Followers

Google+ Followers

Monday, 10 September 2012

Greg Giles 7. September 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichtes




                          7. September 2012


Euer Aufstieg kommt von den Sternen

Die Meere beginnen, sich ein wenig aufzuwühlen, wenn wir uns der letzten Viertel-Meile nähern in Richtung Ziellinie eurer Reise hier in der drei-dimensionalen Welt. Wir beobachten die Aktionen rund um eure Welt und was wir sehen, sind Veränderungen in der Bewusstseinsstruktur der gesamten Erdbevölkerung. Was hier passiert ist, dass viele damit beginnen, zu erkennen, zu begreifen, dass der alte Weg einfach nicht mehr funktioniert und nur ein neuer Weg, Dinge einzuschätzen und Probleme zu lösen, wird der Weg in die Zukunft für euch sein, wenn es eine bessere Zukunft ist, die ihr euch alle wünscht und wir glauben, dass das die meisten von euch nun schon viele Jahre wollen und ersehnen.


Das Erwachen, obwohl es in gewisser Weise auf der Oberfläche plötzlich erscheinen mag, war tatsächlich ein langsamer Vorgang, weit langsamer und allmählicher, als diejenigen von euch bemerkt haben, die der Meinung waren, dass diese Veränderungen passieren. Wir von unserer Perspektive aus können über viele verstreute Jahre bezeugen, dass diese Veränderungen langsamer vorgehen. Wir haben einige der größeren und schärferen Wendepunkte bei euch zur Kenntnis genommen und meinen, dass diese Koordinaten eurer Karte sehr dünn gesät sind und sagen euch, dass der größte Teil der Art, wie ihr denkt und wie ihr euch gegenseitig behandelt, war nur eine allmähliche, langsame aber sicherlich eine Metamorphose.

Wir würden gerne sehen, dass ihr euren gegenwärtigen Kurs unvermindert, ungebremst und unverändert fortsetzt. Diejenigen, die zur Zeit den Kurs verändern, sehen wir nicht so gerne, da das, was ihr für euch, wie auch für eure Brüder und Schwestern erreichen wollt, in greifbarer Nähe liegt. Wir schlagen vor, dass ihr ein Zentrum findet, eine Balance, um das Gleichgewicht zu halten, eure Fähigkeiten nicht zu verlieren oder irgendwie aus dem Gleichgewicht zu geraten, während andere euch durch ihre unberechenbaren und negativen Verhaltensweisen beeinflussen und eure Kurssicherheit verändern, die euch seit einiger Zeit ausrichtet. Wir sehen diejenigen, die sich auf irgend eine Weise beeinflussen lassen durch all die negative, harsche und oft feindselige Kritik an unserer Arbeit, an unserer Organisation und an unseren Botschaften und was für sie als eure Treue zu unserer Allianz wirkt.

Diejenigen, die diese negativen Schwingungen zulassen und euch erschüttern, sollten in der Weise fortfahren, in der ihr gewesen ward, in dem ihr ihre Scherze, ihre Beleidigungen, ihre Versuche der Desinformation, ihre Hetze, um euch in die Irre zu führen, ihre Provokation, euch für Argumente und Debatten herauszufordern und euch irgendwie in die Negativität zu führen, einfach ignoriert. Wir bitten diejenigen, die diese Taktiken der Schergen der Kabale durchschauen und auch diejenigen, die blind die Arbeit für die Kabale machen ohne Bezahlung, Ausschau nach euren Brüdern und Schwestern zu halten, die in diese Fallen treten könnten, die dazu führen, dass ihr positiver Energiefluss durch diese negativen Energieeinflüsse negativ beeinträchtigt wird in und durch eure Gemeinschaften des Lichts und der Liebe, der Toleranz und Verständnis, Gemeinschaften, die entworfen wurden, um diejenigen zu verbinden, die eine bessere Welt und ein besseres Leben für euch alle wollen.

