Followers

Google+ Followers

Saturday, 22 September 2012

Greg Giles 17.September 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichtes




                          17. September 2012

Wir suchen Übersetzer! Interessiert? Info am Ende der Botschaft.



Einen Blick auf eure zukünftige Zeitachse

Stein für Stein baut ihr euer neues Zuhause mit jedem Gedanken und Traum auf und der Hoffnung eines schöneren Ortes für euch alle, um eure Reise besser zu genießen und zu wachsen. Von Zeit zu Zeit gab es ein paar Steine, die ausgetauscht werden mussten, denn sie waren ein bisschen rissig oder waren etwas aus dem Lot gesetzt, aber wir können zum größten Teil bestätigen, dass der Bau eures neuen Zuhauses sehr effizient und in einem stabilen und manchmal flottem Tempo voran gekommen ist. Und es gibt Tage und sogar Spannweiten von mehreren Tagen oder ein, zwei Wochen, in denen viele mitgeholfen haben, eure neue Welt zu erschaffen durch reine Denkformen, äußerst positive Schwingungen und wir fragen euch, ob ihr am Ball bleiben wollt, die Geschwindigkeit aufrecht erhalten wollt, ohne die Schwingung zu verlieren, ohne euren Gedanken zu erlauben, negativ zu denken, oder sollen wir sagen, verunreinigt, denn euer neues Zuhause kann noch schneller und stärker gebaut werden, denn so funktioniert es.



Es funktioniert durch die tägliche Fortsetzung all eurer Gedanken, eurer Gespräche, eures Handelns und eurer Tagträume und hierdurch setzt sich euer Schöpfungsprozess fort, daran geht kein Weg vorbei. Es gibt keine Möglichkeit, all diese Dinge zu tun oder auch nur eine Sache zu erledigen, ohne einen Teil der Zukunft und der möglichen Zeitachse zu erschaffen. Wir glauben an dieser Stelle eurer Reise, dass die meisten von euch, besonders diejenigen, die diese Worte jetzt lesen, sich dessen voll bewusst sind und dieses wichtigste Konzept vollständig verstehen, denn ihr könnt nicht einen Tag leben, ohne den nächsten zu erschaffen. Auf dieser Basis funktioniert es und deshalb ist es für alle so wichtig, dass ihr euch eure Gedanken bewusst macht, aufmerksam zu sein für das, was zu allen Zeiten in eurem Geist abläuft und euch bewusst bemüht, diese Gedanken aus der Negativität heraus ins Positive zu heben und das zu allen Zeiten.


In den frühen Phasen, wenn ihr bewusst eure Gedanken zum Besseren verändert, kann dies für viele ein bisschen schwierig sein, denn sie versinken immer wieder in die negativen Denkgewohnheiten, alles von der schlechten Seite anzusehen, Furcht zu haben und das Schlimmste zu erwarten. Wir können nicht sagen, wie gefährlich diese Art des Denkens wirklich ist. Wir können euch nur davor warnen, zukünftige Zeitachsen zu erschaffen, von denen wir glauben, dass ihr sie sicherlich nicht erfahren wollt. Wir schlagen euch deshalb vor, dies zu üben, denn Übung führt zur Perfektion und Perfektion solltet ihr anstreben, obwohl es nicht immer notwendig ist, einen Tag abzuschließen mit ausschließlich positiven Gedanken für euch und eure Zukunft, in keinster Weise. Denn tatsächlich bringt euch eine knappe Mehrheit positiver Gedanken über negative Gedanken eine zukünftige Zeitachse, die positiver Natur ist.


