Followers

Google+ Followers

Sunday, 15 April 2012

Greg Giles 13.April 2012




Botschaft von der Galaktischen Föderation des Lichts




                         13. April 2012


Medienkanäle erhalten ihre Nachrichten aus Kanälen, die ihre Nachrichten auch von Medienkanälen erhalten. Wenn diese Informationskette aus irgend welchen Gründen unterbrochen ist, sind Botschaften für die Menschen eurer Welt vorübergehend auch durch unsere Kanäle unterbrochen. Dies war seit Kurzem auch hier der Fall, weil andere drängende Angelegenheiten unsere regelmäßigen Aufgaben, Botschaften durch diesen Kanal zu senden, aufgehoben war. Vieles sickert aus den Kulissen durch und ihr sollt wissen, dass wir hier auf unserer Seite sehr beschäftigt sind mit kurzfristigen Einzelheiten, bevor ein Ansturm von Vorgängen in eurer Welt beginnt.



Ihr könnt immer versichert sein, dass wir hier und immer bei euch sind, sogar dann, wenn wir keine Nachrichten für euch durchgeben. Es wird keine Zeit geben, wenn wir euch jemals verlassen sollten, ohne euch vorher unsere genauen Pläne zu erklären. Wie wir gesagt haben, waren wir sehr mit abschließenden Einzelheiten beschäftigt, die eurer Welt die vielen Veränderungen bringen werden, die wir oft miteinander besprochen haben. Vor jedem Sturm ist es immer ruhig und diese Regel trifft hier zweifellos zu. Seid auf aufregende Vorgänge gespannt, denn all die Dinge, die wir besprochen haben, beginnen jetzt.

Wie wir immer angeraten haben, gibt es keinen Grund der Furcht, da uns euer Wohl am Herzen liegt und wir alles ermöglichen werden, jeden möglichen Schaden von euch abzuwenden. Durch die großen Veränderungen entstehen häufig bestimmte Arten von Tumulte, die wir während dieser Ereignisse beobachten werden, sehen aber auch Menschen eurer Welt, die mit diesen Veränderungen sehr gut umgehen. Wir sind hier, euch bei diesen Veränderungen beizustehen, damit sie so glatt wie möglich verlaufen.

Die Zeit der massenhaften Verhaftungen all derjenigen, die sich gegen die Menschen verschworen haben, liegt vor euch und obwohl wir nicht genau sagen können, wann dieses Ereignis beginnen wird, können wir dennoch sagen, dass sich die endgültigen Vorgänge am rechten Ort befinden und alle Systeme auf Start stehen. Das ist alles, was wir im Moment sagen können, weil wir nicht genau wissen, wann das Startsignal erfolgen wird. Lieber würden wir euch deutlichere Hinweise hierüber geben, jedoch liegt es außerhalb unseres Einfluss, da dieses Signal nicht in unserer Hand liegt, sondern bei unseren irdischen Verbündeten. Natürlich werden wir euch über die fortschreitenden Ereignisse informieren, wenn wir sicher sind, dass diese Verhaftungen begonnen haben. Aber noch einmal, verlasst euch erst dann auf uns, wenn wir fortschreitende Ereignisse garantieren können, die uns mitgeteilt wurden.

Bitte gebt euer Bestes und bleibt ruhig und ausgeglichen während dieser Verhaftungen, um als erwachsene Indigo-Ältere für eure Mitbrüder und Schwestern zu handeln, die einen Ansturm von Gefühlen erleben, einschließlich Furcht und Konfusion hinsichtlich der Bedeutung dieser Verhaftungen. Gebt euer Bestes, so viele wie möglich zu erreichen und erklärt, was passiert. Helft ihnen, damit sie verstehen, dass diese Verhaftungen seit langem geplant waren und das Beste sein wird, was eurer Welt zur Zeit passieren kann. Es wird nicht lange dauern, bis eure Argumente von allen als Wahrheit nachvollzogen werden kann. Wir bitten euch, ein Leuchtfeuer dieser Wahrheit während dieser Verfahren zu sein, die Tage andauern oder sogar länger. Es ist schwierig, das genau vorherzusehen, wie lange es braucht, so viele Einzelpersonen einzusperren, die in so vielen Gegenden eurer Welt zerstreut sind. Von unserer Warte aus gehen diese Inhaftierungen glatt voran und wir sehen bereit den Abschluss dieser Verhaftungen, allerdings wissen wir nicht, wie lange es dauert.

Bitte veranschlagt ein paar Tage, wenn nicht sogar ein paar Wochen, für die Vorsorge zu Hause, weil die Möglichkeit von Versorgungsstörungen in bestimmten Gebieten besteht, während diese Verhaftungen fortfahren und bestimmte Dienstleistungen unterbrochen sein können. Macht weiter mit der Erledigung der ungeheuren Arbeit, die ihr leistet und verbreitet diese Informationen in euren Kreisen. Wie erkennen so viele, die vor Kurzem noch keine Vorstellung von diesen Verhaftungen hatten, sich auch jetzt noch nicht völlig bewusst sind über diese Verfahren, jedoch diese Informationen mit anderen teilen. Dies erwärmt unsere Herzen außerordentlich, denn es ist dieses Teilen der Informationen, das fortfährt und fortfahren wird, von außerordentlicher Bedeutung zu sein für die Menschen der Welt und wir können euch, unseren Brüdern und Schwestern,  nicht genug danken für die Arbeit, die ihr leistet.