Erlaubt nicht diesen negativen Wesen und ihren negativen Agenden, euch auf irgendeine Weise zu beeinflussen. Ihr schafft das, das wissen wir. Viele von euch haben das seit einer geraumen Zeit gezeigt. Wendet euch euren Aufgaben zu und teilt euer Licht miteinander, aber lasst nicht zu, dass euch diese negativen Kräfte von der Arbeit in die Irre führen, die ihr erledigt. Navigiert auf eurem Weg um dieses negative, feindliche und spaltende Geschwafel herum und konzentriert euch auf die Beiträge und Kommentare, von denen ihr glaubt, dass sie von euren Brüdern und Schwestern des Lichts und der Liebe stammen. Das ist der beste Rat, den wir euch geben können und wir würden uns heute über Verbesserungen bei einigen freuen, unsere Brüder und Schwestern.

Das ist alles, was wir hierüber sagen wollen und möchten heute fortfahren, mit euch zu besprechen, was ihr an dieser Stelle eurer Reise machen könnt und in Richtung der Erfüllung eurer Aufgaben hier auf diesem Planeten. Dies ist nicht die Welt, die ihr normalerweise euer Zuhause nennt. Ihr seid Besucher hier und als solches bitten wir euch, bei eurem besten Verhalten zu bleiben und freundlich zu den ursprünglichen Bewohnern dieser Welt zu sein, sogar dann, wenn sie diese Freundlichkeit nicht erwidern. Ihr Verhalten kann verstanden und erwartet werden, denn die Konzepte und Ideen, die ihr hierher gebracht habt als Mitglied unserer Organisation oder anderen, die hier mit uns im Licht arbeiten, sind ihnen neu, sind Herausforderungen für sie, bedrohlich für sie und in vielen Fällen sogar erschreckend für sie.

Erwartet einige Feindseligkeiten, erwartet das, was vielleicht als unerwartet für euch erscheint, aber auf irgend eine Weise solltet ihr überhaupt nicht über Angriffe überrascht sein, die von jenen aus der ursprünglichen Kultur gegen euch gestartet werden, denn all dies kann für sie als Angriff auf ihr System und ihre Welt wahrgenommen werden und sie rasten in der Weise aus, wie sie es für ihr Überleben gewohnt sind, denn dies war seit vielen langen Äonen ein extrem konkurrierendes Umfeld, ein Überleben der Stärksten und ein 'Ellenbogen' Umfeld und sie nutzten bei ihrem Umgang mit anderen Individuen keine Güte, kein höfliches und geduldiges Verhalten, keine Toleranz, Vertrauen und Verständnis.

Sie sind es nicht gewohnt, ihre Gefühle zu zeigen. Sie sind nicht gewohnt, einander zu vertrauen von dem, was wir die inneren Geheimnisse nennen können. Das ist alles neu für sie und deshalb kann erwartet werden, dass sie von Zeit zu Zeit mit Beleidigungen und Feindseligkeiten und sogar Drohungen um sich schlagen. Erlaubt euch einfach, was für euch als ungerechtfertigte Angriffe gegen euch angesehen werden kann und wofür ihr steht, als Teil eurer Arbeit. Erinnert euch, es ist egal, was andere über euch denken, es kommt nur darauf an, wie ihr über euch selbst denkt und wenn ihr meint, dass ihr hier gute Arbeit macht, dann ist es alles, was ihr euch selbst verdanken könnt, denn das ist alles, was ihr euch selbst und uns versprochen habt, euren Teamkollegen der Galaktischen Föderation des Lichts.

Ihr habt keine Garantien abgegeben, dass ihr in der Lage sein werdet, die Gedankenstrukturen, Philosophien und Verhaltensweisen irgend eines ursprünglichen Wesen zu ändern. Das war nicht Teil eurer Aufgabe und darum wurdet ihr nicht gebeten. Ihr wurdet darum gebeten, hierher zu kommen und euer Licht, das ihr in eurem Inneren besitzt, zu teilen, das Licht, das ihr seid, und mit diesem Handeln seid ihr gut beraten, alles zu tun, damit die Dunklen euer Licht nicht dimmen können. Darum seid ihr gebeten worden, bevor ihr hierher gekommen seid und darum werdet ihr gebeten, es jetzt zu tun. Lasst der Dunkelheit nicht versuchen, eure Schwingungen zu senken, um ihnen zu entsprechen, gegen sie zu kämpfen, auf gleicher Ebene mit ihnen zu diskutieren, sondert haltet eure Schwingung hoch und bleibt hell leuchtend in eurem Licht und lasst den Glanz dieses Lichts auf sie scheinen, damit sie viele Dinge sehen können, die sie möglicherweise nicht in der Lage waren zu sehen, wenn sie herumlaufen und den Weg durch die Dunkelheit fühlen.

