Followers

Google+ Followers

Thursday, 5 July 2012

Greg Giles 4. Juli 2012


Botschaft vom Ashtar Kommando





                          4. Juli 2012


Update Massenverhaftungen

Obdachlosigkeit verursacht eine Unterbrechung, die Endergebnisse drücken die Gründe und Zwecke von Wesen nieder und zerstört effektiv seine oder ihre Pläne seiner/ihrer Inkarnation in das Physische. Wir vom Ashtar Kommando helfen euch durch eine neue und verbesserte Form beim Wohnen, das ein für alle Mal die Ursachen und Auswirkungen der Obdachlosigkeit auslöschen und so viel Mühsal für so viele Menschen lindern wird durch einfache Lösungen dieser Probleme in diesem Bereich. Erkennt ihr, wie groß Veränderungen stattfinden können, wenn für aktuelle Probleme und Schwierigkeiten Lösungen gefunden werden?


Wir haben die technologischen Fähigkeiten, die uns mit eurer Unterstützung erlaubt, innerhalb von Tagen Häuser in der ganzen Welt zu bauen, für die Männer und Frauen über Monate hart arbeiten müssen. Wir haben Wohnungsentwürfe und Methoden ihrer Umsetzung, die euch begeistern und inspirieren werden, euch mehr zu engagieren bei der Beseitigung der Wohnungsproblematik, die hier in eurer Welt außer Kontrolle geraten ist und Hunderttausende oder sogar Millionen eurer Menschen ohne Wohnung hinterlassen hat, die auf den Straßen leben und schlafen, wenn ihr Tag zu Ende geht. Wir verfügen über eine Technologie, die durch das Drücken eines Knopfes und durch den Befehl für einen vollbewussten Computer, Häuser zu konstruieren, der dann diese Strukturen genau vor euren Augen entstehen lässt für das Erstaunen vieler eurer Menschen, die niemals über solch einen technologischen Durchbruch geträumt haben, selbst nicht einmal in ihren gewagtesten Träumen.

Als erstes unserer Geschenke möchten wir für euch und eure Menschen diese Technologie enthüllen, die diesen unmittelbaren Nutzen erhalten können und werden, und fast über Nacht Linderung ihrer Nöte der Obdachlosigkeit erleben werden. Dies wird denjenigen, die im Moment keine Unterkunft haben, mehr als ein Gebäude geben, in dem sie leben und ihr eigen nennen. Ein Haus, in dem man leben kann, besitzt die Fähigkeit, einem Wesen über alle Massen Hoffnung, Antrieb, Entschlossenheit, Selbstwert und den Nutzen, den Grund, den Lebenszweck und den Boden geben, von dem sie aus beginnen können, Träume und Ziele zu erschaffen, die sie dann vollenden. Ein Haus schenkt einer Person mehr als nur Schutz vor Kälte, Regen und Sonne, ein Haus schenkt einem Wesen etwas mehr, als nur das Überleben.

Wir möchten diese Geschenke euren Menschen bringen, indem wir mit denen beginnen, die heute auf den Straßen schlafen, ungeschützt vor den rauen Elementen eurer Welt. Helft uns, euch zu helfen, die Obdachlosigkeit von eurem Planeten auszurotten, indem ihr bei unserem Projekt mitwirkt. Wir brauchen eure Unterstützung für dieses Projekt und wir brauchen alle Mann an Bord, die Meistergestalter und Bauherren einer neuen Landschaft schöner Häuser für alle Menschen dieser Welt zu sein. Werdet ihr dieses Projekt mit uns unternehmen, eure Freunde, eure Familie und eure Mit-Aufbauer bei diesem globalen Hausaufbauprogramm? 

Wir möchten gerne eure Kommentare sehen, die ihr unter dieser Botschaft hinterlasst, wo auch immer ihr sie in euren Online Gemeinschaften lest und uns wissen lasst, ob ihr bereit seid, eure Zeit und ehrenamtliches Engagement zu investieren und mit uns arbeiten für das Geschenk eines Hauses für bedürftige Personen oder Familien. Hinterlasst uns eure Kommentare und wir werden sie wieder beobachten und Listen von denjenigen anfertigen, die ihre Zeit und Energie für das hingeben wollen, von dem wir meinen, dass es eine sehr lohnende Aufgabe ist und von dem wir meinen, dass es durchaus erstrebenswert für euch ist, denn diese Erfahrung kann sehr lohnend und erfüllend für diejenigen von euch sein, die jene gesehen haben und dessen Herz an der Seite von jemanden ohne Wohnung zerbrochen ist.

