Followers

Google+ Followers

Monday, 20 February 2012

Greg Giles 17. Februar 2012

Mitteilungen der Galaktischen Föderation (GF)





Mitteilung von den Räten des Lichts 

              17. Februar 2012

In Anlehnung an Howard Hughes: „Einige Grundlagen des Denkens“
Es gibt 21 Räte, die existieren und eine Führungsrolle in den Angelegenheiten eures Planeten übernehmen. Wir äußern der Reihe nach unsere Interessen und unsere Meinungen in der Hinsicht, wie eure Welt regiert werden sollte und dann wird abgestimmt, wie diese Angelegenheit entschieden werden soll. Viele Fragen wurden auf diese Weise entschieden und wir möchten diesmal einige dieser Fragen mit euch besprechen.
Der Zeitplan eures Erwachens und die Rückkehr zu vollem Bewusstsein wurde oft besprochen und dies ist eine Zeit lang ein Schlüsselbereich der Diskussion innerhalb der Räte gewesen. Es wurde entschieden, das euer Jahr 2012 die Zeit sein wird für solch ein Erwachen und viele Projekte sind derzeit unterwegs, dieses Massenerwachen zu erleichtern. Wie man euer Erwachen bewerkstelligt, ist auch ein Thema vieler Debatten gewesen und es wurde entschieden, dass ein langsamer Prozess der beste gangbare Weg sei, da man meint, dass ein plötzliches Erwecken ein zu großer Schock für einige von euch sein könnte.
Weitere Diskussionspunkte hatten mit Fragen zu tun, wie die Reihenfolge sein soll, wie jeder Einzelne von euch geweckt werden sollte und es wurde entschieden, dass es zunächst diejenigen sind, die mit ihrem individuellen Erwachen am Besten umgehen können, weil nur sie wissen, mit welchen Informationen sie umgehen und mit welcher Geschwindigkeit sie sie verarbeiten können. Deshalb werden so viele von euch zur Zeit von euren Sternenfamilien befragt und empfangen so viele von euch Anhaltspunkte in Form von Träumen und andere Hinweise, während einige von euch herausfinden, dass in euren Leben entlang eures Pfades Anhaltspunkte angelegt sind, die sorgfältig gesetzt worden sind, um euer Gedächtnis aufzurütteln, damit ihr euch an eure Vergangenheit leichter erinnert.
Einiges von dem, was ihr über euch selbst entdecken könnt, wird ziemlich überraschend für euch sein und einige von euch könnten ein wenig die Fassung verlieren durch diese Informationen. Erinnert aber, dass viele von euch viele Lebzeiten über eine Periode von vielen Äonen gelebt habt und als solches eine unglaublich lange Geschichte im Verhältnis zu eurer kurzen Lebenszeit in der gegenwärtigen Inkarnation besteht. Viele von euch haben nicht nur auf einem anderen Planeten als die Erde gelebt, sondern einige haben über die Jahre auch viele Planeten ihr Zuhause genannt und tun es immer noch. Einige von euch stammen von dieser Galaxie, die ihr „Milchstraße“ nennt und andere, vielleicht sogar Mitglieder eurer eigenen Erdenfamilie oder eurem engen Freundeskreises stammen von fernen Galaxien innerhalb dieses Universums.
Wir, die Räte, die dieses Experiment, genannt Erde, leiten, haben euch hierher gebracht und euch ge- und vermischt in all diese verschiedenen Rassen aus diesem Universum, um ein großes Sozialprojekt durchzuführen, das versuchte zu entdecken, wie ihr alle zusammen arbeiten und miteinander umgehen würdet und könnt und welche Gruppen auf diesem Wege besser zusammen passen, wenn sie mit bestimmten anderen Gruppen gepaart werden. Viele Ziele wurden erreicht während dieses langen und beträchtlichen Experimentes und große Informationsmengen wurden aufgelesen durch eure Inkarnationen miteinander durch eure vielen Lebenszeiten. Dieses große Experiment geht nun dem Ende entgegen, aber behaltet im Gedächtnis, dass dieses Experiment noch nicht zu Ende ist und tatsächlich muss eine der wichtigsten Informationen aus euren Erfahrungen noch herausgefiltert werden. Dieses Kalenderjahr 2012 wird eine große Anzahl von vielen neuen Variablen zeigen, die in diesem Experiment eingearbeitet sind und viele Augen sind auf euch alle gerichtet, die darauf schauen, wie ihr mit den manchmal radikalen Veränderungen und Unterbrechungen eures normalen Lebens weitermacht.