Dies ist, um was wir euch heute bitten, unsere Brüder und Schwestern, die solchen von der Dunkelseite erlauben könnten, sie auf nur die geringste negative Weise ihrer Arbeit zu beeinflussen. Wir sind sicher, dass ihr dazu in der Lage seid und sind sehr zuversichtlich, dass wir ab sofort Verbesserungen in diesem Bereich sehen werden. Ihr, die ihr stark bleibt in eurer großartigen Lichtarbeit, habt es für euch selbst sehr gut gemacht und das sagt viel über euch aus und ihr werdet in eurer Zukunft sehr weit kommen. Wir bleiben in diesen letzten Tagen der Dunkelheit an eurer Seite, wenn das Licht, dass hier so lange vermisst wurde, nun beginnen wird, die dunkelsten Pfade eurer Reise zu beleuchten.

Wir wollen heute weitermachen mit dem Gespräch über eure Reise hier und wohin sie euch geführt hat, von welcher Stelle ihr eure Reise begonnen habt und an welcher Stelle ihr eure Reise hier beenden werdet. Viele von euch haben ihre Reise hier vor langer Zeit begonnen, einige von euch seit über Tausenden von Jahren. Ihr machtet euch auf die lange Reise, denn ihr wolltet in euch große Veränderungen vornehmen und große Veränderungen geschehen nicht schnell, sie kommen nicht nach ein oder zwei Inkarnationen in der Feststofflichkeit, die dann nur mit wenigen Herausforderungen und Hindernissen gefüllt sind, sie zu überwinden. Große Veränderungen kommen nur von Innen heraus und deshalb liegt es an eurem Inneren, dass Veränderungen sehr langsam geschehen über lange Äonen hinweg und deshalb wolltet ihr von eurem Zuhause fern bleiben weiterhin auf eurer Reise, solange es in diesem Licht vernünftigerweise vorstellbar ist.

Ihr habt für euch entschieden, dass zumindest ein paar Tausend Jahre oder sogar noch länger eine angemessene Zeitspanne ist für euch, weg zu sein und eure Reise zu unternehmen. Das mag eine ziemlich lange Zeit für viele von euch sein unter der Berücksichtigung der Weise, wie ihr Zeit seht, messt und erfahrt innerhalb dieser Periode eurer Inkarnationen. Heute sehen viele die Zeit als sehr lang an und das sie sehr langsam tickt. Viele können Zeit jedoch in Bezug zu einer Lebensspanne beurteilen, denn es ist die einzige bewusste Erinnerung. Also, wenn eure gegenwärtige Lebensdauer, lasst uns sie aufrunden auf 80 Jahre, dann gibt es viele, die euer Leben in dieser kurzen Spanne von acht Dekaden bemessen. Also kann man sagen, dass ihr einen Level von innerer Veränderung alle zehn Jahre erlebt, dann kann man sagen, dass man nach einem vollständig gelebten Leben von 80 Jahren, acht Veränderungen in euch erfahren habt.

Nun, was könnten diese Veränderungen sein und würden sie drastische und große Veränderungen sein oder kleine, schrittweise und kaum spürbare Veränderungen? Wir sagen, es ist das letztere und die Veränderungen sind so graduell und an der Oberfläche kaum erkennbar, wenn überhaupt. Vor diesem Hintergrund lasst uns nun viele Jahrhunderte und einige Äonen eurer Lebenszeiten zurück gehen und ihr könnt dann erkennen, selbst wenn ihr für Tausende von Jahren hier bleiben würdet, die Veränderungen, die ihr erfahren hättet können, die ihr erwünscht habt und das sind die Gründe für eure Reise hier und all eure Bemühungen, könnten nicht so eine große Veränderung sein, dass ihr hier zumindest minimal ein paar Tausend Jahre hierbleiben müsstet, wenn ihr hier die größte Belohnung eurer Reise für eure Bemühungen ernten wollt.