Wie wäre es damit? Sind das gute Nachrichten für euch? Findet ihr das inspirierend und motivierend? Wir glauben, dass dies die ganze Motivation sein sollte, die ihr benötigt, jeden Versuch zu machen, jeden Gedanken immer höher und höher in die positive Schwingung zu heben. Wie macht man das, könnte man fragen? Nun, wir sagen euch, dass jeglicher Gedanke ein Kind ist und dieses Kind muss wachsen und erwachsen werden, was dann metaphorisch eurer morgen ist, eure zukünftige Zeitachse, die ihr erfahren könnt. Deshalb wünschen wir euch, dass ihr jedes eurer Kinder verwöhnt und pflegt und es mit Liebe überschüttet, welches eure Gedanken sind. Denkt über jeden Gedanken so, als ob es euer neugeborenes Kind ist und ihr werdet über euer Kind nicht negativ denken oder wünschen, dass es von Negativität umhüllt wird, oder? Nun, wir glauben nicht, dass ihr das wollt und denken, wenn ihr diese einfache Übung praktiziert, jeden einzelnen neugeborenen Gedanken wie euer Kind durch den Tag tragt und für es das Beste wünscht und wollt, was das Leben zu bieten hat, dass es positiv in die höhere Schwingung aufsteigt, dann werdet ihr in der Lage sein, alle negativen Gedanken in positive zu verändern.


Verwendet einfach eure lebhaften Phantasien. Wenn ihr denkt: 'Ich werde nicht genügend Geld haben, um meine Rechnungen in diesem Monat zu bezahlen', dann verändert sofort diese Gedankenform und sagt stattdessen zu euch: 'Ich finde irgendwie einen Weg, die Rechnungen für diesen Monat zu bezahlen und wenn nicht, ist es nicht das Ende der Welt. Ich werde irgendwie eine andere geeignete Lösung finden, weil ich es so sage und ich so machen will.' Das ist alles. Das ist alles, was ihr sagen müsst, um negative in weit positivere Gedanken zu verwandeln. Wenn ihr darüber nachdenkt, meint ihr, ihr könnt das machen? Wir glauben, dass ihr das könnt und wir wollen Verbesserungen sehen, die heute noch sofort beginnen, denn wir wünschen uns für euch alle, mit dem Aufbau eures Hause auf solidem Fundament fortzufahren, dass aus positiven Schwingungen, erhebenden Gedanken, Hoffnungen und Träumen gemacht ist, anstatt aus Negativität, Sorgen und Angst, denn das ist kein Weg, ein neues Zuhause zu bauen und diese Art von Fundament unterstützt nicht ein höher dimensionales Paradies, das ist sicher.


Also, wenn Beton aus negativen Bestandteilen gegossen wird, reißen wir die Tage des Aufbaus bereits ein, denn hiervon wird keiner von euch profitieren und wir sind sicher, dass ihr keine zukünftige Zeitachse erleben wollt, die ihr durch all die Negativität erbaut habt, oder? Wir glauben, dass ihr das nicht wollt, also wir, eure Bau-Altgesellen, wie ihr uns nennen könnt (und ihr könnt euch uns vorstellen, wie wir Schutzhelme tragen und mit großen Bauzeichnungen herumlaufen) sehen manchmal schlampige Konstruktionen und sagen: 'So geht das nicht. Reißt das alles wieder runter und fangt von vorne an als Erstes morgen', und das machen wir tatsächlich, ganz wörtlich. Also könnt ihr euch vorstellen, wie stark und wie schön euer neues Zuhause sein wird, wenn wir das niederreißen, was nicht stark genug und prachtvoll ist und beginnen wieder am nächsten Morgen und fügen eurem neuen Zuhause nur das hinzu, was von unberührter Schönheit und unglaublicher Stärke und Stabilität ist.


Das machen wir und wir machen unsere Arbeit sehr gut, weil wir das schon eine sehr lange Zeit machen. Wir haben Welten entworfen und aufgebaut durch die Unterstützung, soll heißen durch Gedankenformen der Bewohner dieser Welten von vor Millionen, ja Millionen von Jahren. Wenn ihr darüber nachdenkt, glaubt ihr dann, dass wir Erfahrung für diesen Job haben? Sind wir qualifiziert? Findet ihr unseren Lebenslauf beeindruckend? Wir finden das und wenn wir euch Fotos von einigen dieser Welten zeigen könnten, bei denen wir geholfen haben, sie zu erschaffen, würden viele von euch ganz inspiriert beginnen, jeden Tag eure Welt in den reinsten und höchsten Schwingungen aufzubauen. Wir wünschten, es tun zu können, aber unglücklicherweise können wir das nicht, denn wir können nur zu dieser Zeit hier durch unseren Kanal kommunizieren.