Die Hereinnahme von außerirdischen Wesen in eure Welt ist eine große Einfügung in eure Realität, die geplant ist, bald in den kommenden vor uns liegenden Tagen stattzufinden. Wir möchten gerne, dass ihr heute alle wisst, das dies keine Alieninvasion ist, weil wir eure Brüder und Schwestern aus euren Heimatwelten sind, die dieses gesamte Experiment entworfen haben und auf euch über die gesamte Spanne eurer Inkarnationen aufgepasst haben. Niemals würden wir einen möglichen Schaden für euch zulassen und das ist auch heute der Fall, genau so, wie es immer schon war.
Wir möchten jetzt mit eurer Erweckung fortfahren, denn es ist schon bald soweit, dass wir auf eurem Boden landen wollen und unsere Mitglieder der Raum-Familien mit euch für eine Wiedervereinigung zusammen zu führen. Wir von den Räten haben entschieden, dass die Entfernung eurer kriminellen Kabale ein notwendiger Schritt in Richtung dieses Ziels ist und dies ist die gegenwärtige Phase unserer Operation, in der wir zu dieser Zeit engagiert sind. Die Angelegenheiten laufen wie geschmiert und wir erkennen Verhaftungen von diesen verschiedenen Männern und Frauen aus vielen Teilen eurer Welt, die in Kürze beginnen. Die Entfernung dieser dunklen Herzen lässt eine viel sichere Wiedervereinigung mit euch und unseren Familien zu, da es uns ermöglicht, uns auf die vorliegenden Dinge zu konzentrieren, als damit fortzufahren, die Dunklen und ihre Pläne zu beobachten, die unsere Mission hemmen.
Die Kabalisten waren auch eine Schlüsselkomponente in unserem Gesamtexperiment, weil nichts, was ihr erfahren habt, zufällig war. Eure Realität war aufmerksam geplant und von Anfang an penibel geleitet und der Kabale war erlaubt, zu erblühen, damit wir eine wertvolle Erforschung ihrer Gedanken und Taten erlangen konnten, wie auch über euch, über die Reaktionen der Menschen auf ihre Agenda, um euch zu versklaven. Dies ist ein Bereich dieses weitreichenden Experiments, was wir für einen kompletten Erfolg ansehen und unsere Entdeckungen über alle diejenigen, die ihr angetroffen und ausgehalten habt, werden mit euch diskutiert werden, ausführlich, wenn ihr wünscht, nach dem Ende der Bemühungen. Dies wird bald geschehen, weil nur noch wenig Zeit bleibt, wenn man in Betracht zieht, über wie viele Jahre ihr Teil dieses Experiments gewesen seid.
Wir möchten heute jeden unserer Teilnehmer danken und sagen, wie erfreut wir sind über die unermesslichen Bemühungen während der vielen Tests und Versuche, die ihr im Namen der Wissenschaft und Forschung ausgehalten habt. Erinnert euch bitte, dass ihr diesem Experiment alle freiwillig zugestimmte habt, weil ihr alle glaubtet, dass das Wissen, das hieraus erlangt wird, extrem vorteilhaft für diejenigen sein wird, die es entworfen und errichtet hatten, sowie für andere Universen. Eure Bemühungen hier werden nicht schnell vergessen werden und jeder von euch verdient in dieser Hinsicht eine große Menge Dankbarkeit für euren Dienst. Wir von den Räten danken euch und applaudieren für eure Bemühungen und möchten euch heute versichern, dass dies alles für euch sehr bald vorüber sein wird und ihr zu vollem Bewusstsein und zu euren Sternenfamilien zurückkehren werdet, woher sie auch immer herkommen, sehr bald in den kommenden Tagen. Welch ein fröhlicher Moment dies für euch sein wird, wie auch für die Brüder und Schwestern aus den Sternen.
Euch wurde versprochen, dass sich euer Leben sehr bald zum Besseren verändern wird und dieses Versprechen wird niemals gebrochen. Viele von euch hinterließen das Leben im großen Überfluss und Schönheit, bevor ihr alles hinter euch lasst auf eurer Reise und all das, von dem ihr Abschied genommen habt, wird zu euch zurückkehren, genauso wie ihr es verlassen habt. Es gibt nichts aus eurer Vergangenheit, was ihr verlieren werdet während eurer Abwesenheit und dies schließt alle liebevollen Erinnerungen an eure Freunde und Familie mit ein.
