Followers

Google+ Followers

Sunday, 22 July 2012

Greg Giles 21.Juli 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichts





                          21. Juli 2012


Wie man mit uns kommuniziert

Gebt euer Bestes, die auftauchenden Schlaglöcher auf der Straße zu umfahren und ihr werdet immer stärker und weiser durch diese Erfahrungen. Das was in den letzten paar Tagen über den Kontakt zu unserem Medium passiert ist, war nicht mehr als eine kleine, vorübergehende Hürde, die wir erfolgreich überwunden haben und es gibt keinen Grund, alarmiert zu sein oder sich länger Sorgen zu machen. Diese kleine Ablenkung kommen von Zeit zu Zeit vor, denn unsere Mission ist eine ziemlich große Aufgabe und es gibt viele Mitspieler und Teilnehmer, Verbündete und Feinde und auch jene neutralen Parteien und wir werden standhaft bleiben, jede Herausforderung zu überwinden, die sich uns präsentiert und werden gemeinsam mit euch in unserer Mission erfolgreich sein, denn nichts kann uns aufhalten.


Wir möchten mit euch Möglichkeiten besprechen, besser mit uns zu kommunizieren, den Mitgliedern der Galaktischen Föderation des Lichts. Wir sehen viele, die ihre Kommunikation mit uns verbessern wollen und sagen euch, dass es Methoden gibt, die ihr für einen besseren Kontakt nutzen könnt. Wir empfehlen euch, eine bestimmte Tages- oder Nachtzeit auszusuchen, wenn ihr mit diejenigen in Verbindung treten wollt, die Mitglieder unseres Team sind oder sogar eure Führer, die Mitglieder unseres Teams sein könnten. Um Erfolg zu haben, beginnt einfach zu meditieren oder aber beginnt einfach zur gleichen Tages- oder Nachtzeit die Kommunikation mit uns, damit diejenigen am anderen Ende wissen, wann ihr wie immer „den Telefonhörer aufnehmt“ und lauschen können, wie ihr auch auf sie. Auf diese Weise funktioniert es für uns besser.

Wir empfehlen euch, erst dann mit uns zu kommunizieren, wenn ihr in einem halbdunklen oder komplett abgedunkelten Raum sitzt, der von allen fremden, äußeren und inneren Geräuschen getrennt ist, wie z.B. Klimaanlagen, Ventilatoren oder auch Fernsehgeräten. Wenn ihr eine Frage an uns stellen wollt, stellt sie bitte und haltet sie so kurz wie möglich und äußert euren Standpunkt so klar wie möglich. Dann bitten wir euch, euch so ruhig und konzentriert wie möglich hinzusetzen wie ein unbeschriebenes Blatt, auf das wir am einfachsten schreiben können.

Unsere Botschaften werden zu Beginn für euch so kurz wie möglich sein, denn so könnt ihr sie einfacher empfangen. Wir werden uns sehr bemühen, eure Fragen zu beantworten, aber das wichtigste Ziel ist im Augenblick, an der Verstärkung unserer Kommunikationsverbindung zu arbeiten und nicht überwiegend an der Beantwortung eurer besonderen Fragen.

Wir wissen, dass viele eine Menge Fragen darüber haben, wer ihr seid, woher ihr kommt oder ob ihr Mitglieder der Galaktischen Föderation des Lichts seid und dergleichen mehr, aber in diesem frühen Stadium möchten wir uns darauf konzentrieren, dass ihr einfach die Grundlagen der telepathischen Kommunikation erlernt und wir hoffen, dass ihr versteht, dass wir eure Fragen nicht sofort beantworten können, weil wir uns einfach in diese Kommunikationsverbindungen mir euch einarbeiten wollen. Denkt daran, dass jeder von euch zumindest einen Führer hat und viele sogar weitere und sie waren immer bei euch während eurer vielen Inkarnationen und eure jetzige ist da sicherlich nicht anders. Eure Führer können Mitglieder unserer Organisation sein oder nicht, das bedeutet aber nicht, dass ihr nicht versuchen könnt, Kontakt mit ihnen aufzunehmen und bedeutet nicht, auch mit uns zu sprechen.

