Followers

Google+ Followers

Thursday, 28 June 2012

Greg Giles 27.June 2012


Botschaft vom Ashtar Kommando




                          27. Juni 2012


Den Einsatz für das Orchester geben

Wir möchten diese pyramidale Machtstruktur von Missbrauch und Kontrolle entfernen, die hier in eurer Welt als organisiertes Mittel entworfen und benutzt wurde, um zu versuchen, alle eure Gedanken, jede Bewegung, alle Träume, alle Wünsche, alle Tage und Wege eurer Existenz zu kontrollieren. Wir sehen die Entfernung all dieser Blöcke, die diese massive Pyramide einschließt, als den wichtigsten Schritte für euch an, das Rennen aufzunehmen. Nichts kann erledigt werden, bis diese dunklen Lords der Macht aus eurer Gesellschaft entfernt werden. Sie haben ihren Weg geplant mittels intrigieren, bestechen, bestehlen, missbrauchen, bedrohen und ermorden tief in die Gräben aller Systeme und Formen der Regierungen in eurer ganzen Welt.


In ihrem Bestreben haben sie fast jeden Stein gedreht, um eure Länder und ihre Bewohner total zu kontrollieren und zu dominieren. Sie haben nicht geplant, ihren Angriff aufzuhalten, bis jedes menschliche Lebewesen zu ihrem Gefangenen gemacht wurde. Auf diese Weise denken sie. Dies sind die Gedankengänge von jenen, die gegenwärtig eure Welt täglich kontrollieren. Sie haben keinen Anstand, denn sie verstehen Anstand nicht. Sie verstehen nicht, was Liebe, Nächstenliebe, Barmherzigkeit, Güte, Vergebung oder Einfühlungsvermögen bedeutet. Sie kennen die Bedeutung dieser Worte nicht. Diese Worte sind fremd für sie und so ist auch ihr emotionales Verhalten, was sie ausleben, denn sie besitzen nicht die gleichen inneren Saiten wie ihr und deshalb können nicht die gleichen Noten gezupft werden, egal, wie eindringlich man versucht, ihnen die Musik beizubringen, denn sie können die Musik nicht hören und werden niemals freiwillig dazu tanzen.

Nur ihr seid es, die Mitglieder der menschlichen Rasse, die Ohren haben, um diese Musik zu hören und das Herz haben, sie zu fühlen. Ihr seid anders, als sie. Wir wollen niemals eine Linie zwischen Menschen und Rassen, Welten und Galaxien ziehen, aber hier in eurer Welt ist das ein seltener Fall, denn hier in eurer Welt gibt es, um es verständlich auszudrücken, zwei verschiedene Arten von Wesen auf eurem Planeten. Lasst uns diese Arten von Wesen vergleichen, ein Wesen, dass andere Wesen lieben kann und versteht, was Liebe ist und warum sie dieses andere Wesen lieben und die andere Art von Wesen, die in eurer Welt ist, die andere Wesen nicht liebt, die einander nicht lieben können, die andere nicht lieben können, weil sie nicht verstehen, was Liebe ist, denn Liebe ist für sie ein fremdartiges Gefühl, was nicht in ihrem Volk existiert oder in ihnen selbst. Es ist so, als ob sie ein Fremdwort hören, was zu ihnen gesprochen wurde und dieses Fremdwort prallt an ihren aus Zinn gemachten Ohren ab und fällt direkt vor ihre Füße.

Dies passiert heute in eurer Welt. Dies sind die zwei Arten von Wesen, ganz einfach ausgedrückt, die sich auf der Oberfläche eurer Welt bewegen. Wesen, die lieben können und lieben und Wesen, die nicht lieben können und niemals in der Lage sein werden, zu lieben, falls sie fortfahren, weiterhin auf eurem Planeten zu leben für eine weitere Milliarde Jahre. Eines dieser Wesensarten muss gehen, denn es gibt keinen anderen Weg für das Überleben beider Wesensarten und man kann sie nicht in einer Gesellschaft mischen, denn es funktioniert nicht auf vielen verschiedenen Ebenen. Warum wir hierher gekommen sind und machen wollen, ist der Rasse zu helfen, die lieben kann und liebt, die andere Art von Wesen aus ihrer Mitte zu entfernen. Wir sind auch Wesen, die lieben können und lieben wie ihr, die Wesen, die die Liebe in ihrem Herzen besitzen, unsere Brüder und Schwestern und obwohl es viele Möglichkeiten gibt, wie wir miteinander verbunden sind, ist unsere stärkste Verbindung die Liebe, die wir untereinander fühlen können. Wir helfen euch, sich von denen in eurer Welt zu befreien, die nicht lieben können, denn wenn ihnen erlaubt wird, weiterhin unter euch zu leben, wird ein Tag kommen und der wird bald kommen, wenn sie die letzte Stufe ihrer Agenda erreicht haben, um jene zu versklaven, die zu ihnen unterschiedlich sind, jene, die lieben können.

Wir glauben, dass wir aus den höheren Reichen zum richtigen Moment hereingekommen sind und interveniert haben und der letzte Moment, von dem wir glauben, der möglich war, bevor die Agenda der Dunklen den Vorhang für die menschliche Rasse herunter reißen kann. Wir glauben, dass die Dinge nun zu unseren Gunsten sehr gut unter Kontrolle sind und wir werden nicht zulassen, dass die Sicherheit und das Wohlergehen für euch Menschen wieder in gefährliche oder unsichere Bereiche gerückt wird. Ihr habt unser Wort, das Wort eurer Brüder und Schwestern, dass die Agenda der Dunklen, euch Menschen zu versklaven, niemals so weitergehen wird und in dieser Zeit werden die vielen Blöcke entfernt und brechen in Stücke auseinander, die sie für ihre Pyramidenstruktur der Macht konstruiert haben, um zu kontrollieren, zu missbrauchen und zu profitieren durch Überwachung und Erpressung, eins nach dem anderen und Tag für Tag. Zusammen mit euch werden wir das sehen und erkennen, dass jene Dunklen von eurer Erde entfernt werden und ihnen niemals mehr erlaubt wird, jemals nochmal hierher zurückzukehren.