Wir möchten mit diesem Unternehmen dieses großen Projekt sofort beginnen nach der Vorstellung unserer Leute für euch, was sofort stattfinden wird, nachdem eine ausreichende Anzahl von Festnahmen von denjenigen eurer kriminellen Kabale und ihren vielen Mitarbeiter durchgeführt wurden. Wir möchten berichten, dass sich diese Verhaftungen heute in einem frühen Stadium befinden und wir nun sehr zuversichtlich sind, dass sie weitergehen und nicht aufhören werden, bis die vollständige Freiheit der Menschen erreicht ist. Unsere Beobachtungsdienste erkennen Verhaftungen von Mitgliedern der kriminellen Kabale in verstreuten Gebieten eurer Welt. Wir möchten, dass sich die Hitze erhöht, wenn man will, und noch mehr Verhaftungen in einem viel schnellerem Tempo stattfinden, denn wir halten es für unerlässlich, die Dynamik im Fluss und den Geist bei den Menschen eurer Welt hoch zu halten, die mit großer Vorfreude und Hoffnung zusehen und warten und auch Reihen und Glieder aller Männer und Frauen an vorderster Front dieser Operation.

Wir möchten euch alle für euren Mut und Engagement danken, die diese Verhaftungen vornehmen. Wir wussten, dass ihr es von Anfang an machen konntet und deshalb sind wir hinter den Kulissen so ruhig geblieben, um euch nicht zu übergehen, die Sache selbst in die Hand zu nehmen, welche die Hände derjenigen sind, die keine Verantwortung und Aufgabe haben. Es ist und war immer euer Planet und wir erinnern euch, dass wir hier sind, euch unsere volle Unterstützung anzubieten auf jegliche Weise und Form, von dem ihr glaubt, dass ihr davon profitieren könnt, was wir besitzen und euch gerne anbieten. Durch die Beobachtung eurer Truppen und Gesetzeshüter, die vorangegangen sind und die ersten weltbewegenden Verhaftungen durchgeführt haben, sagen wir euch, dass wir in Aufregung, Freude, Dankbarkeit und Erleichterung sind und fassungslos erstaunt bleiben, wie sich die Menschen eurer Welt sogar in den dunkelsten Stunden der Situation und dem Ruf zur Pflicht gewachsen zeigen, sogar im Angesicht der Bedrohung und Gewalt gegen sie und ihre Familien und den Mut haben, die Entschlossenheit, die Tapferkeit und Ritterlichkeit, sich gerade dem gegenüber zu stellen, was sie als falsch ansehen und helfen, diesen Planeten und seine Menschen ein für alle Mal zu befreien von dem tyrannischen Würgegriff der Kontrolle.

Wir begrüßen die Männer und Frauen vor Ort, die die Entscheidung getroffen haben, das zu tun, was sie meinen, tun zu müssen, immer ohne Zweifel in ihren Köpfen, weil das, was sie tun, im Namen des Rechts, der Liebe, der Freiheit, der Souveränität, des Friedens und der universellen Zusammenarbeit geschieht.

Wir werden fortfahren mit unserer Unterstützung für diejenigen vor Ort bei dieser Operation. Wir werden unsere Beobachtung und Überwachung eurer kriminellen Kabale fortsetzen, die gegenwärtig mit dem Versuch unterwegs sind, ihre Gefangennahme und Internierung in Lagern zu vereiteln oder zu verzögern, die einst entworfen und gebaut wurden, um die Männer und Frauen eurer menschlichen Familie zu beherbergen, die nicht ihre Forderungen beherzigen und nach ihrer Musik tanzen, die sie choreographiert haben. Wir werden euch auch weiterhin rund um die Uhr vor jeglichem bösartigen Militär oder Polizeidivisionen schützen, die meinen, vorangehen zu müssen, sich in diese Verhaftungen einzumischen oder bestimmte hochkarätige Mitglieder eurer kriminellen Kabale zu schützen. Wir lassen das nicht zu und wir haben das diesem Militär und Teilen der Strafverfolgungsbehörden deutlich gemacht, dass wir uns schnell bewegen und entscheidend handeln, jegliche Bewegungen oder Anstrengungen zu beenden, die wir als einen Versuch ansehen, sich in irgend einer Weise in diesem Prozess einzumischen. Da sind wir ganz deutlich und können es nicht klarer ausdrücken.