Unsere Botschaften sind unsere Gefühle, unsere Emotionen, unsere Ideen und Visionen. Manchmal sind unsere Botschaften das, was ihr als Beschwerden ansehen könnt, aber sie sind keine Beschwerden, sie sind konstruktive Kritiken, konstruktive Beratung, und wir glauben, dass wenn mehr von euch dies mehr als eine Beratung von jemandem anseht, der dort gewesen war, jemand, der eure Situationen bereits 'gemeistert' hat, glauben wir, dass sich viele mehr von euch mit unseren Vorschlägen wohl fühlen, anstatt darüber zu debattieren und wieder mit uns streiten, wie es eine Reihe von euch gewöhnlich machen. Wir haben durchaus Verständnis für eure Verwirrung und vielleicht manchmal für eure Zweifel, aber manchmal wird ein gewisses Maß erreicht, das respektlos ist, denn wir sind immerhin eure eigene Familie und in einer Familie redet man nicht so miteinander.


Manchmal können eure Worte ziemlich hart und scharf beißen. Wir wollen nicht sagen, dass unsere Gefühle verletzt werden, denn wir glauben, dass wir unsere Meisterschaft erlangt haben jenseits verletzender Worte für uns, aber wir möchten sagen, dass diese Art der Diskussion sicherlich unproduktiv ist und nicht zur Stärkung eures neuen Zuhause beiträgt, nein, überhaupt nicht. Denn tatsächlich fügen diese negativen Reden nur Steine hinzu, die ein wenig verzogen, gesprungen und ein bisschen geschwächt sind aus diesen negativen Gedankenformen heraus und sie werden in den Aufbau eurer neuen Heimat eingefügt und das möchten wir nicht und wir sind sicher, dass ihr das auch nicht wollt. Denn wer wollte schon jede Art von Schlamperei an eurem neuen Zuhause wollen? Wir glauben, dass das niemand will und wir glauben sicherlich nicht, dass diese negativen Gespräche in euren Online-Zirkeln sehr produktiv sind, denn wir sehen dies in vielerlei Hinsicht tatsächlich als sehr schädlich für euch an.


Wir haben dies ausführlich in unseren vorherigen Botschaft behandelt, also werden wir heute einfach weiter machen, euch aber daran erinnern, dass es euer Kollektiv ist, nicht eure individuellen Gedankenformen, die die Steine und der Mörtel sind eures neuen palastähnlichen Anwesens und wir bitten, jedes Wort, dass ihr sprecht und jeden Brief, den ihr schreibt, bedenkt, denn ja, dies sind die Steine, über die wir sprechen, fast wörtlich, denn diese Worte sind die, die eure neue Realität erbauen und die wird exakt die sein, mit was ihr sie gefüllt habt. Sie wird sich in keiner Weise, Art und Form unterscheiden. Sie wird nicht positiver oder negativer sein, als die Schwingung, die eingefügt wurden. Versucht euch bitte immer und zu jedem Moment und an jedem Tag daran zu erinnern, denn ihr werdet genau das durchleben, was ihr heute erschafft.


Um besser zu verstehen, was wir genau sagen ist, dass wenn ihr weiterhin negative Gedanken in euer Gebäude eures neuen Heims investiert, dann warten auf euch Erfahrungen in eurem neuen Heim von negativer Sorte. Versteht ihr, dass wenn sich euer Heim in der 5. Dimension befindet, ihr dann auch negative Erfahrungen erleben werdet? Ja, es wird nicht nur überall Freude und Ekstase, Glück, Liebe und Licht sein. Es wird Perioden der Dunkelheit geben. Es wird möglicherweise Erdbeben und Tornados, Tsunamis, Überschwemmungen und Dürren geben. Es könnten Fälle von Gewalt geben.
Ja, alle diese Dinge sind Produkte eurer negativen Gedankenformen. Das mag viele von euch überraschen, insbesondere die Wetterfrösche, die glauben, dass Wetter ein Ergebnis von wechselnden Wetterbedingungen und Sturmsystemen ist. Nein, es ist eine Manifestation von kreativen Gedanken der Bewohner der Welt, wo diese Stürme und Katastrophen passieren.