So dass ist, warum viele von euch gewählt haben hierher zu reisen und euer Heim für mehrer Tausend Jahre zu verlassen. Einige von euch sind hierfür viel langer als eine Tausend Jahre und wir würden sagen ist eine größere Menge von euch die über Zehntausende von Jahren hier gewesen sind. Ja unsere geliebten Freunde, ihr seid über Tausende von Jahren von eurer Heimat weg. Einige von euch sogar länger. Nun beginnen wohl viele von euch zu rechen und sagen zu sich:“ Warte eine Sekunde. Wenn die Erdzivilisation in Ägypten oder mit den Sumerern begann, vor sechs, sieben oder sogar acht Tausend Jahre, wie kann es sein, dass ich hier in dieser Welt über diese Zeitperiode hinaus hier sein kann?“ Wir sagen euch, dies ist möglich weil euer momentanes Verständnis über die Geschichte eures Planetens und eurer Zivilisationen völlig inakkurat ist.

Es ist mehr als eine falsche Vorstellung von eurer vorherigen Geschichte, es ist das Ergebnis der gezielten Manipulation, Desinformation, Propaganda, Lügen und Vertuschung. Eure Gelehrten und viele Ihrer Forscher, Architekten und Wissenschaftler wissen sehr gut, dass eure Zivilisationen hier in eurer Welt nicht im alten Ägypten begann, das zwar als "Altes" Ägypten bezeichnet wird, es sicherlich eine moderne Gesellschaft war im Vergleich dazu wie weit eure Zivilisationen hier eigentlich auf eurem Planeten zurückgehen. Wir würden sagen, die erste Lüge heißt Altes Ägypten. Die zweite Lüge ist, es als Wiege eurer Zivilisation oder das Geburtshaus eurer Zivilisation zu bezeichnen, und dazu gehören alle Zivilisationen der mesopotamischen Tiefebene oder der "Fruchtbare Halbmond", wie ihr es bezeichnet.

Wir müssten Hunderttausende von Jahren vor Ägypten und vor Sumer zurück, um wirklich zu beginnen, hier an den Kern der Geburtsstätte der Zivilisationen zu kommen. Wir würden so weit zurück gehen müssen bis Atlantis und noch weiter Lemuria, um zu beginnen genaue Teile euer früheren Zivilisationen zu entdecken. Es war hier, auf diesen beiden Kontinenten, dass Wesen kamen und sich niederließen, wenn man so will, und eure modernen Zivilisationen hier begannen. Wir nennen sie moderne Zivilisationen, weil diese nicht Steinzeit Kulturen oder prähistorische Kulturen oder Zivilisationen waren die noch keine Technologie oder landwirtschaftlichen Systeme hatten, nein, überhaupt nicht. Diese Zivilisationen begann als das, was man als moderne Zivilisation bezeichen würde. Sie besaßen bereits am ersten Tag Technologien, die ihr heute noch gar nicht besitzt, hier in eurer Welt.

Lasst uns diesen Punkt ein wenig klären und euch sagen, dass sowohl Lemuria, ein eigener Kontinent und Atlantis ein eigener Kontinent war, beide, jetzt weg versunken in den Fluten, technologische Errungenschaften und Systeme weit darüber hinaus besaßen, was ihr heute in eurer Welt besitzt und sogar weit über den Anwendungsbereich, die Vision oder die Phantasie vieler eurer Erfinder und Wissenschaftler hinaus. Dies ist eine genaue Darstellung dieser beiden Kontinente.