Wir vom Ashtar Kommando werden alles tun, die Männer und Frauen vor Ort, die diese Verhaftungen vornehmen, zu schützen und auch die Menschen eurer Welt, die nun bald frei sein werden, was nur eine Frage der Zeit ist und nicht mehr eine Angelegenheit des Bewusstseinswandels eurer Menschen, denn der Aufstieg hat begonnen und die Verschiebung der Macht wurde bereits in den höchsten Gang bewegt und besitzt eine große Dynamik, die nie mehr zum Stillstand kommt oder sich verlangsamt, bis jeder Hektar dieses wunderschönen und wohlhabenden Planeten wieder seinem rechtmäßigen Eigentümern zurückgegeben wurde, den Menschen und nicht den Regierungen, Agenturen, Oligarchen oder Geheimgesellschaften eurer Welt, aber den Menschen von jedem einzelnen Land und Provinz und kleinen Gemeinden auf dem ganzen Planeten

Wir sind eure Familie, eure Freunde und Mitarbeiter aus den höheren Dimensionen auf unserer Mission, euch Menschen zu befreien und euren Planeten zu den rechtmäßigen Eigentümern zurückzuführen. Wir sind das Ashtar Kommando.

Gechannelt durch Greg Giles

http://www.ascensionearth2012.org/2012/07/message-from-ashtar-command-7412-mass.html

Website: ascensionearth2012.blogspot.com/

Facebook: http://www.facebook.com/GFLGerman
Twitter: https://twitter.com/GFLGerman
Ning: http://gflgerman.ning.com








Übersetzer /in: Dream - soldier









5 comments:

  1. Danke für das Update...

    Gerade erst habe ich mich gefragt was denn mit den Obdachlosen so geschehen wird und prompt kommt diese Nachricht.

    Es wäre mir eine große Freude helfen zu können das diese Menschen wieder ein lebenswertes Dasein haben.

    Dieser Missstand muss so schnell wie möglich beseitigt werden.

    ReplyDelete
  2. Ach und wo wir gerade dabei sind,

    mir ist nicht ganz klar warum wir auf die Zustimmung der Regierungen und des Millitärs warten damit Ihr landen könnt.

    Unsere Regierungen sind nicht unsere Vertreter und sie sprechen nicht für uns.

    WIR sind das Volk!
    Wir geben Euch die Erlaubniss nein wir bitten sogar darum das Ihr landet.

    Bitte helft uns damit wir uns selbst helfen können.

    Bis bald....Martin

    ReplyDelete
  3. Ein Dach über dem Kopf zu haben ist ein gutes und sicheres Gefühl. Dies sollten alle Menschen haben können. Und wenn es schon Lösungen gibt - her damit - ich helfe gerne!

    ReplyDelete
  4. Ja, ich würde sofort mithelfen! Ich freue mich, mein Herz lacht! :) In meiner Gegend gibt es einen Mann, der auf der Straße wohnt und jedes Mal wenn ich ihn sehe, bin ich so traurig. Ich habe ihm schon etwas geholfen und mit ihm gesprochen, er sagt immer, dass es kein Problem ist für ihn auf der Straße zu wohnen, aber das kann ich mir nicht so richtig vorstellen. Ich würde mich so sehr für ihn und alle anderen Menschen ohne ein Heim freuen, wenn ihnen geholfen werden könnte! Lasst es uns gemeinsam tun! Danke!!! :) <3

    ReplyDelete
  5. Helfe sehr gerne mit! Habe alles was ich brauche, gebe gerne etwas ab.
    Noch besser selbst vor Ort etwas tun =)!

    Danke

    ReplyDelete

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra
Wöchentliche Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra zur Unterstützung der Ereignisse ( zur Medi auf das Bild klicken )

Thank You to All

Thank You to All
Rainbow of gratitude and protection.

LORD EMANUEL MESSAGES

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

Keshe

For more info pls visit Free Pages webpage

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.