Followers

Google+ Followers

Friday, 27 July 2012

Greg Giles 25. Juli 2012


Botschaft vom Ashtar Kommando 






                          25. Juli 2012


Verstärkung eurer Küstenlinien

Wir sind Macher, universell in Größe und Umfang. Wir besuchen Welten, von denen wir glauben, dass sie durch unsere Unterstützung mit großartigen Ideen in unseren Köpfen, großen Plänen, großen Träumen und großer Hoffnungen für eine bessere Welt profitieren, für diejenigen, die wir mit Angeboten unserer Hilfe aufsuchen. Auch zu eurer Welt sind wir mit einer Vision eines helleren Neubeginns für euch und euren Planeten gekommen. Wir haben für euch etwas so spektakuläres, wunderschönes und so enormes geplant, deren Durchführung natürlich einige Zeit in Anspruch nimmt. Jedoch schon in den frühen Stadien aller Pläne für euch glauben wir, dass ihr zumindest ein paar Vorteile ernten werdet durch unsere Gegenwart und Bereitschaft, euch unsere Hilfe, unsere Arbeitskraft, unsere Technologie und Weisheit anzubieten.



Viele schauen sich um und sehen eine Welt, die sicher in eine Sackgasse läuft und Visionen haben und klar erkennen, was andere nicht erkennen, denn sie sind nicht vorbereitet, zu sehen. Siehst du? Nicht jeder hat die gleiche Evolutionsebene erreicht, wie andere. Das ist alles. Dies ist kein Krieg zwischen den Erwachten, nicht Erwachten und solchen, die dazwischen liegen. Ihr seid alle Freunde, Nachbarn und eine Familie. Ihr seid alle in einem Boot, immer schon seit langer Zeit. Wenn ihr versteht, wie lange ihr tatsächlich Nachbarn, Familien und Freunde ward auf einer scheinbar sehr isolierten, dunklen und gefährlichen Reise, glauben wir, dass ihr euch gegenseitig etwas anders, etwas besser behandeln würdet, als einige es heute tun.


Wir sagen nicht, dass ihr euch alle etwas besser behandeln sollt, denn einige zeigen anderen ihre Freundlichkeit und ihren Respekt, Liebe, Verständnis, Geduld, Toleranz, Sinn für Humor, Fairness, Gerechtigkeit, Ehrlichkeit, Nächstenliebe sehr oft und das wärmt unsere Herzen sehr und deshalb ist die Zeit gekommen, eure Welt zu besuchen und euch unsere Geschenke anzubieten, die wir besitzen. Es geschieht deshalb, weil diejenigen gelernt haben, sich in dieser Weise zu behandeln, sodass wir neben anderen Galaktischen Kommandos hier sind und an euren Türen klopfen mit Blumen, Geschenken und einem breiten Grinsen in unseren Gesichtern. Wir sind hier mit euren Freunden und Familien, Kindern und auch Haustieren gekommen. Wir sind hier mit unserer ganzen Familie.


Wir sind hier nicht nur als Wissenschaftler, Gutachter, Forscher und Bauarbeiter, nein, überhaupt nicht. Wir sind hier, wie wir sind, Vertreter aus allen Bereichen des Lebens, allen Wegen des Lebens, allen Bereichen und Feldern und wenn ihr uns trefft, werdet ihr Vertreter finden aus allen verschiedenen Bereichen unserer so vielfältigen Welten. Erkennt ihr das? Realisiert ihr, dass ihr keinen Suchtrupp, Entdecker oder Söldner, Missionare oder „Astronauten“ trefft? Ihr werdet eure Familien, eure Kinder, eure Eltern, eure Freunde und sogar unsere Haustiere treffen, die mit euren Haustieren zusammen spielen lernen. Dies sind einige der Träume, die wir für eure neue Welt haben und wir hoffen, dass ihr einige dieser gleichen Träume wie wir teilt und wir sind zuversichtlich, dass ihr das macht, sonst wären wir nicht hier und sprechen heute mit euch.


Wir möchten einsteigen in die Vorbereitung der Auswahl unserer großen Projekte, die wir in einer Reihe haben, sie wie Dominosteine umzuwerfen in nicht allzu fernen Tagen. Wir haben mit euch diskutiert, was wir für eine schwierige Situation ansehen, wenn sich der Meeresspiegel anhebt, von dem wir glauben, dass ihr ihn zumindest auf einigen Ebenen in einigen Monaten wahrscheinlich erleben werdet. Wir möchten natürlich möglichst viele „Männer an Deck“ haben, die sich freiwillig für dieses wichtige Projekt melden mit der Aussicht für den Vorteil und dem Schutz von vielen Dörfern, Kleinstädten und sogar ein paar Großstädten rund um die Welt, denn die Küstenlinien, die sie vor Flutwellen schützten, waren nie sehr stark und werden nicht einige Brandungen aufhalten, von denen wir meinen, dass diese euer Planet erfahren muss, während ihr eure Realität verlasst und eine neue beginnt. Das ist nicht zu schwer, sich vorzustellen, oder ihr Lieben?

