Followers

Google+ Followers

Friday, 3 February 2012

Greg Giiles 3.Februar 2012

Mitteilungen der Galaktischen Föderation (GF)





Mitteilung von Greg Giles 

   Freitag, den 3. Februar 2012


Samstag´s-Spritztour

Mittlerweile habt Ihr wohl von der Möglichkeit gehört, von einem Samstag-Rendevouz, für ungefähr 100 Erdenbürger, auf dem Sternenschiff Neptune für eine 10-tägige Reise durch die Galaxie und darüber hinaus zu reisen. Die 3. Dimension hinter sich lassend und hochzuschießen in die 5. oder 6. und sogar die 7. Dimension. Ihr habt vielleicht sogar in die online Debatte reingeschaut, wo es darum geht, ob diese gechannelte Nachricht authentisch war und ob diese Reise, welche unwiderlegbaren Bekanntmachungskraft besitzt, wirklich stattfinden wird.
Das bekannte Medium Fran Zepeda, für die ich großen Respekt habe, hat ein weiterführendes Gespräch von Erzengel Michael empfangen, die Samstags Möglichkeiten diskutierend. Durch Frau Zepeda, rät EE Michael uns, dass der Samstags -¨Spritztour¨, wie es bekannt geworden ist, das Potenzial hat sich zu manifestieren, abhängig von unserem kollektiven sowie individuellen Bewusstsein. Also, was sind die Variablen in Bezug auf unser individuelles sowie kollektives Bewusstsein, und wie können wir besser die neue Realität manifestieren, die so viele zu erleben wünschen?
Die Menschheit hat sich so lange auf das Denken mit der linken Gehirnhälfte verlassen und die linke Gehirnhälfte hat uns auch während unserer langen Entwicklung gedient. Dies ist die Überlebensseite unseres Gehirns. Dies ist die logische Seite, die praktische Seite, der analytische Teil unseres Geistes. Dies ist die Seite unseres Gehirns, die Fakten und Beweise fordert, bevor wir auf jede neue Idee oder ein Konzept übergehen. Diese Seite von unserem Gehirn, als Konstante, über viele Jahre langer Begleiter, muss, wie eine Sommerromanze aus der Kindheit hinter uns gelassen werden, weil die Kräfte dieser Gehirnseite nicht mehr länger die Antworten von höher dimensionalen Fragen berechnen können.
Wir sind jetzt aufgefordert eine neue Romanze mit einem Partner der unbegrenzten Phantasie zu finden, Kreativität und Intuition, ein ewiger Optimist, ein wahrer Träumer, der nichts als unendliche Möglichkeiten sieht und nicht die Bedeutung des Wortes Angst kennt. Dies ist die rechte Hemisphäre unseres Gehirns, und wenn wir die Lücke zwischen diesen beiden entgegengesetzten Seiten unseres Gehirns schließen, erschaffen wir das, was bekannt ist als die Rainbow Bridge, die Antahkarana, welches auch unsere Brücke in die höheren Reiche ist,. Wie oben so unten.
So viele diskutieren heute darüber, ob die Samstag´s-Spritztour tatsächlich stattfinden wird. Es gibt diejenigen, die eine klare Antwort auf diese Frage wollen und den Nachweis verlangen, dass dieses Ereignis geschehen wird. Sie versuchen, zu analysieren und berechnen jeden Beweis, die sie auf die Antwort zu dieser Frage führen kann, so auch wieder, ihre linke Gehirn wird sie sicherlich enttäuschen. Es gibt andere, die Träumer, die Intuitiven, die glauben dass dieses Ereignis stattfinden wird, sie fühlen es, und machen bereits Pläne, um ein Teil der nächsten kosmischen Exkursion zu sein.
Erzengel Michael drängt uns dazu, unsere Debatten zwischen uns zu beenden und uns zu vereinen, als EINS. Zusammen zu kommen und diese beiden scheinbar entgegengesetzten Seiten unserer Gemeinschaft zu verbinden und unsere Bindung zu stärken als das Eine, was wir wirklich sind. Ein lebender Organismus-ein Gehirn. Wir müssen die Kluft zwischen diesen beiden scheinbar entgegengesetzten Seiten von uns selbst genauso überbrücken, wie wir die Lücke zwischen den linken und rechten Hemisphäre unseres Gehirns überbrücken müssen. Wie oben - so unten.
Wir müssen jetzt als eins zusammenkommen und unsere göttlichen Manifestations-Fähigkeiten darauf konzentrieren, dieses Ereignis zu kreieren, nicht zanken und darüber streiten, ob es geschehen wird oder nicht. Wir haben die Fähigkeit, diesen Samstag einen der wichtigsten Tage in der Geschichte unseres Planeten zu machen. Wir haben die Macht, dies zu tun. Indem wir die Lücken zwischen uns überbrücken und unsere einzelnen Fähigkeiten der Manifestation in unserem einen mächtigen kollektiven Bewusstsein zentrieren, können wir buchstäblich Berge versetzen. Wir können Samstag einfach geschehen machen, Enthüllung geschehen machen und Aufstieg geschehen machen. Dies ist die wahre Lektion im Kern von allem , was wir seit dem Erwachen aus unserem langen Schlaf erfahren haben. Es geht nicht darum, darauf zu warten, dass etwas passiert und sich zu fragen, ob irgendeine der Änderungen irgendwann geschehen wird, es geht darum, unsere göttlichen Fähigkeiten der grenzenlosen Manifestation zurückzuverlangen. Wir dürfen unsere Energie nicht verschwenden, indem wir die vielen verstreuten Ansichten und Meinungen bezüglich des Aufstiegs und die vielen zugehörigen Bereiche debattieren, sondern stattdessen uns auf nur einen konzentrieren. Wir sind dieser EINE. Wir sind mächtige Schöpfer-Wesen von unvorstellbaren Fähigkeiten und wir alle haben die Macht, einfach beliebige Wirklichkeiten zu manifestieren, die wir zu erfahren wünschen.
Können wir jetzt alle sehen, dass die Samstag´s- Spritztour nicht abhängig ist von irgendwelchen äußeren Kräften? Können wir jetzt alle verstehen, dass die einzige Variable wir sind? Können wir jetzt verstehen, dass als ein kollektiver Geist, wenn es die Samstag´s- Spritztour ist, die wir zu erleben wünschen, es genau das ist, was der Samstag uns bringen wird? Ist es das, was wir, als ein mächtiger kollektiver Verstand wünschen?
Wenn ja, dann lasst uns zusammen kommen und es so machen.