Viele werden mit uns zusammen an den vielen Projekten arbeiten und ihr könnt sicher sein, dass sich dieser Tag sehr schnell nähert. Wir sagen, dass von dem Moment der Verhaftungen an bis zum Ende eures Jahres werden wir fast ununterbrochen Aktivitäten sehen, da es in der so kurzen Zeit noch so viel zu tun gibt. Eines der größten Projekte, dass wir vollenden müssen, ist die Enthüllung unserer Gegenwart für die Menschen eurer Welt. Wie wir gesagt haben, würden wir gerne mit den Sichtungen unserer Schiffe beginnen und auch längere und deutlichere Sichtungen erlauben, die zu unseren Enthüllungsankündigungen führen. Wir sind sehr erfreut, viele Videoaufnahmen von unseren Schiffen zu sehen, die in eurer Online-Gemeinschaft gezeigt werden. In den nächsten Tagen und Wochen werden wir mit diesem Prozess weitermachen, um unsere Gegenwart in euren Himmeln so vielen wie möglich in eurer Welt vertraut zu machen

Einige von Euch werden mit uns an dem Erstkontaktprojekt arbeiten und bald werden euch die Details vollkommen erklärt werden. Wir würden gerne mit diesen Prozess sehr bald beginnen und wir bitten diejenigen von euch die ausgewählt wurden, kurzfristig bereit zu sein von uns abgeholt und zu einem Meeting begleitet zu werden, welches für ein paar Stunden in unserem Raumschiff abgehalten wird. Bitte bereitet Euch und alles vor was zu Hause getan werden muss um für eine unbestimmte Zeit euer Haus zu verlassen, wobei wir für das Meeting denken, dass es nicht länger als ein paar Stunden sein wird, wir können nicht genau sagen wie viele. Bitte versteht, wir wünschen, dass ihr für die gesamte Zeit des Meetings bleibt, da wir diesen Prozess nicht mit vorgezogenen Rücktransporten unterbrechen wollen, bevor er beendet ist.

Dies ist eine sehr wichtige Aufgabe und als solche verlangt sie eine gewisse Vorbereitung von eurer Seite. Wir bitten euch so vorbereitet zu bleiben wie ihr könnt, weil wir euch mit keinem weiteren Hinweis mehr kontaktieren, wenn die Zeit ist euch abzuholen und euch zu unserem wartenden Schiff zu bringen. Wir können euch keine weitere Ankündigung mehr geben als diese, weil wir aus Rücksicht auf die Sicherheit alles tun müssen, was wir können um eure Sicherheit und die unserer Crew zu wahren.

Diejenigen, die teilnehmen an unseren Plänen zum Erstkontakt wurden bereits kontaktiert und sollten jetzt klar verstanden haben, was der nächste Schritt sein wird. Wenn wir erst persönlicher mit euch sprechen können, werden wir vollkommen erklären, was diese Aufgaben beinhalten und was von euch erwartet wird und wir werden jede eurer Fragen beantworten, die ihr habt. Für jetzt ist das alles was wir zu diesem Thema sagen können, weil ein gewisses Geheimhaltungsniveau verlangt wird. Diejenigen von euch, die den Wunsch ausgedrückt haben an diesem Erstkontaktprojekt teilzunehmen, die aber nicht von uns kontaktiert wurden, sagen wir, dass es zukünftige Gelegenheiten geben wird an diesem Plan mitzumachen, der während der kommenden Tage und Monate andauern wird. Dies wird nicht die einzige Gelegenheit sein an unseren Erstkontaktbemühungen teilzuhaben und da wird es auch noch viele Gelegenheiten geben mit uns zusammen an den vielen Projekten zu arbeiten.

Diejenigen, die jetzt für diese Aufgabe ausgewählt wurden weisen bestimmte Kriterien auf, die wir für wichtig hielten. Einiger diese Kriterien berücksichtigten die Verfügbarkeit dieser Personen in der Lage zu sein für gewisse Zeit ihr Heim zu verlassen, um an Medien Veranstaltungen teilzunehmen. Wir verstehen, dass nicht alle von euch ihr Haus, Ihre Jobs und / oder ihre Familien für längere Zeit verlassen können und wir haben das berücksichtigt. Wir wünschten wir hätten alle von euch ausgewählt für diese Aufgabe, aber noch einmal sagen wir euch, es wird noch viele andere Gelegenheiten geben mit uns in zukünftigen Tagen zusammen zu arbeiten.

Wir danken allen die ein Interesse an einer Zusammenarbeit im Erstkontaktprojekt mit uns ausgedrückt haben und wir freuen uns darauf mit vielen von Euch in den kommenden Tagen zusammen zu arbeiten.

Bis dahin, bitte macht weiter mit der fantastischen Arbeit die ihr derzeit vollbringt, die Nachrichten über diese Massenverhaftungen zu verbreiten und unserer Anwesenheit in eurer Welt. Wir sagen euch, dass keine dieser Arbeiten, die ihr macht übersehen werden, weil wir all die Arbeit, die jeder von euch macht vollkommen wahrnehmen und zu schätzen wissen. Wir sagen euch, dass nichts was wir vollbringen ohne eure Arbeit die ihr macht, getan werden könnte und wir werden euch in den kommenden Tagen persönlich danken.

Wir sind die Galaktische Föderation des Lichtes.

Channeled durch Greg Giles

Website: ascensionearth2012.blogspot.com/

Facebook: http://www.facebook.com/GFLGerman
Twitter: https://twitter.com/GFLGerman
Ning: http://gflgerman.ning.com








Übersetzer /in: Petra Samoiski-Tierney & Dream-soldier









No comments:

Post a Comment

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra
Wöchentliche Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra zur Unterstützung der Ereignisse ( zur Medi auf das Bild klicken )

Thank You to All

Thank You to All
Rainbow of gratitude and protection.

LORD EMANUEL MESSAGES

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

Keshe

For more info pls visit Free Pages webpage

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.