Es gibt aber auch viele, die zu ihren Lebzeiten keinen Überfluss und Schönheit erfahren haben, wie einige Brüder und Schwestern von euch. Wir haben aber eine Menge Überraschungen für euch auf Lager, weil sich seit eurer Abwesenheit so viel geändert hat. Viele Welten wurden während eures Dienstes hier belohnt und wir möchten, dass ihr wisst, das so viele von euren Heimatwelten solche Verbesserungen in ihren Leben gesehen haben, wegen eurer Arbeit, die ihr getan habt und noch tut. Wir sind sicher, dass ihr von diesen Verbesserungen lernen werdet nach eurer Rückkehr zu euren Heimatwelten und wir sind auch sicher, dass euch eure Freunde und Familien viel zu sagen haben über eure Reise hier und all eure ungeheuren Bemühungen.
Heute möchten wir euch allen noch einmal danken für eure harte Arbeit und Opfer und versichern euch, dass ihr bald das Ende des Experiments erreicht habt und zurückkehrt zu den Leben, die ihr alle zurückgelassen habt. Wir von euren Sternenfamilien sind hier und warten auf euch mit offenen Armen und bald werden all eure Träume und Erinnerungen zu euch zurückkehren, wie es euch versprochen wurde, bevor ihr Abschied nahmt vor so langer Zeit.
Wir werden sehr bald bei euch sein, da habt ihr unser Wort. Erinnert euch, kein Schaden kommt zu euch und wir wünschen eure Unterstützung, euren Brüdern und Schwestern zu versichern, wer wir sind und aus welchem Grund. Bei Zeiten werden alle verstehen und das volle Bewusstsein erlangen, aber fürs Erste benötigen viele Seelen eure Anleitung und Unterstützung, um durch diese herausfordernde Zeiten zu gehen. Wir wissen, dass viele diesem Aufruf folgen werden und wir danken euch noch einmal für eure Bemühungen in dieser Hinsicht.
Wir möchten, dass ihr wisst, dass man sich um eure Sicherheit kümmert, wenn wir in Richtung eures Aufstiegs in die Höheren Reiche vorankommen. Viel Arbeit wird in den nächsten Tagen erledigt werden, um einen möglichst glatten Übergang sicherzustellen und wir bitten um eure Unterstützung in diesen vielen und mannigfaltigen Projekten. „Helft uns, um euch zu helfen“ ist heute unser Motto und ihr könnt euch selbst großartig helfen, wenn ihr lernt, uns als eure Brüder und Schwestern zu begreifen, weil wir es tatsächlich sind.
Wenn wir uns diese Angelegenheiten weiter betrachten, erkennen wir nun ein Datum, wann wir die Ankündigungen über die Freigabe auf den Weg bringen können, während eure Regierungen es abgelehnt haben, zusammenzuarbeiten. Sie werden bei Zeiten durch korrekt arbeitende Regierungen ersetzt werden, die das beste Interesse des Menschen im Sinn haben. Lasst uns heute aber auf eine Aufgabe konzentrieren. Wir möchten an dieser Stelle mit unserer eigenen Methode der Ankündigung für die Welt beginnen, dass wir hier sind und diese verschiedenen Programme werden in Kürze beginnen, wenn es die Situation erlaubt. Wir haben hierfür auch einen peniblen Plan und ihr könnt in eurer Welt sicher sein, dass diejenigen, die dies größeres Bild sehen möchten, alle erreichbaren Informationen haben werden, diese neue Realität zu sehen, die ihnen angeboten wird. Dann wird es viele von denen geben, die diese neue Realität ablehnen und ihre Wünsche werden auch berücksichtigt. Bitte berücksichtigt den freien Willen anderer, jegliche Wirklichkeit zu erfahren, die sie wünschen, weil sie am Besten wissen, was zu ihrer gegenwärtigen Zeit richtig ist. Jeder wird von diesen Erfahrungen auf seine eigene einzigartige Weise profitieren und was für den einen am Besten ist, mag für den anderen nicht so sein. Versteht dies bitte und ehrt das Gesetz des freien Willens und Entscheidung, während andere die gleiche Höflichkeit bieten.