Dies ist eine der Prioritäten unserer Mission und unser Plan wird sich nun entfalten. In den kommenden Tagen wird euch jede Facette dieser Operation erläutert werden, wenn ihr vollständig daran teilnehmen werdet und mit uns an unserer Seite arbeiten werdet, wenn wir eure Welt von diesen Parasiten befreien, die so viel Unheil angerichtet haben und so viel Krankheit, Armut, Chaos und Zerstörung überall in eurer Welt verbreitet haben, wie Flüsse, die die Dämme brechen und über die Ufer schwappen und Metropolen, Städte und kleine Dörfer in jeder Ecke eures Globus überschwemmen. Zusammen werden wir diese Fluten austrocknen und die Deiche schließen und euren Städte, euren Länder und euren Menschen erlauben, noch einmal zu gedeihen auf den fruchtbaren Böden eurer neuen Welt.

Helft uns, euren Planeten von diesen Wesen zu befreien, die nicht hierher gehören, noch nie hierher gehört haben und nie das Recht hatten, hier zu sein, die nur hier sind durch eine Laune der Natur, durch einen Unfall enormen Ausmaß, einem Unfall, der Zerstörung und ein Nachspiel hinterließ, von dem wir beabsichtigen, ihn mit eurer Hilfe zu korrigieren und alle Beweise ihrer Existenz aus jeder Ecke eurer Welt und eurer ganzen Geschichte zu entfernen. Dies ist eine große Anstrengung und was in die Planungsphase dieser Mission investiert wurde, übersteigt heute alle Ebenen des Verständnis von vielen von euch. Es gibt hier jetzt Vertreter von Tausenden von Welten, Hunderte von Galaxien, zahlreiche, verschiedene Rassen und Wesen aus unterschiedlichen Dimensionen. Es gibt Wesen hier, die im Dienst für diese Mission unseres Schöpfers und für euch herkamen aus verschiedenen Zeitachsen und ihr würdet es besser verstehen als Zeitreisende. Deshalb ist diese Mission so wichtig und wird von den Wesen aus allen Ecken dieses immens großen Universum auch so angesehen.

Ihr, die Wesen, die als Menschen bekannt sind, seid das Herzstück dieser ganzen Mission. Es seid ihr, ohne die diese Mission nicht erfolgreich sein kann und ihr seid es, die den ersten Schritt machen müsst durch jeden Schritt in dieser Operation, denn ihr seid die Dirigenten und ihr seid es, die unser gesamtes Universal-Orchester leitet. Wir müssen auf euren Einsatz für unsere Instrumente warten, bevor wir anfangen können, zu spielen. Wir befinden uns in einem ständigen Zustand des Wartens auf euch, euch zu bewegen, bevor wir uns bewegen können, euch zu unterstützen auf vielen verschiedenen Wegen. Es gibt viele Anzeichen von Bewegung, die ihr macht, auf die wir gewartet haben und ihr habt bereits tatsächlich viele Bewegungen gemacht. Wir möchten, dass ihr das versteht. Wir wünschen auch, dass ihr wisst, dass stetig Fortschritte erzielt wurden seit dem Beginn dieses großen Vorhabens. Es ist die Zeit, in der wir wieder auf euch warten, den Menschen der Erde, euch zu bewegen.

Worauf wir warten ist, dass diejenigen, die sich unsere irdischen Verbündeten nennen, den höchsten Gang unserer Mission einlegen, alle Männer und Frauen, die als Mitglieder und Verbündete eurer kriminellen Kabale aufgelistet sind und ihre Untergebenen und alle, die sich mit verschworen haben und mit verschworen sind, zu verhaften. Diese Wesen müssen aus eurer Gesellschaft entfernt werden, bevor wir mit der Umsetzung vieler Projekte beginnen können, die wir für unbedingt notwendig halten für die weitere sichere Passage für viele von euren Menschen.

Es gibt Herausforderungen, die am Horizont eurer Welt erscheinen, bei denen wir in der Lage sein wollen, dort direkt an eurer Seite zu sein, wenn sie in den Blick geraten. Helft uns, euch zu helfen und wir werden genau das machen. Bewegt euch, worauf wir warten, ihr Dirigenten, uns den Einsatz zu geben und unser Orchester wird zu spielen beginnen. Das ist unser Versprechen für euch.

Wir sind die aufgestiegene Familie vom Ashtar Kommando.

Gechannelt durch Greg Giles

http://www.ascensionearth2012.org/2012/06/message-from-ashtar-command-62712-cue.html

Website: ascensionearth2012.blogspot.com/

Facebook: http://www.facebook.com/GFLGerman
Twitter: https://twitter.com/GFLGerman
Ning: http://gflgerman.ning.com








Übersetzer /in: Dream - soldier









No comments:

Post a Comment

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra
Wöchentliche Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra zur Unterstützung der Ereignisse ( zur Medi auf das Bild klicken )

Thank You to All

Thank You to All
Rainbow of gratitude and protection.

LORD EMANUEL MESSAGES

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

Keshe

For more info pls visit Free Pages webpage

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.