Sie waren keine "Steinzeitmenschen,“ wie ihr möglicherweise über eure prähistorischen Zivilisationen denkt, was nur mehr Desinformation und Missverständnisse sind, wenn man darüber für einen Moment nachdenkt, wie konnten eure Menschen aus super modernen Zivilisationen hervorgekommen sein, die sogar eure zeitgenössische Gesellschaft heute übertroffen hat und sich dann wieder zurückentwickelt hat zu einer Zeit, wo man in Höhlen gelebt und Tiere mit geschärften Stöcken und Pfeilen aus Stein erlegte? Wir fragen euch wie das möglicherweise passieren konnte und wir sagen euch, dass ihr vielleicht Probleme habt das herauszufinden, weil es passierte nicht und ihr wurde angelogen, ihr wurdet betrogen, euch wurde ein falsches Bild eurer Geschichte und Vorfahren vorgemacht.

Eure Vorfahren kommen nicht aus den Höhlen die überall auf eurer Welt verstreut sind, kommen nicht von primitiven oder wilden Gesellschaften und Einwohnern. Eure Vorfahren stammen von den Sternen, kommen von den Orten, die wir unser Zuhause nennen. Dies ist die wahre Abstammung des gesamten Planeten. Es ist niemand hier, deren Vorfahren aus Höhlen kamen und anfingen Strohhütten oder Lehmhütten zu bauen und die gerade erst begonnen hatten zu lernen, Tiere zu domestizieren und ihr eigenes Korn anzubauen. Dies ist eine pompöse Lüge. Dies ist eine absolute Lüge. Das ist eine Schande für eure Schule, eure Bücher und der Wortschwall der Archäologen, Wissenschaftler, Forscher und Historiker und wir, eure wahre Familie von der Galaktischen Föderation des Lichts wünschen uns in dieser Zeit, die Sache ein für alle Mal klarzustellen und euch zu sagen, dass ihr von fortschrittlicher Herkunft abstammt, ihr kommt von einigen der hochentwickelsten Blutlinien in diesem gesamten Universum.

In vielerlei Hinsicht kann gesagt werden, ihr seid von königlicher Abstammung, wie diejnigen von euch, die hier sind ein Produkt einer genetischen Kooperation von vielen fortgeschrittenen Blutlinien aus diesem Universum sind. Wir mischten, wenn ihr so wollt, unsere kollektive DNA und haben sie euch als Geschenk gegeben, das Beste was unsere Blutlinien zu bieten hatten. Deswegen könnt ihr euch selber als königlich bezeichnen. Ihr habt die besten, stärksten und die am meisten produktivsten, machtvollsten und förderlichsten Aspekte von so vielen großen und machtvollen fortschrittlichen Rassen aus dem ganzen Univerum. Das ist es wer ihr seid. Ihr seid keine Tiere, die sprechen gelernt haben, so wie man es euch beigebracht hat. Ihr seid keine Wilden, die gelernt haben miteinander in Frieden und Harmonie zu leben und zu lernen Zivilisationen aufzubauen. Ihr stammt von einigen der größten und weit entwickelten verehrten Zivilisationen in diesem gesamten Universum.

Wir wollen, dass ihr dies wisst, weil ihr euch daran erinnern werdet und ihr werdet euch bald wieder vereinen mit euren Brüdern und Schwestern, die diesen Zivilisationen angehören, weil wir sie mit unseren eigenen Händen geschaffen haben.
Wir werden große Freude daran haben euch eure Heimatwelten vorzustellen, euren Heimatbewohnern, euren Brüdern und Schwestern und wir werden auch große Freude und Stolz darüber haben euch in eure wahre Geschichte einzuführen, euren wahren Wurzeln, euren echten Wurzeln hier auf eurem Planeten, ein Planet der erdacht, designed und nur für euch konstruiert wurde, für euch, es euer Eigen zu nennen, für diejenigen die die Samen in sich tragen von so vielen schönen und fortgeschrittenen Blutlinien zu leben, zu lernen, zu arbeiten, zu spielen, zu kommunizieren und miteinander auszukommen.