Nun habt ihr es. Es gibt ein weiteres Geheimnis, dass viele von euch wahrscheinlich nicht kennen. Eure Tornados, eure Hurrikane, eure Tsunamis, Erdbeben, Brände und Ausbrüche und Anschläge von Gewalt werden nicht von Individuen, nicht von Wettersystemen, nicht durch Verschiebungen von Erdplatten verursacht, sondern durch die Gedanken, die das verursacht haben, dass das passiert. Nun, nachdem wir das erklärt haben, wundern wir uns, warum noch so viele daran glauben, denn wir meinen manchmal, dass unsere Worte auf taube Ohren fallen oder auf hartnäckige Gesinnungen und denken, dass nur ein geringfügiger Prozentsatz von euch mit diesen Argumenten resonieren und sie zu Herzen nehmen und das ist wirklich eine Schande. Wir enthüllen euch Geheimnisse, die seit Äonen verschlossen waren, seit der Zeit von Atlantis und Lemurien, wie wir eure Periode eurer Geschichte nennen, als das letzte Mal einige dieser Dinge alle bewusst verstanden haben, die wir euch jetzt enthüllen und erklären, manchmal in großer Tiefe.


Wenn ihr darüber nachdenkt, glaubt ihr, dass ihr euch eventuell diese Dinge zu Herzen nehmen solltet, was wir gesagt haben unter Berücksichtigung dessen, dass kein Teil eurer Menschheit diese Dinge über hunderttausenden von Jahren verstanden haben? Wir glauben, dass es hörenswert ist, was wir gesagt haben und raten euch, nicht nur das zu hören, was wir gesagt haben, sondern es zu Herzen zu nehmen und zu erinnern, denn sie tun euch sehr gut. Sie werden euch weit tragen und euch Türen und Geheimnisse öffnen, von denen ihr nicht einmal wisst, dass sie existieren. Also, wir sagen euch, dass es eure negativen Gedanken sind, die den nächsten Tornado, das nächste Erdbeben, den nächsten Hurrikan und ja, die nächste Flut verursachen werden und wir sehen eindeutig, dass viele von euch beginnen werden, uns zu glauben, wenn wir euch erzählen, dass es ansteigende Meeresspiegel gibt, die Überschwemmungen in mehreren Gebieten eurer Welt verursachen.


Jetzt wo ihr versteht, was diese Naturkatastrophen verursacht, was denkt ihr wird sie in der Zukunft verursachen und was denkt ihr, was ihr tun könnt, um die Kraft von ihnen oder das Niveau von ihnen zu mildern? Das ist, was wir euch heute fragen. Wir fragen euch, was ihr tun könnt um uns zu helfen, diese steigenden Meere zu mildern. Wir werden mit euch arbeiten, um eine bestimmte Anzahl von Deichen zu bauen, um bestimmte Gebiete zu schützen, das ist eine Tatsache, und es gibt keine zwei Wege drumherum, weil wir sehen, dass es bereits zu spät ist bestimmte Zeitachsen zu ändern, die ihr jetzt erfahren werdet. Das sind die Neuigkeiten, die wir heute für euch haben. Das ist die Meldung, die brechende Geschichte, und hier ist es. Ihr werdet erfahren, was ihr als Tsunamis kennzeichnet. Ja. Es gibt jetzt kein zurück mehr, das kann nichts mehr ändern. Es hat jetzt jedenfalls keine Veränderungen davon seit ein paar Monaten gegeben und das ist, warum wir euch diese Eventualitäten empfohlen haben, weil wir sahen, dass es bereits zu spät für eure Welt war und das Fundament bereits für diese Wirklichkeit gegossen worden war.

