Followers

Google+ Followers

Saturday, 30 June 2012

Greg Giles 29.Juni 2012


Botschaft der Galaktischen Föderation 
des Lichts


Die grosse und wunderschöne Spiral Galaxie M81, angesiedelt in der nördlichen Konstellation Ursa Major

                          29. Juni 2012


Ihr seid die Vertreter vieler Welten

Wenn wir es geschafft haben, schon so weit zu kommen, meint ihr nicht, dass wir nicht die letzte Meile gemeinsam reisen können und es schaffen, dass zu erreichen, zu dem wir seit langer Zeit aufgebrochen sind? Was wir hier bisher gemeinsam erreicht haben, grenzt an ein Wunder und was wir getan haben, hat sich bereits so sehr verändert für die Verbesserung unseres gemeinsamen Universums. Zusammen mit euch haben wir bereits Brücken zwischen Welten gebaut, die sich in einigen Gebieten bisher nicht Auge zu Auge sehen konnten und wir haben einen Fahrplan entworfen, die Welten zu verbinden, die einmal keine Verbindung hatten und nicht den Wunsch, irgendwelche verbindenden Ideen, Projekte oder Philosophien zu entwickeln, die heute aber wegen euch und wegen uns und dem, was wir erreicht haben, verbunden sind.


Allerdings wollen wir das hier nicht beenden. Wir möchten damit fortfahren, Gassen und Alleen gemeinsamer Visionen und Träume zu konstruieren und mit dem Aufbau unseres Projekts weiter machen, dass nun so viele Welten verbunden hat, die nun einen interstellaren Fahrplan von Freundschaft, Teamwork und Kooperation pointiert. Wir bitten euch dringend, eure Bemühungen und Bestrebungen fortzusetzen, jenseits jeglicher Illusion von Begrenzung und Blockierung beharrlich zu bleiben und euch trotz aller Hindernisse durchzusetzen, von denen ihr einmal geglaubt habt, ein gefährlicher Gegner zu sein. Es gibt nichts und niemanden, der uns aufhalten kann, wenn wir alle wie ein Team zusammenarbeiten und das ist unser wichtigster Schatz, den wir für uns selbst entdecken können, während wir in Richtung unserer letzten Erfolge unserer gemeinsamen Mission hinarbeiten.

Zum ersten Mal werden Bündnisse für Welten besiegelt, die bisher einige wichtige Punkte dieser universalen Infrastruktur noch nicht zugestimmt hatten, hissen zum ersten Mal die Fahne von Wahrheit, Frieden, Liebe und Freundschaft und sind ein paar Welten, die sich einst gegenseitig bekämpft hatten, weil sie keine einvernehmliche Vereinbarungen erreichen konnten, andere friedliche Mittel zu finden. Dies haben wir bisher gemeinsam mit euch erreicht und das sollt ihr wissen und wir hoffen, dass es euch stärkt, euch Mut und Einsatz schenkt, den ihr benötigt, mit euren Bemühungen fortzufahren, alle Mauern zu durchbrechen, die vor euch stehen und zwischen allen Welten in diesem gesamten Universum.

Heute hier in eurer Welt sind Vertreter von vielen verschiedenen Planeten, Sternen und Galaxien, die das auffüllen und aufhellen, was sonst ein dunkles Universum sein würde. Diese Vertreter seid ihr. Ihr seid es. Wir sehen so viele von euch, die versuchen, herauszufinden und sich zu erinnern, wer ihr wirklich seid und wir möchten, dass ihr wissen sollt, dass ihr unsere Vertreter der Welten seid, von denen wir, die Mitglieder der Galaktischen Föderation des Lichts, herkommen und euch nach Hause bitten. Keiner von uns ist fremd für euch alle. Wir sind ihr und ihr seid wir. Ihr habt nur keine Erinnerung hierüber, aber wir sagen euch, dass eure Erinnerungslücken vollständig aufgefüllt werden, wenn ihr die Vollendung eurer Mission erreicht habt. Zu der Zeit werdet ihr erinnern, dass ihr wir seid und das es keine diese und jene gibt und zu der Zeit wird es jene von euch geben, die uns fürchten oder die die Trennung wählen und glauben, dass wir Invasoren oder ungebetene Gäste sind, die zu euch kommen. Sie werden die Sinnlosigkeit und den Müll solcher unproduktiven Gedanken und Emotionen realisieren.