Es gibt viele verschiedene Wesen hier in dieser Zeit von vielen verschiedenen Ebenen des Fortschritts, und wir müssen lernen, vorsichtig vorzugehen, wenn andere Verständnisse und Wirklichkeiten betroffen sind. Auch würdet ihr nicht hier sein, wenn wir nicht das Gefühl hätten, dass ihr diese Anforderungen erfüllen könntet, so sind wir überzeugt, dass ihr das aushalten werdet unter diesen Bedingungen eurer Inkarnation. Bald werdet ihr nur von Gleichgesinnten umgeben sein, und ihr könnt euch dann in gegenseitigen Gesprächen nach Wahl wunschgemäß engagieren. Heute jedoch müsst ihr vorsichtig sein und abwägen, mit wem ihr sprecht und wie viel von diesen Leben verändernden Informationen, sie bereit sind aufzunehmen und interessiert sind zu diskutieren.
Dies ist keine leichte Aufgabe, aber welche eurer Aufgaben bisher war ohne Herausforderung? Wir wissen, ihr könnt es tun, und so macht ihr. Macht weiter, diese Nachrichten über unsere Existenz und unsere Präsenz hier in eurer Welt zu verbreiten und in den Köpfen zu halten und wir wünschen euch viel Erfolg bei euren Bemühungen diejenigen zu informieren, die diese Information, wie unser bevorstehendes Wiedersehen, akzeptieren.
Haltet eure Augen in den Himmel und eure Ohren auf die Nachrichten der Medien um Anzeichen unserer Ankunft und der vielen Verhaftungen von denen wir gesprochen haben, wahrzunehmen. Ereignisse werden in Kürze in Bewegung kommen, die sehr viele Änderungen in der Welt und euer Leben auslösen. Wir sind zuversichtlich, dass dies eine sehr schöne Zeit für euch alle sein wird, die nicht zulassen, dass Angst, diese Entwicklungen dämpfen. Trotzdem werden wir weiter vorangehen mit den geplanten Ereignissen, weil die Zeit für diese nächsten Etappen gekommen ist und sie können nicht länger verzögert werden. Viel Arbeit muss getan werden und jeden Tag von jetzt bis zum Ende dieses Jahres wird mit den vielen Aufgaben gefüllt sein, die wir gemeinsam erreichen müssen und gemeinsam werden wir dies geschehen machen.
Wir haben einen akribischen Zeitplan, den wir einhalten müssen, und wir sind sicher, dass je mehr ihr darüber versteht, was diese Aufgaben sind und was es bedeutet sie zu erreichen, werdet ihr auch unsere Überzeugung teilen, wie wichtig es ist, dass wir im Zeitplan bleiben und nicht zulassen, dass wir zurückfallen. Alles, was wir heute tun, und alles, was wir geplant haben ist von großer Bedeutung und wir wünschen, dies zu bedenken, während wir jetzt voranschreiten mit den nächsten Phasen der Operation. Bleibt wachsam für Updates und für die Einleitung dieser Ereignisse, weil sie in Kürze beginnen und ihr möglicherweise kein weiteres Wort oder eine weitere Notiz darüber erhaltet. Jetzt ist nicht die Zeit für Ablenkungen und wir wünschen, dass ihr alle wisst, wenn ihr von diesen Ereignisse hört, dass es keine Übung oder ein Test der Systeme ist, sondern der Beginn von allem, was wir vorher mit euch, unserer Bodentruppe, besprochen haben.
Jetzt ist die Zeit zum Handeln, und Aktion ist was ihr jetzt sehen werdet. Bleibt wachsam. Seid vorbereitet. Die Änderungen werden plötzlich und deren Umfang weitreichend sein. Eure Welt braucht viele Upgrades und Veränderungen und die Zeit für den Aufbau und den Start dieser zugeteilten Programme ist jetzt kurz. Wir bitten euch um eure weitere Unterstützung, um diese Veränderungen so schnell und effizient wie möglich zu beeinflussen, und wir haben großes Vertrauen in euch, dass ihr alle euer Bestes tun werdet, um dieses Ziel zu erreichen, wie ihr es immer getan habt.
Nicht wissend, was genau eure Zukunft für euch bereit hält ist, kann eher eine entmutigende Aufgabe sein und wir versuchen dies mit euren Augen zu sehen. Denkt daran, ihr werdet sicher sein, solange wir mit euch sind, um euch für alle Eventualitäten vorzubereiten. Wir sind sehr erfahren und geschult, um mit jedem und allen globalen Bedrohungen umzugehen und wir können es kaum erwarten mit unseren vielen Projekten zu beginnen, die dazu beitragen, eure sichere Passage in die höheren Reiche zu gewährleisten. Es liegt an euch als Kollektiv, ob ihr unsere Unterstützung wollt oder nicht, und wir warten auf eure kollektive Entscheidung. Sendet euer Signal an uns aus, dass ihr bereit seid, uns zu akzeptieren und wir werden eure Nachricht erhalten. Wenn ein genügend großer Prozentsatz eurer menschlichen Familie bereit ist, uns zu akzeptieren werden wir beginnen, den ersten Kontakt zu euch einzuleiten. Dies ist so, wie es sein muss, und wir bitten unsere Lichtarbeiter fortzufahren mit euren Bemühungen die Weichen für unsere Ankunft zu stellen.
