Followers

Google+ Followers

Saturday, 16 June 2012

Greg Giles 15.Juni 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichts




                          15. Juni 2012


Warum wir hier sind

Diese Worte sind symbolisch, die wir mit euch von Zeit zu Zeit teilen. Die Gedanken und Eindrücke, die wir mit euch teilen, sollten nicht immer wörtlich genommen werden und wir sehen viele, die unsere Worte sehr oft zu genau nehmen. Wie diese Worte zu entziffern sind, ob sie metaphorisch oder wörtlich präsentiert werden, ist eine Angelegenheit, die ihr entscheiden müsst. Wenn wir zu euch reden, wollen wir euch gewisse Gedanken, gewisse Ideen, bestimmte Konzepte und bestimmte Informationen vermitteln. Abhängig davon, was wir euch zu einer bestimmten Zeit vermitteln wollen, verändert die Art, wie wir euch die Worte präsentieren wollen.


Bei der Vorstellung besonderer und spezifischer Informationen über ein bevorstehendes Ereignis oder Anregungen, die wir euch vorstellen, wie ihr dieses Mal eure Kommunikationen und eure Aufgaben verbessern könnt, würde eine Gelegenheit sein, wenn wir euch keine metaphorischen Ausdrucksweisen anbieten, denn solche Fälle eignen sich nicht für solche Ausdrucksweisen. Wenn wir zum Beispiel unsere Gefühle und Emotionen über ein bestimmtes Thema mit euch teilen wollen, dann würde es ein geeigneterer Zeitpunkt sein, künstlerische und poetische Metaphern zu benutzen. Erkennt ihr den Unterschied, liebe Freunde? Erkennt ihr, wann ein geeigneter Zeitpunkt ist, metaphorische und andere künstlerische Sprachweisen zu benutzen und wann ein direkterer Ansatz im Sprachgebrauch gefordert ist?

Wir hoffen, dass ihr den Unterschied erkennt und dieses Wissen beim Lesen unserer regelmäßigen Kommunikationen für euch berücksichtigt. Wir haben manchmal zur Kenntnis genommen, dass einige von euch unsere Kommunikationen, die metaphorisch vorgestellt wurden, zu wörtlich genommen haben. Das kann einiges an Verwirrung verursachen und die möchten wir vermeiden, wenn wir uns in Richtung bestimmter Ereignisse in der Zukunft bewegen. Wir wünschen euch nicht, durch metaphorische Ausdrucksweisen in die Irre geführt zu werden, wenn sie euch lediglich angeboten wurden, um euch zu erlauben, bestimmte größere Gedanken und Ideen zu begreifen, die wir mit euch teilen wollen. Bitte missbraucht also Metaphern nicht für Vorhersagen und Zusicherungen über das, was ihr erfahren wollt oder nicht, denn das ist nicht die Absicht solcher Ausdrucksweisen.

Wir glauben, dass wir einen guten Job machen, wenn wir euch einen einfacheren Ansatz anbieten, wenn wir über Ereignisse sprechen, die oberhalb oder unterhalb der Ebene eures Bewusstseins in eurer Welt liegen. Wir werden unser Bestes geben, klar zu stellen, wenn wir metaphorisch sprechen oder wenn eine bestimmte Botschaft, die wir gerne mit euch teilen möchten, einen einfacheren und sachlicheren Umgang mit der Sprache und dem Stil unserer Kommunikation erfordert. Wir möchten auch gerne, dass jene, die unsere Botschaften lesen, ein wenig mehr Zeit in Anspruch zu nehmen, falls notwendig und unsere Botschaften langsamer lesen und darüber nachdenken, was es ist, was wir aussagen und euch vermitteln wollen. Wir haben Hinweise über Ereignisse, dass einige von euch durch diese Botschaften viel zu schnell hetzen, um sie adäquat zu erfassen, was es ist, was wir mit euch teilen wollen an einem bestimmten Tag. Wir glauben auch, dass es diejenigen gibt, die vollständig Passagen bestimmter Nachrichten überspringen und einige sogar, die nur die Kommentare lesen, die andere über eine Botschaft hinterlassen hatten, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was der Inhalt dieser Botschaft war. Das ist kein ratsamer Weg, das zu lernen, was wir mit euch an einem bestimmten Tag teilen und wir möchten gerne, dass alle, die unter unseren Botschaften Kommentare schreiben, zumindest einige Zeit nehmen und die Botschaft lesen, bevor sie ihre Gedanken anbieten.

Das ist alles, um was wir bitten und wir erinnern euch, dass alle eure Standpunkte durch uns immer respektiert und geehrt werden und haben euch gesagt, ob ihr unsere Kommunikationen annehmt oder nicht, sich frei zu fühlen, sich an Diskussionen zu beteiligen, die diesen Beiträgen folgen. Alle Meinungen und Ansichten sind wichtig für uns, denn keine Ansichten und Meinungen sind stichhaltiger, als alle anderen Personen und alle Eingaben, ob sie nun positiv oder negativ sind, unterstützen sie unsere Mission, die Ebenen menschlichen Bewusstseins und Expansion heute besser zu begreifen.

Wir möchten heute einen Moment mit euch über unsere Mission hier auf diesem Planeten sprechen. Es gibt viele, die Verwirrung darüber zum Ausdruck gebracht haben, warum wir hier sind und wir möchten heute aufklären, was unser Zweck hier ist und einige unbegründete Gerüchte zerstreuen, von denen wir meinen, dass sie zu Verwirrung, Argwohn, Misstrauen und sogar Angst überall in eurer Welt führen. Wir von der Galaktischen Föderation des Lichts sind heute hier im Dienst zu unserem Schöpfer, der auch euer Schöpfer ist und des ganzen Universums und allen Dingen in ihm. Unser Schöpfer hat verfügt, dass wir aus den höheren Reichen euch unterstützen sollen, den Menschen dieses Planeten, den ihr Erde nennt, in diesen euren Zeiten großer Veränderungen hier in eurer Welt.