So hier ist es. Hier ist, was ihr erfahren werdet gemäß den Untersuchungsergebnissen unserer Überwachungsdienste, die einen „Blick-erhascht-haben“, wenn ihr wollt. Sie reisen wirklich voraus in die Zeit, in das, was ihr als eure Zukunft kennt und fotografieren und zeichnen mit Video solche Dinge wie seismische Tätigkeit, Wellenhöhe und verursachter Schaden und hier sind ihre Ergebnisse; unsere Überwachungsdienste folgern, dass es Tsunamis in bestimmten Gebieten geben wird, die sich in der Höhe von 40 bis 50, bis zu 90 und sogar 100 oder mehr Fuß (12, 15, 27, 30 m ) in der Höhe erstrecken. Ja, das ist, was unsere Überwachungsdienste messen. Es wird einen steigenden Meeresspiegel geben, der Meeresschwellen veranlassen wird, sich zu erheben und steigt in außergewöhnlicher Höhe, in einigen Gebieten, 70 (21m) zu etwa 100 ( 30m) oder mehr Fuß.

Wisst ihr, was das bedeutet? Das bedeutet, dass es bestimmte Gebiete eures Planeten geben wird, die mit Wasser überschwemmt werden. Vor ein paar Jahren in Japan gab es ein Erdbeben, das unter dem Boden des Ozeans von der Nordostecke der Inseln Japans in den Mittelpunkt gestellt ist. Das verursachte eine Entladung, wenn ihr so wollt, von Energie die das Wasser ansteigen ließ und gegen die Küsten rollte. Diese Inseln sind nicht sehr erhöht, sie stehen nicht sehr hoch über dem Ozean, so stieg das Wasser leicht über diese Küsten und eilte über diese ungeschützte Landmasse hin. So funktioniert das. Das ist sehr einfach, und wir fühlen viele verstehen klar die Mechanik und die Bedrohung und die Gefahr, die folgen kann, wenn diese Art des Phänomens vorkommt.


Wasser baut einfach aufeinander auf und muss einen Platz finden einzuebnen. Das ist das, was geschieht. Das Wasser kann nicht aufeinander angehäuft wie ein Berg bleiben. Es muss seinen eigenen Hang runter treiben, der geschaffen ist wie eine Lawine, die herunterrutschen würde von einem Bergabhang. Das Wasser rutscht von seinem eigenen wässerigen Berg ab und an einer Bergseite hinunter und wird völlig über bestimmte Gebiete eurer Welt hineilen, bestimme Bereiche eurer Welt, die von jeglichen passenden Mittel einschließlich Deiche ungeschützt sind.

Seht ihr, wie wichtig es ist jetzt Deiche in bestimmten Gebieten zu bauen, weil dieses Wasser sehr hoch sein wird, wie wir gesagt gaben. 100 Fuß sind ein äußerst hoher Berg von Wasser und das wird viele Meilen über das Land hineilen. Wie viele Meilen sind schwer genau vorauszusagen, weil es viele Faktoren gibt, die betrachtet werden müssen, aber wir werden sagen, dass, wenn das Wasser zwischen 70 bis 100 Fuß hoch ist und es mit voller Kraft ins Land pflügt und nicht bereits begonnen hat, in der Geschwindigkeit und dem Volumen abzunehmen, werden wir sagen, dass es ein Landgebiet im von hundert Meilen und sogar mehr binnenländisch überschwemmen wird.


Bedenkt jetzt das, zieht in Betracht, wie viele Leute auf diesem Planeten innerhalb von 100 Meilen der Küste leben. Zieht in Betracht, wie viele Leute allein im Land der Ostküstenlinie der Vereinigten Staaten innerhalb von 100 Meilen des Atlantischen Ozeans leben. Wir sagen euch diese Zahl ist in den vielen Millionen, und es sind viele Millionen von Menschen, die durch Erdbeben betroffen werden, die Tsunamis in den kommenden Tagen verursachen werden, und es diese Zahlen sind, die wir versuchen zu minimieren und wir werden diese mit eurer Hilfe durch das Bauen von mehreren Deichen in diesem Gebiet eures Planeten minimieren.


