kinderbetreuung und dem Einkauf in den Geschäften für eure Lebensmittel. Nicht das wir euch sagen, wie wenig oder wie viel Zeit übrig bleibt, ist es doch euer kostbares Zeitkonto, euer kostbares Gut, das ihr bewahren und so klug und zwingend wie möglich nutzen solltet.

Es wäre schön, wenn ihr nieder schreibt, wie viel Zeit ihr habt und welche Art von Arbeit ihr erledigen könnt für das Licht in dieser vorgegebenen Zeit. Dann möchten wir, dass ihr die Zeit abzieht, die ihr verschwenden wollt, wenn ihr viele Stunden dieser vorgegebenen Zeit abzieht durch Fernsehen oder durch herum sitzen oder sogar durch ein Buch lesen, denn für diese Zeit gibt es keine Zeit für diese einfachen Freuden. Die Zeit für euch heute ist eine geschäftige Zeit und wir meinen sehr geschäftig. Viele von euch haben den Raum bis zur endgültig tickenden Stunde, um eure inneren und äußeren Aufgaben zu erfüllen, verlassen. Das war nie ein kluger Plan, aber viele haben entschieden, erst zu einem sehr späten Stadium zu erwachen und die Arbeit zu vollenden, die vollendet werden muss, um erfolgreich mit der ersten oder sogar zweiten Welle der Aufsteiger aufzusteigen. Das war eure Entscheidung und wir erlauben sie euch, denn es ist eure Wahl und wie wir immer gesagt habe, ehren, respektieren und gehorchen wir jeder eurer Wahl, die ihr treffen wollt oder bereits getroffen habt.

Wenn ihr dies berücksichtigt, wisst ihr, dass ihr am Ende dieses gegenwärtigen Zyklus eurer inkarnierten Reise extrem geschäftig werden und euch viel Arbeit aufladen müsst, aber so habt ihr es gewollt, denn auf diese Weise glaubtet ihr, mehr erledigen zu können. Ihr hattet das Gefühl, dass ihr, anstatt eure Zeit einzuteilen für eure innere und äußere Arbeit über eine lange Periode, sagen wir, einige Jahre oder sogar ein Jahrzehnt, meintet ihr, ihr würdet lieber all die Zeit nutzen, die drei-dimensionale Welt zu erfahren und all das, was sie für euch anbietet und ihr meintet, dass ihr all diese Aktivitäten ganz am Ende verkürzen könntet, sagen wir, im letzten Jahr oder auch zwei, und euch dann konzentrieren werdet, ausschließlich, auf die Arbeit, die ihr machen und erarbeiten müsst, dass ihr zugestimmt habt, es für uns zu tun, euren Mitspielern des Ashtar Kommando und anderen galaktischen Kommandos, wie auch diejenigen,von denen ihr Vertreter seid. Ihr meintet, ihr könntet es auf die Ochsentour machen, wie ihr es nennt, so ähnlich wie, als wenn ihr alles in einer Nacht studiert für eine sehr lange und wichtige Abschlussprüfung am nächsten Morgen. Nun gut, eure Prüfung ist nicht wirklich morgen früh, aber es wird nicht mehr sehr viele morgen früh geben für euch alle. Es wird Zeit für die Ochsentour und das meinen wir ernst.

Versteht ihr jetzt den Ernst und die Dringlichkeit der Situation? Es ist fast schon September und wie viele bereits wahrnehmen, vergehen die Tage wie im Fluge. September, Oktober, November und dann Dezember, eine Zeit, die sehr wohl für viele von euch eine Periode sein wird, die euer Aufstieg in die höheren Reiche bedeutet. Wir machen überhaupt keine Versprechen, dass dies der Monat sein wird, in dem das für euch passiert, das wollen wir eindeutig klar stellen für euch, also noch einmal, es gibt keinen von euch, der daran glaubt, dass wir euch fälschlicherweise ein Versprechen abgegeben haben, das wir nicht einhalten. Dies ist nur ein Versprechen, was ihr euch selbst geben könnt, denn wir wissen nicht, wann ihr eure Schwingung ausreichend genug erhöht habt, den Frequenzen der höheren Reiche zu entsprechen, die euch erlauben, euch in sie 'einzustöpseln'.

Versteht ihr das? Versteht ihr, dass es genau das ist, worauf ihr wartet, und mit 'warten' meinen wir nicht, dass ihr hierauf 'warten' sollt, denn ihr solltet dafür arbeiten, ihr solltet es anstreben, euch jeden Moment an jedem Tag damit beschäftigen, denn es ist eure Ochsentour – Saison, eure Studienzeit. Ihr solltet an euch arbeiten, eure Schwingungen zu erhöhen und an eurer Welt um euch arbeiten, ihre Schwingungen zu erhöhen. Waren wir an dieser Stelle deutlich genug, dass ihr nicht auf ein Datum wartet, noch, dass ihr auf uns wartet, euch an die Hand zu nehmen, um euch hochzuziehen oder dass wir vom Himmel heruntersteigen, um euch in unserem Raumschiff aufzunehmen? Wir hoffen, dass jeder, der diese Worte liest, das vollkommen verstanden habt und wir bitten euch, wenn ihr andere entdeckt, die deutlich zeigen, dass sie das nicht verstanden haben, dann erklärt ihnen dies bitte und ihr könnt ihnen erzählen, dass diese Informationen direkt aus den höheren Büros des Ashtar Kommando kommen. Dies sind keine Gedanken oder Meinungen, die von jemanden abstammen, die ihr Geschäft kennen oder nicht. Das kommt von uns aus den höheren Reichen, die bereits den Aufstieg erfahren haben, in vielen Fällen viele Male, denn es gibt viele Dimensionen in unserem multidimensionalen Universum, und wir sagen euch, dass es sich auf erfahrenes Erleben stützt, dass ihr nicht auf ein Datum oder auf irgend welche äußeren Einflüsse wartet, euch zu unterstützen. Ihr wartet nur auf euch selbst und erneut, 'warten' ist nicht das, was ihr machen solltet, arbeiten ist, was ihr machen solltet.

