Followers

Google+ Followers

Wednesday, 5 September 2012

Greg Giles 2. September 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichtes




                          2. September 2012


Eure Magischen Worte


Über eure Schulter blickend seht ihr möglicherweise Erinnerungen von euch, die Erfahrungen und Lehren gewesen sind, entwickelt, um euch zu stärken, aufgebaut auf vorherige Lehren und Erfahrungen, die euch langsam aber immer sicher erlaubt haben, das starke, weise, erfahrene und kompetente Wesen zu werden, dass Ihr heute seid. Wir, eure Freunde, eure Familie und eure Führer der Galaktischen Föderation des Lichts sind mit euch seid euer Geburt in das Physische in diesem Leben und auch weit über eure jetzigen Inkarnation hinaus, Hunderte, sogar Tausende von Jahren in die Vergangenheit zurück, wo ihr wiederholt und nacheinander ohne Pausen oder Unterbrechungen reinkarniert habt, seit Ewigkeiten.


Wir sagen euch das nun die Zeit für euch ist, ihr Lieben, anzufangen von eurer Reise zu erwachen, zu beginnen euch aus der Trance zu lösen, in der ihr euch in all den Inkarnationen befunden habt. Die Zeit für viele von euch wird schnell beendet sein und es ist Zeit für uns, damit zu beginnen, euch Geheimnisse zu offenbaren, verborgenes Wissen, Dinge, die nicht mit euch zu jeder früheren Periode in eurer Geschichte geteilt werden konnten, da diese Art von Wissen in vielerlei Hinsicht euren Lernprozess gestört hätte. Wir wollten dies sicherlich nicht tun, so hielten wir unseren Teil der Abmachung. Wir sahen, dass ihr viele Male nach Antworten auf eure vielen Fragen gesucht habt, aber wir konnten euch viele dieser Antworten die ihr gesucht habt, nicht liefern. Stattdessen entschieden wir uns, euch alternative Theorien und Wege anzubieten, auf denen ihr die Wahrheit messen konntet und messen konntet, was nicht eure Wahrheit war, und auf diese Weise konntet ihr euren Weg nach unten euren Weg der Wahrheit finden, einen Weg finden, wo ihr viele Antworten finden würdet nach denen ihr gesucht habt, aber diese Antworten wurden nicht einfach an euch übergeben.

Seht ihr du, wie sich das für euch entfaltet hat? Seht ihr, wie wir euch vielleicht in einer Weise geführt haben, die nicht eure Wahrheit war, damit ihr in einen Spiegel schaut und seht, dass es nicht euer Spiegelbild ist und wisst, dass es noch nicht eure Wahrheit ist, so dass ihr angehalten wurdet zum Weitermachen mit eurer Reise, tief in eurem Herzen wissend eines Tages auf eure wahre Reflexion zu treffen, in einem stillen Teich, am Ende des Weges. Heute ist dieser Tag für viele von euch, die an diesem Teich am Ende der langen Reise ankommen sind und ihr seid durstig von eurer langen Reise und ihr braucht Ruhe. Wir möchten euch mit all der Ruhe und Erfrischung, die ihr benötigen werdet versorgen. Dieser Tag rückt immer näher, aber für heute gibt es viel zu tun, weil eure Reise für euch noch nicht vorbei ist. Ihr habt diesen Punkt nur noch nicht erreicht, wo ihr in den Spiegel schaut und das Spiegelbild dessen seht, wer ihr wirklich seid und schon immer gewesen ward, nein, noch nicht.

Dieser Tag wird kommen, es wird bald kommen, ihr werdet es sehen und ihr werdet es wissen, für heute müsst ihr euch beschäftigen, ihr müsst euren Marsch hinunter auf diesem staubigen Pfad weiter machen. Ihr müsst weiter machen, ihr müsst durchhalten. Werdet nicht langsamer, denkt nicht einmal darüber nach zu stoppen, weil euer Momentum für euch so wichtig ist in dieser Zeit und ihr wollt es beschleunigen nicht abbremsen, nicht für einen Moment, nicht für einen Schritt. Wir versichern euch, wir sind bei euch, wir wachen über euch, wir führen euch und wir führen euch an, hinunter auf dem Pfad, von dem ihr klar gemacht habt durch eure Absichten, dass ihr ihn bereisen wollt.

Es gibt keinen von euch, wo wir nicht sicher sind, wo ihr sein wollt und was ihr erleben wollt. Denkt nicht für einen Moment daran, dass einer von euch verloren gegangen ist in dem Durcheinander oder tief im Sand der Zeit begraben wurde, da dies nicht geschehen ist, und wir würden nie zulassen, dass dies geschieht, nicht unter unserer Bewachung. Wir sind sehr genau und voller Verantwortung, wie wir euch beschützen, behüten und begleiten. Wir würden niemals zulassen, dass etwas mit euch geschieht und wir haben nie für einen Moment oder ein Schritt eurer großen Reise versäumt, über euch zu wachen, weil ihr in gewisser Weise unsere Kinder seid, in anderer Hinsicht unsere Brüder und Schwestern und in gewisser Weise unserer Eltern. Und wenn ihr heute verstehen könntet, wie viel Mühe, Personal und Technologie über euch wacht und jeden einzelnen von euch schützt, jeden Moment, jeden Tag, denken wir, dass diese Art von Informationen den Verstand bei vielen von euch vollkommen beruhigen könnte, denn nichts wurde für euch ausgelassen, unsere Lieben. Würdet ihr etwas auslassen, um über eure Kinder zu wachen in dieser Zeit des Lebens? Nein, ihr würdet es nicht getan haben und wir würden auch nicht entscheiden dies zu tun.

