Followers

Google+ Followers

Friday, 20 July 2012

Greg Giles 19.Juli 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichts





                          19. Juli 2012


Korrektur der Botschaft über Geithner

Unserem Kanal Greg wurden an zwei Terminen (14. Juli und 16. Juli) Informationen von Quellen übertragen, die nicht vertrauenswürdig sind. Diese Quellen sind 'Mitarbeiter' der Galaktischen Föderation des Lichts, denen man nicht trauen kann, da sie keine „bona fide“ (guter Glaube) Mitglieder der Galaktischen Föderation des Lichts sind und deshalb nicht das Recht haben, mit und durch Greg Informationen für die breite Öffentlichkeit zu teilen. Was hier durchgesickert ist, ist eine Unanständigkeit, unseren Kanal auf diese Weise zu benutzen. Dies hat eine Menge Konfusion, Debatten und Misstrauen verursacht und das ist erschreckend. Wir werden alles tun, diese negative Situation für euch zu entschädigen. Was passiert ist, ist maßlos und wird niemals mehr gestattet werden, solange Greg für uns als Kanal arbeitet. Wir entschuldigen uns bei Greg und hoffen, dass er ein loyaler und vertrauenswürdiger Kanal für uns und unser Team der Galaktischen Föderation des Lichts bleibt.


Um es deutlicher zu erklären, was passiert ist, sagen wir, dass Individuen, die nicht das Recht besitzen, Botschaften zu schreiben und sie durch unsere Kanäle vorzulesen, um sie mit anderen zu teilen, die Methoden und Technologien ergatterten, die wir benutzen, um Greg unsere Botschaften zu senden. Sie versandten diese Botschaften ohne unsere Zustimmung, ohne unsere Erlaubnis und ohne unser Wissen. Wir haben diese Individuen zusammengefasst und im Moment eingesperrt, bis wir entschieden haben, wie wir mit diesen Individuen umgehen wollen, die die Regeln und Gesetze verletzten, die bestimmte Aspekte unserer Allianz steuern. Wir wissen zur Zeit noch nicht, welche Konsequenzen sie erleben werden und wie wir Recht sprechen werden, da wir uns noch in einem frühen Stadium der laufenden Untersuchung befinden. Noch einmal entschuldigen wir uns bei Greg und sagen, dass dies nie wieder geschehen wird.

Wir möchten gerne weiterhin Botschaften durch Greg senden und wir bitten diejenigen, die diese Botschaften lesen und folgen, weiterhin der Führung zu vertrauen, die durch ihn geschickt wird, denn dieser Vorfall war bisher der einzige auf der langen Liste der Botschaften, die durch Greg geteilt wurden. Allen anderen Botschaften, bis auf die über Timothy Geithner und der Botschaft, die die Schießerei während einer der Verhaftungen beschreibt, kann vertraut werden und folgen unserer Führung, den höher dimensionalen Wesen der Galaktischen Föderation des Lichts. Die Botschaft über Timothy Geithner, dass er aus karmischen Gründen verhaftet und bestraft und dann wieder zurück in eure Gemeinschaft auf der Erde freigelassen wurde, ist nicht korrekt und entspricht nicht dem, was passiert ist. Was geschah, war, dass Timothy Geithner festgenommen und wieder freigelassen wurde, weil er Geheimnisse und Bekundungen enthüllte, die uns bei unseren Untersuchungen und weiteren Verhaftungen helfen werden.

Diese Angebote werden von Zeit zu Zeit mit jenen in Positionen gemacht, die für uns und unsere Mission vorteilhaft sind und unterstützen euch bei der Reinigung von diesen Wesen aus eurer Welt, die gehen müssen, da sie nicht lernen wollen, gütlich, fair, gerecht, gesetzlich, gewaltfrei, friedlich und verfassungsgemäß unter euch zu leben. Sie kennen nur Illegalität, Täuschung, Gegenmaßnahmen und Angriff. Niemals haben sie gewollt, ein gerechter Partner für euch Menschen der Erde zu sein. Stattdessen wünschen sie für euch, dass ihr wie Vieh behandelt werden sollt und sie selbst die Hirten sind. Sie müssen gehen und darum werden diese Verhaftungen weiter ausgeführt.

Der Bericht, der vor zwei Tagen herausgegeben wurde und die Schüsse in bestimmten Bereichen diskutiert, wo Verhaftungen stattgefunden haben, ist auch falsch. Dieser Bericht kam gleich nach dem Bericht über Geithner und beide sind ungenau. Zu diesem Zeitpunkt können wir noch nicht sagen, wie diese Personen unsere Technologien ergatterten, um diesen Betrug einzuleiten, wir sagen aber, dass es niemals wieder passieren wird und dass ihr von heute an und vor der Botschaft über Geithner den Botschaften trauen könnt, die durch Greg geteilt werden, denn er hat für uns einen sehr guten Job gemacht und über genaue Informationen berichtet. Das schließt Informationen ein, die wir mitgeteilt haben über den Anstieg des Meeresspiegel in eurer Zukunft, der es zumindest in einigen Gebieten nötig macht, eure Bevölkerung umzusiedeln, die sich nicht mit Hochwasser in ihrer Nachbarschaft und sogar in einigen Städten befassen wollen. Dies ist bis jetzt alles, was wir über diese Angelegenheit sagen können und wir entschuldigen uns noch einmal bei Greg und sagen ihm, dass er von diesem Moment an Vertrauen zu den Botschaften und den Techniken haben kann, die wir verwenden, um ihm diese Botschaften zu senden. Wir entschuldigen uns für dieses Vorkommen und betonen, dass dies nicht mehr geschehen wird.

Wir sind die Galaktischen Föderation des Lichts und werden morgen fortfahren, wieder Botschaften mit euch zu teilen.

Gechannelt durch Greg Giles

http://www.ascensionearth2012.org/2012/07/message-from-galactic-federation-of_19.html

Website: ascensionearth2012.blogspot.com/

Facebook: http://www.facebook.com/GFLGerman
Twitter: https://twitter.com/GFLGerman
Ning: http://gflgerman.ning.com






Übersetzer /in: Dream - soldier







No comments:

Post a Comment

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra
Wöchentliche Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra zur Unterstützung der Ereignisse ( zur Medi auf das Bild klicken )

Thank You to All

Thank You to All
Rainbow of gratitude and protection.

LORD EMANUEL MESSAGES

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

Keshe

For more info pls visit Free Pages webpage

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.