Wir sagen euch, dass ihr uns auf eine andere Weise helfen könnt. Ihr könnt beginnen, eure Denkweisen sofort nach dem Lesen dieser Nachricht heute zu verändern und nur positive Dinge über eure Zukunft zu denken. Denkt an glattes und ruhiges Wasser. Denkt an Erdbeben als seien sie sanftes Poltern, statt riesiger Beben und des Schüttelns. Denkt ruhig und kühl. Denkt positiv. Denkt und wisst, dass ihr eure eigene Zeitachse verändern könnt, die ihr bereits für euch selbst geschaffen habt. Ihr könnt die Zeitachse nicht völlig verändern, die geschaffen worden ist, die zu einem bestimmten Anzahl von Erdbeben und Ja, sogar Tsunamis vorsehen wird, berichten wir traurig, dass das wahr ist. Es ist bereits zu spät dafür, weil Zeitachsen viel weiter im Voraus geschaffen werden als zwei oder drei Monate und das die ganze Zeit die euch noch bleibt, weil wir sehen, dass ihr, diese Eventualitäten erfahrt, aufgrund eurer Gedankenformen, die viele von euch in etwa in den letzten 8, 9 oder 10 Monate zugelassen haben, ungehemmt durch eure Köpfe laufen zu lassen.


Es ist schwer, genau vorauszusagen, seit wann angefangen wurde diese Gedankenformen zu schaffen, aber wir werden sagen in einem Zeitfenster von 8 bis 10 Monaten, ist eine ziemlich genaue Schätzung, und wir werden sagen, bedenkend, dass wir diese Erdbeben und steigende Meeresspiegel in den nächsten 2 bis 3 Monaten am meisten voraussehen, dass es für euch zu spät ist, um die Zeitachsen völlig zu verändern, die ihr erfahren werdet, aber wieder werden wir sagen, und wir möchten, dass ihr euch daran erinnert, ihr könnt etwas verändern. Ihr könnt den Schaden mildern, der verursacht wird. Ihr könnt die Erdbeben mildern, und das wird die Kraft und Macht dieser Tsunamis vermindern.

Was denkt ihr darüber? Denkt ihr, das sind schlechte oder gute Neuigkeiten? Es liegt alles daran, wie ihr das seht. Es ist ganz eine Sache der Perspektive, weil ihr seht, wenn es mehrere von euch gibt, die das als schlechte Nachrichten sehen und ihr beginnt, deprimiert zu werden, und anzufangen, die kommenden Tage zu fürchten, dann werdet ihr zur Höhe dieser Tsunamis beitragen. Ihr werdet zur Kraft dieser Erdbeben beitragen, und ihr werdet zum Problem beitragen, und wir sagen euch, wenn es diejenigen von euch gibt, die das als gute Nachrichten sehen und das als eine Gelegenheit für sie sehen, diese sich nähernden Herausforderungen dann zu vermindern, sagen wir, dass ihr helft, die Kraft dieser Erdbeben zu mildern, und das die Macht, die Kraft und das Volumen dieser Tsunamis vermindert wird und ihr euren Planeten und eure Mitmenschen solch einen großen Dienst erweist.


So sagen wir euch, was ist es was ihr wählt, weil wir euch daran erinnern, dass alles eine Wahl ist. Seid ihr dabei, das als eine Verneinung zu sehen und zur Negativität und zu dieser negativen Zeitachse beizutragen, oder seid ihr dabei anzufangen, diese Zeitachse mit positiven Gedanken, positiven Handlungen, positivem Wort und Akt aufzugießen, die Kraft dieser drohenden Erfahrung zu vermindern und stattdessen es mit eurer Liebe und eurem Licht und Besserung eurer Situation aufzugießen? Das ist, was wir euch heute fragen und wir bitten euch eure Anmerkungen unter unserer Nachricht zu hinterlassen und uns mitzuteilen, was ihr dabei seid, an diesen kommenden Tagen wahrzunehmen, und welche Gedanken ihr erlaubt, eure Meinungen zu füllen. Wir interessieren uns sehr, das zu erfahren, weil wir eure Anmerkungen überblicken werden und wir im Stande sein werden, basiert darauf zu bestimmen, ob die sich nähernden Erdbeben und Tsunamis dabei sind, überhaupt stark zu werden, oder dabei sind, geschwächt zu werden, und wir können das direkt entsprechend euren Anmerkungen von heute sagen.