Eure Welt hier ist ein Projekt. Es ist eine große Idee jemanden hier unterzubringen, Wesen hier zu säen, die ein schönes und wundervolles Produkt der Samenmischung in Form von Teilen unserer DNA sind. Deswegen betrachten wir euch als unsere Kinder, weil wir eure Eltern sind, weil ihr nicht nur einer von uns seid, ihr seid ein schönes und großartiges Design von all unseren Leuten und als solche sind wir sehr stolz auf euch und wachen über euch und schützen euch wie unsere Kinder, weil in einer Weise seid ihr es. Wir haben geholfen euch hochzuziehen, wir haben euch seit eurer Geburt gefördert und wir meinen eurer Geburt vor hunderten von Tausend Jahren, als ihr zuerst hierher gebracht wurdet und euch eure neue Welt gezeigt und euch die Schlüssel gegeben wurden für dieses wunderschöne Königreich, das hier für euch gebaut wurde.

Ihr besitzt immer noch diese Schlüssel, sie gehören keinem anderen als euch. Alles was ihr tun müßt, um euer Königreich zurückzuerobern ist einen Weg zu finden euren Planeten von denen zu befreien, die hier nicht hingehören, weil sie nicht die gleiche Blutgruppe haben, die gleiche DNA, den gleichen Samen, wie ihr. Sie sind Eindringlinge hier. Sie sind nicht unsere Kinder so wie ihr es seid. Sie sind fremde Wesen. Sie kamen hierher, sie haben sich hinter eurem Rücken in einer Weise eingeschlichen die euch ausführlich erklärt wird, aber wir sagen euch sie sind nicht mit einem Raumschiff angekommen und gelandet und grüßten euch gemäß ordentlichem universellen und galaktischem Protokoll. Nein, sie fanden eine Hintertür, wenn ihr so wollt, einen Weg durch die Mittel von technologischem Fortschritt und plötzlich erschienen sie hier und das verursachte große Verwüstung, Chaos und Konfusion, welches geblieben ist und bis zum heutigen Tag einen Höhepunkt erreicht hat.

Das ist jetzt unsere Mission hier mit euch, unseren Kindern, unseren Brüdern an Schwestern. Unsere Mission ist es eure Welt von diesen Parasiten zu bereinigen, diejenigen die einen Weg gefunden haben durch die „Risse“ zu schlüpfen und eure Welt zu befallen. Sie sind nicht mit euch verbunden. Deswegen haben sie Regeln, dass ihr eure Finger von ihren Frauen und Männern lasst, weil sie sich nicht mit euch vermischen wollen, sie „kreuzen sich nicht mit den Hilfskräften“ wie sie untereinander reden. Deswegen haben sie geheime Gesellschaften. Deswegen haben sie private Clubs mit privaten Mitgliedern. Deswegen leben sie in Häusern auf dem Berg, während ihr im Elend weiter unten wohnt.
Das ist warum sie Kooperations- und Unternehmensverbindungen haben die nur untereinander anstellen und Geschäfte machen. Deswegen haben sie all ihre geheimen Symbole und Begrüßungen, weil sie euch ausgrenzen, weil sie vollkommen verstehen, dass sie nicht Teil von euch sind, oder Einer von euch, oder mit euch in irgendeiner Weise verbunden sind. Versteht ihr das heute klarer unsere lieben Kinder, unsere lieben Brüder und Schwestern? Versteht ihr nun mehr darüber, wer diese Individuen sind, was sie sind, warum sie sich in dieser Weise verhalten und warum es ihr Traum ist, ihre Agenda ist euch auszulöschen, euch zu vernichten, euch zu eliminieren und euch hier aussterben lassen wollen, eurer Welt? Weil sie selber Besitz ergreifen wollen über diese Welt, das ist ihr Traum, das ist ihre Agenda die viele von euch als Neue Weltordnung kennen.