Wir sehen diesen Tag schnell näher kommen durch all die Anstrengungen unserer Freiwilligen und wir danken euch sehr für eure anhaltende Unterstützung, die von unschätzbarem Wert ist zu diesem Zeitpunkt. Wir werden auch in dieser Hinsicht behilflich sein, indem wir vermehrte Sichtungen unserer Schiffe erlauben, um zu erleichtern, das sich das Bewusstsein der Öffentlichkeit für unsere Gegenwart weiter öffnet. Bitte verteilt diese fotografischen als auch auf Video aufgezeichneten Nachweise über eure Online-Communities, denn dies ist das größte zur Verfügung stehende Instrument zu diesem Zeitpunkt.
Bitte versucht diese Beweise auch für viele andere zugänglich zu machen, die nicht Mitglieder eurer fortschrittlichen Gruppen und Gemeinschaften sein können. Dies ist derzeit von zentraler Bedeutung, weil momentan nicht viele Zugriffsmöglichkeiten für diese Informationen verfügbar sind. Wir haben bestimmte Verbündete in euren Medien und schon bald werden ihre Dienste ins Spiel kommen, aber im Moment liegt diese Aufgabe in erster Linie auf euren Schultern, unseren Lichtarbeitern. Wir sind zuversichtlich, dass ihr den Job erledigen werdet, das ist, warum ihr hier seid und wir wissen, dass ihr diesem Aufgabenbereich die notwendige Aufmerksamkeit und Aufwand widmet. Auch danken wir euch sehr für eure kontinuierliche harte Arbeit hier auf diesem Planeten.
Für viele von euch dies Ihr erster Einsatz und wir möchten euch wissen lassen, dass ihr einen sehr guten Job macht und wir freuen uns darauf, mit euch in zukünftigen Aufgaben zusammenzuarbeiten. Bitte habt ein wenig mehr Geduld mit den Angelegenheiten auf unsere Seite des Vorhangs, weil unsere Mission sich nicht nur nach unserem Zeitplan entfaltet, sondern sich mit den Entwicklungen abstimmt, für die ihr verantwortlich seid. Wenn alle, die unsere Worte lesen, auch Maßnahmen ergreifen, um sie an andere zu verteilen, dann denken wir uns, würden die Dinge schneller voranschreiten, als sie es im Moment tun. Bitte verteilt weiterhin alle damit verbundenen Informationen rund um unsere Präsenz und Mission, da dies ein sehr effektives Mittel ist, um die Ankunft und Wiedervereinigung mit euch, unserer menschlichen Familie zu beschleunigen. Wir werden auch alles tun, um dieses Wiedersehen mit euch zu erleichtern, und wir sehen, dass dieser Tag nicht mehr fern ist, da an jedem Tag stündlich Fortschritte gemacht werden.
Kümmert euch um eure Brüder und Schwestern in dieser Zeit, da so viele Beratung und Unterstützung brauchen, um durch diese schwierigen Zeiten zu kommen. Wir sehen so viele von euch den anderen zu Hilfe zu kommen und wir können euch im Moment nicht sagen, wie zufrieden wir mit euch allen sind, die auf euren Aufruf reagiert und sich entschieden haben, ihren menschlichen Brüdern und Schwestern auf diese Weise behilflich zu sein. Von allem, was wir von eurer gemeinsamen Reise gesehen haben, von Anfang bis heute, können wir euch sagen, dass ihr alle so weit gekommen und als Wesen von immenser Weisheit und Erkenntnis und Liebe für einander gewachsen seid. Es ist noch nicht lange her, dass viele von euch sich bekämpft haben und heute, in den Zeiten der Not, kommt ihr euch stattdessen gegenseitig zur Hilfe. Wie unglaublich herzerwärmend ist dies für uns anzusehen und ihr sollt wissen, wie ihr alle geliebt werdet und wie wir alles so sehr schätzen, was ihr getan habt und weiterhin tun werdet.
Wir sind eure Familien aus längst vergangenen Zeiten, und wir freuen uns so auf unser Wiedersehen mit euch, unseren Sternbrüdern und Schwestern. Wir werden bald wieder bei euch sein. Wir von den Räten des Lichtes verabschieden uns für heute und es war mir eine Ehre heute mit euch zu sprechen.