Wir sehen viele, die genau das tun. Wir sehen viele, die fleißig ihre innere und äußere Arbeit erledigen. Um es klar zu stellen, eure innere Arbeit ist, an euch selbst zu arbeiten, an den Dingen zu arbeiten, von denen ihr meint, dass sie nieder dimensionale Aspekte von euch selbst darstellen, Aspekte von euch, von denen ihr meint, dass sie nicht höher schwingenden Aspekten eures Selbstes entsprechen, euch zu erlauben, entweder mit eurem höheren Selbst zu verschmelzen oder in die höheren Reiche aufzusteigen, ohne mit eurem höheren Selbst zu verschmelzen, beide dieser Pfade für euch, euer gesamtes Gepäck zu klären, den Anker abzuwägen, der euch herunterzieht.

Was sind einige der Anker? Es gibt gemeinsame Anzeichen, die einige von euch zeigen, solche wie illegale Drogen, Übergewicht, vermehrtes Schlafbedürfnis, Umgangsformen anderen gegenüber und gegen sich selbst, Sprachgebrauch gegen andere, mangelnde Entscheidungsqualität, die keinem nutzen, einschließlich euch selbst. Dies sind einige der gemeinsamen Bereiche, von denen wir meinen, dass sie viele von euch teilen und diese Probleme müssen sofort korrigiert werden, denn noch einmal, ihr habt keine Jahre mehr, das 12 Schritte-Programm zu beachten und habt keine Jahre mehr, aus diesen Defiziten in euch herauszuwachsen. Ihr habt Monate, und davon nur wenige und wollt ihr wirklich warten bis zum Ende dieses Jahres, um dieses schwere Gepäck in eurem Boot zu reinigen? Wir sagen euch, dass ihr am besten loslegt, wenn ihr nicht bereits angefangen habt, genau zu diesem Moment, sobald ihr diese Botschaft von heute gelesen habt.

Nehmt einen Stift und Papier und fertigt eine Bestandsaufnahme über die Bereiche von euch, von denen ihr meint, dass sie im höher dimensionalen Leben förderlich sind und welche nicht. Nach Abschluss dieser Liste, arbeitet jeden Tag an ihr, sodass ihr Punkt für Punkt von dieser Liste streichen könnt, lange vor dem Höhepunkt dieser großen Verschiebung des dimensionalen Bewusstseins und des Aufbaus, der stattfinden könnte, und noch einmal, wir sagen 'könnte', denn es liegt an euch, ihn für euch erreichbar zu machen im Monat Dezember am Ende dieses Jahres. Danach könnte es für viele geschehen und wir möchten, dass ihr das versteht, möchten euch aber nicht sagen: „Oh ja, dann habe ich ja noch mehr Zeit, meine Tage zu verzettel und zu verschwenden.“ Das wünschen wir uns sicherlich nicht und deshalb sagen wir euch, dass der Dezember dieses Jahres die Zeitperiode sein könnte, wenn die ersten Schiffe segeln werden.

Das ist alles, was wir für euch haben und wir wünschen jedem von euch den größten Erfolg bei euren Bemühungen, euch von eurem nieder dimensionalem Gepäck zu befreien, was auch immer dieses Gepäck sein könnte und wir schauen heute erneut auf eure Kommentare, um mehr darüber zu erfahren, was ihr meint, was dieses Gepäck ist. Wenn wir irgend welche Hinweise oder Antworten für euch haben, werden wir unsere Gedanken in folgenden Botschaften mit euch teilen.

Wir lieben euch alle. Wir sind eure Freunde und eure Familie vom Ashtar Kommando.

Gechannelt durch Greg Giles

http://www.ascensionearth2012.org/2012/08/message-from-ashtar-command-82912.html


Website: ascensionearth2012.blogspot.com/

Facebook: http://www.facebook.com/GFLGerman
Twitter: https://twitter.com/GFLGerman
Ning: http://gflgerman.ning.com






Übersetzer /in: Dream - soldier







No comments:

Post a Comment

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra
Wöchentliche Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra zur Unterstützung der Ereignisse ( zur Medi auf das Bild klicken )

Thank You to All

Thank You to All
Rainbow of gratitude and protection.

LORD EMANUEL MESSAGES

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

Keshe

For more info pls visit Free Pages webpage

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.