Was denkt ihr darüber? Denkt ihr, das ist erstaunlich? Glaubt ihr, das ist unglaublich? Denkt ihr, dass wir hier telepathische Fähigkeiten benutzen oder unsere Technologien um in zukünftige Zeitlinien zu spähen, oder seht ihr es als einfache Arithmetik, weil was wir tun ist einfach zu kalkulieren wie viele von euch positiv darüber denken, dadurch der Situation helfend und wie viele negativ denken werden, somit Negativität zu dieser Situation hinzufügend. Es ist ein einfacher Fall von Statistik, wie ihr seht sind wir auch gute Statistiker und wir können zukünftige Zeitlinien sehr genau vorhersagen alleine durch die Worte, die viele von euch in eure Online-Gemeinschaften schreiben.


Wenn ihr darüber nachdenkt, seid ihr überrascht? Wir sagen euch, es sollte nicht zu überraschend für viele von euch sein, weil ihr jeden einzelnen Gedanken versteht, jedes einzelne Wort, das ihr in eure Online-Gemeinschaften schreibt ist ein anderer Stein in eurem Zuhause, in dem ihr in den kommenden Tagen leben werdet, wenn wir sagen „Zuhause“ benutzen wir wieder eine Metapher und wir meinen einfach eure zukünftige Realität. Wir meinen kein richtiges Haus und wir meinen nicht eure neue Erde. Was wir meinen ist die aktuelle Realität, die Parameter eurer Realität, Dinge die ihr erleben werdet in eurer neuen Realität und einige von diesen Dingen werden Wettermuster sein, Ja, natürlich und anders. Wie ihr es bezeichnen würdet als Desaster oder Ereignisse

Ja, das ist es, was ihr heute erschafft und ihr werdet, weil ihr müsst, eure eigenen Kreationen erfahren. So funktioniert das. Da gibt es nicht so etwas, was ihr „jemandem aus der Patsche helfen“ nennt. Das ist, warum wir euch so oft und so streng raten jeden Gedanken, Wort, Absicht und Aktion zu prüfen, klären und zu erheben. Wir hoffen, dass viele von euch unsere heutigen Worte zu Herzen nehmen, denn was wir versuchen zu tun ist jede negative Periode eurer neuen Realität zu vermeiden, weil wir wissen alle von euch hatten reichlich genug von diesen negativen Erfahrungen und wir stimmen zu. Wir sehen euch strauchelnd, durch Elend und durch Perioden in eurer Geschichte in der wir Rezessionen und Naturdesaster und eine Katastrophe und negative Ereignisse nach dem anderen sehen und wir fühlen euren Herzschmerz, wir fühlen ihr habt genug davon. Ihr braucht diese Art von Erfahrungen nicht mehr länger für euren Lernprozess zu erleben. Ihr könnt alles haben was ihr wollt. Ihr könnt euren eigenen wunderschönen Traum erleben. Ihr braucht nicht mehr zu leiden durch noch einen Hurrikan oder Tornado oder Flut oder Feuer oder Schussamoklauf.


Nicht davon muss je wieder geschehen. Keiner von euch muss etwas davon erfahren, nicht einen Tagen länger, aber weil ihr diese Dinge erschafft müssen wir zulassen, dass ihr diese Dinge erlebt. Wir können nicht, weil wir nicht das Recht dazu haben einzuschreiten und NEIN zu sagen, ihr könnt das nicht haben, weil wir denken das ihr das nicht verdient habt oder zu erfahren braucht? So seht ihr, das ist nicht unser Recht eure zukünftigen Zeitlinien zu ändern oder abzuwandeln, die ihr durch eure heutigen Gedankenformen erschafft. Wir wollen euch nur beraten und helfen wo wir können und das ist was wir heute tun. Wir enthüllen und beschreiben euch genau, wie ihr eure zukünftigen Umstände verbessern könnt und und wir raten euch, dass ihr am besten heute damit anfangt, weil nur noch wenig Zeit bleibt, weil wir sehen, wie sich die Konsequenzen eurer negativen Gedanken materialisieren, was bedeutet, dass der Tag für euch gekommen ist eure eigenen Kreationen zu erleben.