Wir sind nicht hierhergekommen wegen Nahrungssuche, Forschung, Bergbau, Diebstahl, Spionage oder irgend jemanden zu ködern mit dem Zweck, sich bei uns anzumelden, um unsere Ränge zu füllen. Wir sind hier mit euch gekommen und ihr mit uns. Wir sind hier zusammen gekommen und sind hier auf einer Mission der Liebe und dem Dienst für unseren Schöpfer und zu allen anderen und dies schließt heute alle anderen Welten dieses gesamten Universums und alle Repräsentanten dieser Welten hier in eurer Welt mit ein. Wir sind alle in ihr zusammen. Wir spielen alle für das gleiche Team. Wir würden uns wünschen, dass das mehrere von euch verstehen, denn nun bald wird es sein, dass wir mit der nächsten Stufe unserer Operation beginnen, wo wir mehr persönlich mit vielen von euch arbeiten werden, entweder direkt oder indirekt, von denen wir meinen, dass sie vorbereitet sind für die Arbeit mit uns und die eine positive Bereicherung für das Team sind, dass nun organisiert ist, die vielen Projekte zu beginnen, die wir als nötig ansehen, dieser Welt die Normen einer intergalaktischen Gemeinschaft zu bringen.

Dies wird das Endresultat unserer Mission hier sein. Diese Welt, die ihr Erde nennt, wird viele Modifikationen, Veränderungen, Erneuerungen, Reinigungen, Säuberungen und strukturelle Verstärkungen erhalten, die ihre Wurzeln stärkt und ihre Früchte für ihren weiteren Wachstum und ihre weitere Reise durch dieses Universum. Ihr seid die Früchte, die aus den Zweigen eures Planeten wachsen. Ihr seid es, die nun stärker und gesünder wachsen, euch erlaubt, in der Sonne zu reifen, wo es einmal nichts als Dunkelheit gab. Es ist dieses Wachstum und das Reifen, die Stärkung und das Blühen, was die Wurzel unserer Mission ist und diese Wurzeln wachsen tiefer, nicht nur auf diesem einzigen Planeten, sondern durch die Welten und durch die Galaxien, die vernetzt sind und glänzen im gesamten Wald dieses Universums.

Heft uns auf unserer gemeinsamen Mission, in dem ihr weiter macht, euer Bestes zu geben, miteinander auszukommen, andere Sichtweisen zu respektieren und die Entscheidungen zu ehren, die sie getroffen haben und sich von euren unterscheiden. Es ist nicht für alle zwingend, an die gleichen Dinge über sich selbst oder über unsere gemeinsame Mission hier zu glauben. Wichtig ist, dass ihr, die Vertreter aus all den Welten, von denen wir herkommen, miteinander friedlich und höflich umgeht, wenn wir uns voraus bewegen in die nächste Phase unserer Gesamtmission. Eure Zusammenarbeit wird sehr geschätzt und ist in vieler Hinsicht notwendig und wir danken allen, die sich in diesem Bereich eurer Aufgaben aufrichtig bemühen. Wir danken euch und wir freuen uns so darauf, mit vielen von euch in der einen oder anderen Form so schnell wie möglich in den kommenden Tagen zu arbeiten.

Wir sind eure Familie und eure Freunde der alten Heimat. Wir sind die Galaktische Föderation des Lichts.

Gechannelt durch Greg Giles

http://www.ascensionearth2012.org/2012/06/message-from-galactic-federation-of_29.html


Website: ascensionearth2012.blogspot.com/

Facebook: http://www.facebook.com/GFLGerman
Twitter: https://twitter.com/GFLGerman
Ning: http://gflgerman.ning.com








Übersetzer /in: Dream - soldier









No comments:

Post a Comment

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra
Wöchentliche Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra zur Unterstützung der Ereignisse ( zur Medi auf das Bild klicken )

Thank You to All

Thank You to All
Rainbow of gratitude and protection.

LORD EMANUEL MESSAGES

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

Keshe

For more info pls visit Free Pages webpage

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.