Es ist, sie wollen ihre neue Welt, und sie wollen euch weg haben und Sie werden alles tun, um diesen Traum, diesen ihren kranken Alptraum zu erreichen, und das ist, warum wir hier sind. Das ist einer der Hauptgründe, warum wir uns mit anderen Allianzen zusammengeschlossen haben, um hier zu sein, um euch zu unterstützen, während ihr den „Müll raus bringt,“ wie ihr so sagt und die Zeit dafür ist reif. Deshalb ist es so wichtig, dass die Männer und Frauen an den Frontlinien ihre Aufgaben vollenden diese Individuen, die Staats-und Regierungschefs, Mitglieder und Mitarbeiter Ihrer kriminellen Verschwörung sind einzusperren, weil es diese Frauen und Männer sind von denen wir reden. Ihr könnt sie Illuminati, Freimaurer, Rosenkreuzer, Templer nennen; dies sind nur einige der Namen, die sie ihren geheimen Gesellschaften geben, die konzipiert wurden, um sie zu organisieren, sie gegen euch zu stärken und ihnen zu helfen, die Welt von euch zu befreien, so dass sie sie für sich selbst haben können.

Das ist ihre Agenda, und das sind einige der Gruppen, die Teil ihres Programms sind.
Wie wir euch schon mitgeteilt haben, sie sind extrem organisiert und sie sind extrem betrügerisch und verschlagen. Sie können gewaltätig sein und sie haben es sehr oft demonstriert. Wir sagen euch heute, dass ihr sie letztendlich in die Flucht schlagt und ihr seid dabei dies zu beenden. Sie fühlen diesen Druck. Einige von ihnen wissen, ihre Nummer ist vorbei und sie steigen aus, sie leben jetzt in Angst, die Angst die sich euch über Äonen von Zeit gemacht haben. Hört jetzt nicht auf. Verlangsamt eure Bemühungen nicht. Geht jetzt nicht unter. Fangt nicht an irgendwelche Zweifel in eure Gedanken kriechen zu lassen weil ihr so nah daran seid dieses Gift auszulöschen, diese Einmischung in eure wunderschöne Welt, weil es war eine wunderschöne Welt.

Es war eine extrem entwickelte Kultur die ihr hier genossen habt und nachdem ihr diese Eindringlinge von eurem Land beseitigt habt werden wir euch helfen eure Welt in diese schöne, makellose und super entwickelte technologische Welt zurückzuverwandeln, die ihr einst euer eigen genannt habt und wieder nennen werdet und wir werden alles tun, was wir können euch zu helfen euch zu erlauben das zu sagen.
Wir sind eure Brüder und Schwestern, die stolzen Eltern von euch, unsere schönen Kinder. Wir sind die Mitglieder der Galaktischen Föderation des Lichtes und wir hier nicht weggehen bevor dieser Planet an diejenigen zurück gegangen ist, wo er hingehört. Bis Morgen ihr Lieben, ihr seid so geliebt, wie Eltern ein Kind lieben können.

Gechannelt durch Greg Giles

http://www.ascensionearth2012.org/2012/09/message-from-galactic-federation-of_9022.html


Website: ascensionearth2012.blogspot.com/

Facebook: http://www.facebook.com/GFLGerman
Twitter: https://twitter.com/GFLGerman
Ning: http://gflgerman.ning.com






Übersetzer /in: Dream - soldier & Petra Samoiski-Tierney







2 comments:

  1. Ich liebe Euch auch so sehr und vermisse Euch.... ich kann es kaum erwarten endlich wieder bei Euch zu sein... ich verspreche mein Licht nie ausgehen zu lassen...und es für alle strahlen zu lassen die im dunklen wandeln... es ist mir ganz egal was andere von Euch denken... IHR seid in meinem Herzen ich kann Euch dort immer spüren und ich weiß genau ich wäre ohne Euch nicht das was ich heute bin... und dafür bin ich Euch unendlich dankbar.... in unendlicher Liebe Eure Susi alias Nasifee

    ReplyDelete

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra
Wöchentliche Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra zur Unterstützung der Ereignisse ( zur Medi auf das Bild klicken )

Thank You to All

Thank You to All
Rainbow of gratitude and protection.

LORD EMANUEL MESSAGES

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

Keshe

For more info pls visit Free Pages webpage

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.