Was euch gegeben wird, ist eine Chance, unsere Unterstützung anzunehmen oder sie abzulehnen. Niemand zwingt euch, so oder so zu wählen. Es ist euer Recht und wir werden jede Wahl, die ihr trefft, ehren und respektieren. Wenn wir ihr sagen, meinen wir euch, die Menschen eures Planeten als kollektives Ganzes, als eine Wesenseinheit, denn tatsächlich seid ihr auf eine sehr wichtige und sinnvolle Weise eine Wesenseinheit und dieser Punkt muss euch klar gemacht werden, denn es ist für jeden wichtig, dies zu verstehen. Ihr seid eins und als solches ist das, was hier auf eurem Planeten passiert, eine kollektive Entscheidung, die ihr trefft. Obwohl es Milliarden Individuen auf diesem Planeten gibt, bringt jeder seine Gedanken und Taten in das kollektive Gedächtnis eurer Planetenstruktur ein. Es ist die kollektive Energieschwingung, die in die Planetenstruktur eingeht, die für euch die Ereignisse entscheiden, die ihr erfahren wollt, wenn ihr mit eurer Reise vorankommt.

Als solches ist es die gesamte Schwingungsfrequenz der Energien von jedem von euch, die in das kollektive Bewusstsein eurer Welt eingeht und uns veranlasst, was wir heute für euch tun können oder nicht. Was für für euch tun wollen ist eine Sache und was ihr uns erlaubt zu tun ist eine vollkommen andere, Das ist ein sehr wichtiges Konzept für jeden von euch zu verstehen und darum sagen wir euch, dass das Teilen der Information über unsere Gegenwart hier, unsere ehrenwerte Absicht, euch zu unterstützen und welche Möglichkeiten ihr in dieser Zeit habt, ist so immens wichtig für eure Zukunft und für die Ereignisse, die ihr erfahren wollt. Könnt ihr das verstehen? Macht das Sinn für euch? Deshalb schlagen wir euch vor, denen, die heute erwacht sind und ihre Entscheidungen und Möglichkeiten verstanden haben und verstehen, wer wir sind und warum wir hier sind, diese Informationen so weit wie möglich, wie ihr könnt, zu verteilen.

Noch einmal, eure Aufgabe ist es nicht, irgend jemand von irgend etwas zu überzeugen. Eure Aufgabe ist einfach, diese Informationen für jene erreichbar zu machen, die bereit sind, dies als Wahrheit anzunehmen und nach diesen Informationen zu handeln in jeder Weise, wie sie es für richtig halten. Das ist eure Aufgabe und ist alles, was von euch in diesem Bereich erforderlich ist. Bitte habt nicht das Gefühl, dass ihr irgend jemand zu unseren Gunsten gewinnen müsst, denn das ist nicht eure Aufgabe, zu der ihr eingeladen seid. Es liegt an jedem Individuum, selbst zu entscheiden, ab es die Realität akzeptiert, dass wir hier sind und entscheidet, daran zu glauben, dass wir hier in Liebe sind und im Dienst zu unsere Schöpfer und für euch, unseren Brüdern und Schwestern. Es ist an der Zeit, wenn ausreichende Schwingungen erreicht sind, wenn eine Entscheidung getroffen wurde und geeignete Ereignisse übereinstimmen mit diesen Schwingungsfrequenzen, die sich selbst auf eure zukünftige Zeitlinie festlegen. Jeder Moment jeden Tages ist eine Gelegenheit für euch als Kollektiv, Ereignisse auszuwählen, die ihr zusammen erfahren wünscht.

Wir hoffen, dass wir heute diesen Punkt für euch sehr deutlich dargestellt haben und wir werden fortfahren, eure Online Sozialnetzwerke zu beobachten, um Daten einzusammeln und entscheiden, wie viele von euch dieses Konzept heute verstehen. Wir danken euch für eure Zeit und erzählen euch, dass die heutige Botschaft nicht metaphorisch präsentiert wird, sondern in einer direkten Art, denn was wir heute mit euch diskutiert haben, macht keinen Sinn, es poetisch auszudrücken. Wenn wir zu euch sagen, dass jeder Gedanke und alle Taten, die ihr über eure Tage macht, in das kollektive Bewusstsein einfließt, das die zukünftigen Ereignisse auswählt, die ihr zusammen erfahren werdet, ist es genau das, was wir meinen. Wir wünschen für euch alle, eure Gedanken über eure Tage etwas vorsichtiger und weise auszuwählen, da sie eine größere Bedeutung haben, als viele heute verstehen und wir wünschen, dass viel mehr dieses Konzept verstehen. Danke für eure Zeit heute und wir freuen uns darauf, bald wieder mit euch zu sprechen.

Wir sind eure Freunde der Galaktischen Föderation des Lichts

Gechannelt durch Greg Giles

http://www.ascensionearth2012.org/2012/06/message-from-galactic-federation-of_15.html

Website: ascensionearth2012.blogspot.com/

Facebook: http://www.facebook.com/GFLGerman
Twitter: https://twitter.com/GFLGerman
Ning: http://gflgerman.ning.com








Übersetzer /in: Dream - soldier









No comments:

Post a Comment

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra
Wöchentliche Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra zur Unterstützung der Ereignisse ( zur Medi auf das Bild klicken )

Thank You to All

Thank You to All
Rainbow of gratitude and protection.

LORD EMANUEL MESSAGES

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

Keshe

For more info pls visit Free Pages webpage

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.