Eingestellt von Greg Giles




 Übersetzung: Petra

Translations

 
http://englishgreggiles.blogspot.com/  - English
 http://brazilgreggiles.blogspot.com/ - Brazil
http://bulgariangg.blogspot.com/ - Bulgarian
 http://coratiangreggiles.blogspot.com/ - Croatian
http://dutchgreggiles.blogspot.com/ - Dutch
http://frenchgreggiles.blogspot.com/- French
  http://germangreggiles.blogspot.com/  -German
http://greekgreggiles.blogspot.com/ - Greek
http://hebrewgreggiles.blogspot.com/ - Hebrew
 http:/japanesegreggiles.blogspot.com/ - Japanese
http://polishgreggiles.blogspot.com/ - Polish
http://portugalgg.blogspot.com/- Portugal
http://romaniangreggiles.blogspot.com/ - Romanian
http://russiangreggilles.blogspot.com/ - Russian
http://sloveniangreggiles.blogspot.com/ - Slovenian
http://spanishgreggiles.blogspot.com/ - Spanish
http://swedishgreggiles.blogspot.com/ -Swedish 
http://chinesegreggiles.blogspot.com/ - Traditional Chinese
Originals and translations of Galactic Messages available at
http://www.despertando.me/

No comments:

Post a Comment

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra
Wöchentliche Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra zur Unterstützung der Ereignisse ( zur Medi auf das Bild klicken )

Thank You to All

Thank You to All
Rainbow of gratitude and protection.

LORD EMANUEL MESSAGES

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

Keshe

For more info pls visit Free Pages webpage

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.