Wir spielen alle für die gleiche Mannschaft. Hier in den höheren Reichen gibt es keine von uns und keine von ihnen. Es gibt keine spirituellen Gruppen oder andere Kommandos als unseres, die Galaktische Föderation des Lichts, die nicht mit uns verbunden sind, keine Partnerschaft zu uns haben, keine Teamkollegen sind und keine Familie ist. Das möchten wir deutlich herausstellen, denn wir sehen von Zeit zu Zeit einige in eurer Welt, die versuchen, irgendwelche Feindseligkeiten zwischen verschiedenen Gruppen, Organisationen oder Einzelpersonen aus den höheren Reichen aufzubauen und das wird einfach nicht funktionieren, denn es gibt hier keine unterschiedlichen Teams, verschiedene Seiten. Wir sind alle eins auf dieser Seite des Schleiers. Trennung ist nur eine Illusion in der niederen dritten Dimension, die ihr gewählt habt, um das zu erfahren, was Zeit ist. Die Illusion der Trennung dringt nicht durch den Schleier und existiert nicht auf dieser Seite innerhalb der höheren Reiche. Wir hoffen, das verständlich gemacht zu haben und wir glauben, dass viele das sofort verstehen werden und mit dieser Wahrheit in Resonanz gehen, denn es ist die Wahrheit.

Wenn wir uns auf eure Abenteuer in eurer Welt zubewegen, die ihr durch eure Entscheidung erfahrt, um durch eure Ausbildung hier zu lernen, sehen wir Männer und Frauen vor Ort, die im Prozess der Festnahmen und Einsperrungen der Mitglieder und Verbündeten eurer kriminellen Kabale fortfahren. Diese Verhaftungen sind im Gange und haben sich verselbständigt in jeder Stunde eines Tages, die vergeht und wird euch genau das ermöglichen, wovon ihr geträumt habt und was ihr wollt, was bald möglich für euch wird. Wir sehen diese Verhaftungen als euren Dreh- und Angelpunkt in eurer dreidimensionalen Erfahrung. Es hat noch nie einen Krieg gegeben, einen Präsident gewählt, ein Land gegründet oder eine Technologie erfunden, was eure Aufmerksamkeit und eure Schwingung so angehoben hat, als diese wirklichen erdverändernden Ereignisse. Dieses Ereignis ist für die Ewigkeit. Es wird in der Zukunft in all euren Geschichtsbüchern verewigt werden, in euren Liedern, in euren Museen, in euren Filmen, in eurer Literatur und euren Geschichten, die Großväter und Großmütter mit ihren Enkeln teilen werden, wenn sie am Lagerfeuer oder am wärmenden Kamin sitzen, denn dieses Ereignis wird der Brennstoff für spannende Diskussionen in kommenden Zeitaltern sein, zu Recht.

Dieses Ereignis, das überwiegend jenseits der Augen und Ohren eurer Menschen passiert, wird in den kommenden Tagen die Blockaden der Medien durchbrechen, davon könnt ihr überzeugt sein, denn ein Geheimnis dieser Größenordnung kann nie für immer verborgen bleiben. Wir tun alles, damit eure Medien die Zeit erkennen, die gekommen ist, wenn sie sich von den Zwängen der kriminellen Kabale befreien. Die Kabale konzentriert sich weniger auf ihre Intrigen, den Rest der Bevölkerung, wie auch die Erde zu kontrollieren, sondern verbringen mehr Zeit damit, sich Gedanken über ihre Zukunft zu machen, weil sie verursacht haben, dass sich die Menschheit in einem ständigen Zustand der Angst über ihre Zukunft und die ihrer Familie und Freunde befindet. Das läuft gerade in den Köpfen dieser kriminellen Kabale ab und jenen, die Zahlungen für ihre Verbrechen gegen euch angenommen haben. Sie haben nicht mehr die Kraft, sich darüber Sorgen zu machen.