Versteht bitte, dass sich euer Planet in der Agonie seiner letzten Tage des dualistischen Kampfes befindet und sehr aufgeregt und gespannt ist, die Grenzen dieser niederen Dimension abzuschütteln und durch dieses „Abschütteln“ glauben wir, dass sie, die Erde, buchstäblich Schichten ihrer Decke abgeben muss, die sie in diesen niederen Tiefen seit Äonen der Zeit gefangen hielten. Dies ist ein physikalischer Kampf und auch ein emotionaler und spiritueller. Euer Planet muss sich frei-brechen von diesen Fesseln und um dies zu tun, muss sie sich mit etwas Kraft, mit Drängen und Ziehen und nach einigem Zureden bemühen, es stattfinden zu lassen. Dies ist einer der Gründe , warum wir hier sind. Wir haben umfangreiche Gruppen, die diesen Teil eures Aufstiegs und den eures Planeten überwachen und es ist ihre Aufgabe, quasi als Geburtshelfer zu dienen, wenn man so will, um diese Geburt zu unterstützen. Diese Teams unterrichten uns und wir berichten euch ordnungsgemäß darüber, was sie glauben, das wir in den nächsten Tagen erleben werden und uns erlaubt, diese Projekte mit euch zu teilen, damit ihr euch besser physisch, mental, emotional und spirituell vorbereiten könnt.

Wenn wir euch berichten, dass es bestimmte Erdstöße geben wird, die sich tief innerhalb eures Planeten befinden, die ausreichend kräftig sind, um in bestimmten Bereichen rund um eure Welt stürmische Meere zu verursachen, die dann ihren Weg zu Küstenlinien finden und weit oberhalb dieser Strände das Binnenland und Gemeinden überschwemmen, sind wir uns über diese Prognosen sehr bewusst. Bestimmt nehmen wir diese Bulletins nicht leicht und spielen ein Spiel mit euch. Dies ist kein Test, keine Übung, kein Spaß und wenn wir uns die Zeit nehmen, die gleiche Botschaft für euch ständig zu wiederholen, machen wir das, damit ihr zu begreifen beginnt, dass es das Beste für bestimmte Bereiche eurer Bevölkerung ist, vorübergehend umzuziehen. Davon sind wir überzeugt.

Erneut,. es gibt keinen Grund, in Panik zu verfallen oder ängstlich zu sein, denn wir sind in vielen Zeiten zuvor oft durch viel schwierigere Aufgaben gegangen, als diese. Wir haben andere Welten unterstützt und ihre Ozeane beobachtet und sind in der Vergangenheit zu gleichen Schlussfolgerungen gekommen, dass es zu Anstiegen der Meeresspiegel kommen kann, die bestimmte Probleme auf einem Planeten verursachen können. Wir haben auch diese Informationen mit den Bevölkerungen geteilt, genau wie wir es heute mit euch machen und das bereits seit einigen Monaten. Wir trafen uns dann mit Vertretern dieser Welten, um mit der gemeinsamen Arbeit zu beginnen, den Schutz ihrer Küstenlinien in diesen Gebieten zu verstärken und haben sogar zeitweise Teile ihrer Bevölkerung in die Bereiche verlagert, von denen wir ausgingen, dass die sich oberhalb der Eben befinden, die als sicher angesehen werden können während der Erderschütterungen.

Wir tun nichts anderes hier in eurer Welt, obwohl wir sagen möchten, dass einige Reaktionen, die wir hier in der Frühphase in diesem bestimmten Bereich von euren Menschen erhalten, die einzigartig sind und das ist das Niveau derjenigen unter euch, die einen Weg gefunden haben, das abzulehnen, was wir über dieses Thema als wahrheitsgemäß, richtig und als Realität betrachten. Für diejenigen, die diese Informationen ablehnen und unseren Kanal herausfordern und seine Fähigkeiten oder Integrität, sagen wir, dass wir eure Entscheidung ehren und respektieren jetzt und zu allen Zeiten, wir sagen euch aber auch, dass ein Tag kommen wird und zwar sehr schnell, dass ihr diese Scharade fallen lassen müsst, da sie nicht Wasserdicht ist sehr bald, wenn wir den Hammer fallen lassen müssen, wenn ihr so wollt, und eure geschützte Realität erschüttern, die ihr durch eure Ablehnung, durch euer Misstrauen, euren Verdacht, eure Vorwürfe und euren Mangel an Vertrauen zu unserem Kanal verteidigt, der unsere Botschaften nun seit geraumer Zeit genau und ehrlich übermittelt. Wir glauben, dass wir durch unseren Kanal ein gewisses Maß an Vertrauen aufgebaut haben und führen uns auf eine Weise entehrt, weil sich so viele gegen uns und unsere Telepathie wenden, einfach weil wir euch über etwas informieren wollen, von dem wir von jetzt an glauben, dass ihr es hier auf diesem Planeten erleben werdet, was eher alltäglich sein sollte, aber Erdbeben und Flutwellen sind, durchaus üblich hier in eurer Welt und während eurer gesamten Geschichte eurer Menschheit.