Wir erinnern euch, dass wir hier mit euch sind und wir euch helfen werden durch diese Periode eurer Geschichte. Wir werden das was ihr erschafft nicht ändern oder abwandeln, aber wir werden helfen diese Effekte irgendwie zu minimieren, in irgendeiner Weise, mit eurer Hilfe und eurem Vertrauen und Kooperation und das ist worum wir euch bitten. Wir bitten euch zu assistieren, indem ihr heute eure Gedankenformen abwandelt. Wenn jemand von euch beginnt negativ zu fühlen über irgendetwas Großes oder Kleines, sagen wir, ändert sofort diesen Gedanken ins Positive. Irgendwie, in irgendeiner Weise findet das magische Wort. Findet einen liebes erfüllten und positiven Platz in euren Gedanken. Denkt zurück an positive Momente in eurem Leben und fragt euch selbst, was diese positive Erfahrung kreiert hat. Ihr werdet die Antwort wissen. Diese positiven Erfahrungen wurden 8,9 oder 10 Monate vorher geschaffen, als ihr positiv gedacht habt. Das ist das Geheimnis

So was ist es, was wir euch bitten jeden Tag und jeden Moment in der Zukunft zu tun? Denkt positiv und nichts anderes als positiv, denn wenn ihr nichts als positive denkt werdet ihr nichts anders als Positives erleben. Wenn ihr darüber nachdenkt ist es sehr einfach und das ist was wir euch sagen, dass ihr alles erleben könnt was ihr wollt, weil ihr die Macht habt und nun habt ihr das Wissen wie diese Macht zu benutzen ist.

Das ist alles was wir für heute haben und wir erinnern euch, dass wir mit euch sind auf jedem Schritt des Weges. Wir werden euch nicht verlassen und auch wenn noch einige Herausforderungen vor euch liegen als ein Produkt eurer Kreation, sagen wir euch, wir können zumindest auf einem gewissen Level die Ereignisse abwandeln und euren Menschen ermöglichen sie zu überleben und aus diesen Ereignissen stärker, weiser und mutiger hervorzugehen.

Wir sind eure Brüder und Schwestern des Galaktischen Kommandos, hier euch zu assistieren durch diese Periode eurer Geschichte und jedem Tag ab heute an. Wir sind die Galaktische Föderation des Lichtes.

Gechannelt durch Greg Giles

http://www.ascensionearth2012.org/2012/09/message-from-galactic-federation-of_6702.html


Website: ascensionearth2012.blogspot.com/

Facebook: http://www.facebook.com/GFLGerman
Twitter: https://twitter.com/GFLGerman
Ning: http://gflgerman.ning.com






Übersetzer /in: Dream - soldier & Jassi & Petra



Liebe Leserin, lieber Leser,

wir suchen zuverlässige Übersetzer für die Botschaften von Greg Giles. Vorrausetzung ist deutsch als Muttersprache und gute Englischkenntnisse.
Wenn Du also das Gefühl hast auch im Dienste des Lichtes arbeiten zu wollen, dann heißen wir dich herzlichst Willkommen.
Schicke eine email mit einigen Sätzen über deine Motivation und Fähigkeiten an: Petra, Betreff: Übersetzer petraline262@gmail.com




2 comments:

  1. War schon immer Positiv und werde es auch jetzt sein!
    Danke für die Infos werde bewusst mit positiven Gedankenformen helfen.

    Gruß

    ReplyDelete

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra
Wöchentliche Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra zur Unterstützung der Ereignisse ( zur Medi auf das Bild klicken )

Thank You to All

Thank You to All
Rainbow of gratitude and protection.

LORD EMANUEL MESSAGES

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

Keshe

For more info pls visit Free Pages webpage

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.