Die einzigen Sorgen, die ihr euch heute machen solltet, ist über euch selbst, denn es gibt so viel, was ihr nun erreichen könnt für euch und eure Leben beginnen sich bereits zu verändern. Es gibt große Belohnungen für eure gemeinsamen Bemühungen, eure Welt zu verändern und der Startschuss für diese Geschenke und Weiterentwicklungen sind die Verhaftungen dieser Kriminellen eurer Kabale. Gewissermaßen seid ihr bereits „aus dem Rennen“, denn der Startschuss ist bereits gefallen, das möchten wir euch laut und deutlich machen, denn es gibt keine andere Wahrheit, keine andere Version der Geschichte, keine widersprechende Perspektive. Diese Verhaftungen haben begonnen, ernsthaft, und werden jeden Tag und jede Nacht fortgesetzt und sie werden niemals langsamer, geschweige denn aufhören. Wir glauben, dass wir da eindeutig waren.

Wir haben andere alternative Erklärungen und Theorien darüber, was passiert und passieren wird in Bezug auf die Mitglieder eurer kriminellen Kabale und wir meinen, dass ihr diese alternativen Theorien und Erklärungen ignorieren solltet, da sie nicht schlüssig sind. Diese Verhaftungen sind im Gange und es wäre für die Männer und Frauen vor Ort sehr schwierig, wenn sie diese Worte hier lesen sollten, dass die Verhaftungen nicht stattfinden, denn sie selbst sind es, die die „Handschellen schwingen“, wie ihr sagt, vor diesen Verbrechern.

Wir glauben, dass wir dies hier an dieser Stelle sehr deutlich gemacht haben und wir möchten mit der Diskussion fortfahren, was hier in eurer Welt wohl los sein wird, sobald eine ausreichende Anzahl der kriminellen Kabale in Gewahrsam und aus dem Spielfeld eures Planeten genommen wurden. Wir möchten uns mit Individuen treffen, die als Vertreter eurer Menschen ausgesucht wurden und werden, uns zu treffen und mit uns ein Fest feiern, auf dem wir unsere Organisation und unsere Leute euch Menschen vorstellen wollen, ein Fest und eine Feier, was weltweit durch eure Fernsehanstalten übertragen wird. Wir möchten euch von Angesicht zu Angesicht in Festtagskleidung treffen und euch unsere Angebote der Freundschaft präsentieren, was ihr weltweit verfolgen könnt. Wir glauben, dass dies der zweckmäßigste Weg ist, euch zu treffen und wir wurden in der Vergangenheit viele Male von Welten durch solche Feierlichkeiten begrüßt. Wir werden mit den Individuen in Kontakt bleiben, die an dieser Feier teilnehmen und wir haben bereits Pläne für diesen Anlass geschmiedet, die zeigen, wie nah wir uns bereits zur Wiedervereinigung mit euch befinden, unsere Brüder und Schwestern.

Bis dahin bleiben wir eure Familie, Freunde und Nachbarn von der Galaktischen Föderation des Lichts und freuen uns auf diese Wiedervereinigung.

Gechannelt durch Greg Giles

http://www.ascensionearth2012.org/2012/07/message-from-galactic-federation-of_21.html


Website: ascensionearth2012.blogspot.com/

Facebook: http://www.facebook.com/GFLGerman
Twitter: https://twitter.com/GFLGerman
Ning: http://gflgerman.ning.com






Übersetzer /in: Dream - soldier







No comments:

Post a Comment

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra
Wöchentliche Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra zur Unterstützung der Ereignisse ( zur Medi auf das Bild klicken )

Thank You to All

Thank You to All
Rainbow of gratitude and protection.

LORD EMANUEL MESSAGES

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

Keshe

For more info pls visit Free Pages webpage

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.