Was wir hier für euch skizziert haben, geht sicherlich nicht über das hinaus, was hier in eurer Welt jemals stattgefunden hat, denn in der Tat gab es Erdbeben und Flutwellen, die stärker waren als das, was wir in eurer Zukunft sehen und in eurer nicht all zu entfernten Vergangenheit und euer Planet und ihr Menschen habt diese Instanzen sehr gut überlebt, obwohl wir am Ende möchten, dass keine Leben verloren gehen und Schäden in den Gemeinden und Städten auf ein Minimum reduziert bleiben und obwohl wir eure gesamte Landschaft eurer ganzen Welt wieder aufbauen wollen, ist es eine viel einfachere Aufgabe, die Dörfer, Städte und Gemeinden zu erneuern, anstatt sie aus Trümmern wieder aufzubauen. Versteht ihr diesen Unterschied, ihr Lieben?

Wir möchten so viel wie möglich eurer aktuellen Welt erhalten, bevor wir mit unserem wunderbaren Umbau-Projekt beginnen. Wir glauben, dass es immer wichtig ist, das zu schützen, was man zuvor als Erneuerungen und Weiterentwicklungen geplant hat. Was wir gerne in den kommenden Tagen machen wollen, wenn wir glauben, dass eure Welt sicher genug ist durch die Entfernung von genügend Machtspielern eurer kriminellen Kabale, ist, unsere Projekte zu initiieren, die Küstenlinien in eurer ganzen Welt zu verstärken und wir werden zusammen mit der Galaktischen Föderation des Lichts viele Individuen aus eurer Welt „einstellen“, wenn ihr so wollt, die mit uns und diesen sehr wichtigen gemeinsamen Projekten arbeiten wollen. Wir brauchen so viel wie mögliche Freiwillige für solche Aufgaben und werden in den kommenden Tagen für euch die „zu unterzeichnenden Arbeitsverträge“ veröffentlichen, damit ihr eure Namen eintragen könnt, um für diese Aufgabe zu „kandidieren“. Die Einzelheiten, wie wir uns mit euch versammeln und euch zu den Baustellen begleiten, wird euch ausführlich in den Orientierungssitzungen erklärt werden, die in Kürze beginnen, bevor wir mit diesen Projekten mit euch starten. Alles wird erklärt, alle Fragen werden beantwortet und wir glauben, dass ihr sehr zufrieden sein werdet über die Absprachen und Vereinbarungen, die zwischen uns, dem Ashtar Kommando und euch, den Menschen der Erde, getroffen werden.

Bis dahin bitten wir euch, unsere Botschaften mit ein wenig mehr Zuversicht und Vertrauen zu lesen, als einige von euch gezeigt haben, denn ihr werdet in den kommenden Tagen herausfinden, dass euer Vertrauen nicht im Geringsten missbraucht wird, denn wir stehen zu unseren Botschaften für euch. Wir danken euch, wir danken unserem Kanal und wir sprechen nächste Woche wieder zu euch.

Wir sind eure Familie aus den Sternen vom Ashtar Kommando und wir danken euch für eure Zeit heute, ihr Lieben.

Gechannelt durch Greg Giles

http://www.ascensionearth2012.org/2012/07/message-from-ashtar-command-72512.html

Website: ascensionearth2012.blogspot.com/

Facebook: http://www.facebook.com/GFLGerman
Twitter: https://twitter.com/GFLGerman
Ning: http://gflgerman.ning.com






Übersetzer /in: Dream - soldier







No comments:

Post a Comment

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra
Wöchentliche Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra zur Unterstützung der Ereignisse ( zur Medi auf das Bild klicken )

Thank You to All

Thank You to All
Rainbow of gratitude and protection.

LORD EMANUEL MESSAGES

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

Keshe

For more info pls visit Free Pages webpage

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.