Gechannelt durch Greg Giles


 Übersetzung: Dream-soldier & Petra

Translations

 
http://englishgreggiles.blogspot.com/  - English
 http://brazilgreggiles.blogspot.com/ - Brazil
http://bulgariangg.blogspot.com/ - Bulgarian
 http://coratiangreggiles.blogspot.com/ - Croatian
http://dutchgreggiles.blogspot.com/ - Dutch
http://frenchgreggiles.blogspot.com/- French
  http://germangreggiles.blogspot.com/  -German
http://greekgreggiles.blogspot.com/ - Greek
http://hebrewgreggiles.blogspot.com/ - Hebrew
 http:/japanesegreggiles.blogspot.com/ - Japanese
http://polishgreggiles.blogspot.com/ - Polish
http://portugalgg.blogspot.com/- Portugal
http://romaniangreggiles.blogspot.com/ - Romanian
http://russiangreggilles.blogspot.com/ - Russian
http://sloveniangreggiles.blogspot.com/ - Slovenian
http://spanishgreggiles.blogspot.com/ - Spanish
http://swedishgreggiles.blogspot.com/ -Swedish 
http://chinesegreggiles.blogspot.com/ - Traditional Chinese
Originals and translations of Galactic Messages available at
http://www.despertando.me/

No comments:

Post a Comment

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra
Wöchentliche Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra zur Unterstützung der Ereignisse ( zur Medi auf das Bild klicken )

Thank You to All

Thank You to All
Rainbow of gratitude and protection.

LORD EMANUEL MESSAGES

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

Keshe

For more info pls visit Free Pages webpage

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.