Heute ist ein Wendepunkt, eine Kreuzung für einige von euch. Heute ist ein Tag wo ihr gefragt werdet eine Wahl zu treffen wohin ihr von hier aus gehen wollt. Ihr seid jetzt aufgeregt, heraustretend aus eure aktuellen Realität, der Realität die ihr bisher gekannt habt, in einigen Fällen so viele Äonen von Zeit und die einzige Realität von der ihr überhaupt Erinnerungen habt. Wir verstehen das und wir sind hier um euch in gewisser Weise an eine andere Realität zu erinnern, eine Realität die zu anderer Zeit die einzige Realität gewesen ist, die ihr verstanden und erfahren habt. Ihr habt jetzt zwei verschiedene Realitäten zwischen denen ihr wählen könnt und es ist diese Wahl, vor die viele von euch zu dieser Zeit gestellt werden, an dieser Abzweigung.

So was wird es sein? Entscheidet ihr euch an dem festzuhalten, was euch in der jetzigen Zeit familiär ist? Wünscht ihr daran festzuhängen, was ihr als altmodische und nicht mehr ertragreiche oder lohnenswerte, vergnügliche, spaßige, erfreuliche, aufregende, neue, überraschende, herausfordernde oder erhebende Erfahrungen anseht? Oder wünscht ihr jetzt ein neues Leben, eine neue Welt, ein neues Universum, eine komplett neue Realität mit Drehungen und Wendungen, steilen Anstiegen und Tauchgängen, Geheimnissen, Herausforderungen, Aufregungen, Abenteuer und Spaß? Wenn es das ist, was ihr jetzt für euch wählt sagt: „Ich wähle jetzt für mich eine vollkommen neue Realität“, und das ist genau das, was ihr erhalten werdet.

Es ist die Zeit dafür. Dies sind eure magischen Worte. Das ist das Kommando, dass die dimensionale Tür öffnen wird. Diese Tür wird sich nicht heute öffnen, bitte werdet nicht zu aufgeregt oder zu erwartungsvoll, wann die Tür sich öffnet. Dieses Kommando wird der Schlüssel sein um diese Tür zu öffnen und es wird beginnen die Öffnung anzukurbeln, aber sie wird sich langsam und angemessen öffnen. Das ist es, was dieses Kommando für euch tun wird. Das ist eine umfangreiche Entscheidung für jeden einzelnen von euch und wir möchten, dass ihr das versteht und wir wünschen, dass ihr lange und sorgfältig darüber nachdenkt. Trefft keine übereilte Entscheidung, weil es kein zurück gibt, da wird es kein „ Jack in die Box zurückbringen“ geben, wenn er einmal heraus und aus der aktuellen Dimension seiner Realität gesprungen ist. Wenn ihr erst einmal aus eurem Raum heraus und in die höhere Dimension von diesem Universum gesprungen seid, seid ihr hier und ihr werdet für immer hier sein, da gibt es kein zurück gehen in eure niedrigere dimensionale Welt.

Dies ist, wie es sein muss. Deshalb ist es für euch eine so wichtige Entscheidung, die ihr an dieser Stelle eurer Reisen zu machen habt. Wir ehren und respektieren jede Wahl die jeder einzelne von euch machen wird, und wir möchten euch so viel Zeit geben wie es möglich ist in eurer Welt, diese sehr wichtige Entscheidung zu treffen. Nehmt euch die Zeit, es ist noch jede Menge davon vorhanden für euch alle lange und sorgfältig darüber nachzudenken, die wichtigste Entscheidung, die ihr während eurer gesamten Reise machen werdet, weil diese Wahl für viele von euch diese Reise beendet. Und nicht eine Wahl, die ihr jemals während jeder einzelnen eurer früheren Inkarnationen getroffen habt, besaß diese Macht, und das ist, warum euch geraten wird, alle Zeit dieser Welt zu nehmen und, lange und hart darüber nachzudenken. Sobald ihr zu eurer Entscheidung gekommen seid, werden wir hören. Ihr könnt sie herausschreien, ihr könnt sie flüstern und ihr könnt sie als ein Kommentar unter einer unserer Botschaften schreiben. Wir werden nach eurer Antwort suchen, denn wir müssen sicher wissen, ob dies eure Wahl ist oder nicht, eure aktuelle Realität zu verlassen und durch diese Tür zu gehen und nach Hause zu kommen.

Wir sind eure Familie, in eurem Haus auf euch wartend. Wir sind die Galaktische Föderation des Lichtes.

Gechannelt durch Greg Giles
http://www.ascensionearth2012.org/2012/09/message-from-galactic-federation-of_2.html


Website: ascensionearth2012.blogspot.com/

Facebook: http://www.facebook.com/GFLGerman
Twitter: https://twitter.com/GFLGerman
Ning: http://gflgerman.ning.com






Übersetzer /in: Petra Samoiski-Tierney







2 comments:

  1. „Ich wähle jetzt für mich eine vollkommen neue Realität“

    ReplyDelete
  2. Ich werde noch einige Zeit auf der Erde bleiben - noch ist meine Zeit nicht gekommen, in eine höhere Dimension zu springen.

    ReplyDelete

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra
Wöchentliche Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra zur Unterstützung der Ereignisse ( zur Medi auf das Bild klicken )

Thank You to All

Thank You to All
Rainbow of gratitude and protection.

LORD EMANUEL MESSAGES

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

Keshe

For more info pls visit Free Pages webpage

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.