Followers

Google+ Followers

Tuesday, 27 March 2012

Greg Giles 26. März 2012


Mitteilungen der Galaktischen Föderation (GF)



Botschaft von der Galaktischen Föderation des Lichts

           26. März 2012

Denkt über die Menschen des Planeten als Hebammen, die zusammenkommen, um der Geburt eurer neuen Welt beizustehen. Viele sind von entfernten Sternensystemen, ja sogar Galaxien gekommen und ihr seid nun heute hier, um was auch immer es ist, zu tun, um diese Geburt zu unterstützen. Ihr wurdet gebeten, bestimmte Aufgaben zu übernehmen, um diesen Prozess zu unterstützen und nicht, um eure Gesellschaft zu schädigen. Alles, um was ihr gebeten werdet, geschieht im Namen des Lichts und nicht in irgendeiner Unterstützung der Dunkelheit und ihre Absichten. Von diesem Wissen überzeugt, fahrt ihr mit eurer Mission fort, die Liebe und das Licht in eurer Welt wieder herzustellen. Das ist die Grundlage eurer Mission hier und obwohl wir viele geteilte Ziele und Aufgaben haben, die wir vollenden müssen. Die Wurzel unseres Zwecks zusammen hier ist, die Welt zurück auf den Pfad des Lichts zu bringen, wo sie rechtmäßig hingehört. 


Entlang dieses Weges wird es Verleumder aller Art geben, die unseren Fortschritt behindern möchten und es ist eure Aufgabe, diese Hindernisse zu erkennen und einen Weg finden, diese von dem Pfad zu entfernen, ohne ihnen zu erlauben, euch von eurem Auftrag abzuhalten oder vom Kurs abbringen zu lassen. Es gibt und wird immer andere geben mit unterschiedlichen Meinungen und Anschauungen hinsichtlich der Richtung, die besser ist, um fortzufahren. Erlaubt ihnen die Möglichkeit der eigenen Kursauswahl und sie werden aus ihrer Entscheidung lernen, wenn sie ihren Weg gehen.
Es besteht keine Notwendigkeiten, irgend jemand zu retten, weil es nicht der Grund unserer Hierseins ist. Der Grund unser Anwesenheit ist, anderen zu erlauben, wenn sie so wählen, einen anderen Weg für sie zu sehen, ihr Leben zu leben, aber noch einmal, das ist vollständig ihre Wahl und sie haben das Recht, ihren Weg auszusuchen, auf dem sie reisen wollen.
Wir sind nicht hier, um jemanden zu überzeugen oder zu überreden, die Dinge auf unsere Weise zu sehen, weil unsere Wahl auch eine persönliche Entscheidung ist.

Wir sind hier, weitere Möglichkeiten für jene anzubieten, die es sehen und erkennen möchten und andere unterstützen, die auf dieser Straße reisen, die sie ausgewählt haben. In den kommenden Tagen wird es viele geben, die unterschiedliche Wege auswählen und obwohl einige Entscheidungen für uns nicht sehr sinnvoll sein mögen oder mit uns schwingen, müssen wir ihre Entscheidung ehren und ihnen erlauben, mit ihrer eigenen Richtung fortzufahren. Erlaubt ihnen diese Entscheidung und ehrt und respektiert sie, denn sie sind es, die ihren Weg am besten kennen, den sie brauchen, um für Wachstum und Fortschritt zu reisen.

Viele von uns, die im Namen des Lichts hierher gereist sind, werden den gleichen Weg wählen, wenn wir uns fortbewegen, weil viele klar verstanden haben, warum wir hier sind und ein ähnliches Ziel und ähnliches Resultat erreichen möchten. Andere, die hier sind, haben möglicherweise nicht den gleichen Grund, hier zu sein, wie wir. Folglich kann die Wahl, die wir treffen, nicht mit ihnen übereinstimmen. Versteht dies und ihr werdet die Auswahl anderer viel besser verstehen. Nicht jeder hier ist auf einer ähnlichen Entwicklungsstufe und folglich können die Erfahrungen, die wir für unseren Fortschritt brauchen, für andere ziemlich unterschiedlich ausfallen.
Denkt daran, wenn wir vorangehen, während sich die Wahl, die wir alle getroffen haben, kristallisieren wird und es wird viele Parteinahmen, Standpunkte und ausgewählte Wege geben, die sich unterscheiden.

Es ist wichtig, dass ihr eure Wahl versteht und eure Entscheidung trefft, auf welchem Weg ihr reisen wollt. Denkt daran, dass ihr auch auf einer persönlichen Reise seid und es wichtig ist, über eure Wahl sorgfältig nachzudenken.Viele werden Wege wählen, die uns hier zusammen zurück nach Hause am Ende unserer Mission führen wird und es gibt verschiedene erreichbare Wege, die uns dort hin führen. Viele erinnern sich an ihre Wahl, während sie vor euch erscheinen und einige treffen die Wahl eher unbewusst. Es ist nicht immer notwendig, diese Wahl bewusst zu erkennen und sie sorgfältig abzuwägen, weil sie oftmals natürlich zu euch kommen.

Seid nicht übermäßig betroffen oder beunruhigt, wenn ihr nicht die richtige Wahl trefft, denn es gibt kein Falsch oder Richtig und wie wir gesagt haben, führen viele Wege eurer Wahl zu dem voraus liegenden Punkt.
Ihr könnt eure Talente und Gaben kombinieren und sie werden euch in den nächsten Tagen dienen und Werkzeuge sein, die ihr braucht, um eure bestimmte Aufgabe zu erledigen. Viel bauen auf euch in diesen und kommenden Tagen, denn ihr zeigt euren Wert, um Leiter eurer Mitmenschen zu sein und viele werden euch um Antworten und Anleitung bitten in dieser Zeit der großen Geheimnisse und Umwälzungen. Führer seid ihr, viele von euch und ihr könnt glauben, dass es eure Aufgabe ist, nach euren Instinkten zu handeln und viele durch diesen Kurs dieser herausfordernden Ereignisse zu führen.
Wir sagen euch, dass hier viele Führer sind und deshalb seid ihr hier. Ihr seid aus einer großen Gruppe ausgesucht worden, die ihr Interesse ausgedrückt hatten, hier zu sein, weil man glaubte, dass ihr auf den Ruf der Pflicht reagieren werdet und genau das macht, was ihr am Besten könnt. Viele erinnern sich zur Zeit an die angeborenen Talente und entscheiden nun, die Zügel zu nehmen und die Führer zu sein, die ihr seid.

In den vor uns liegenden Tagen wird es viele Möglichkeiten für euch geben, eure Talente zu nutzen und Wege zu planen, damit andere folgen. Es wird viele Führer unter euch geben, die sich selbst zu erkennen geben, wenn wir voranschreiten und es wird viele geben, die bekannt machen, wie sie folgen wollen im Einklang mit dem, wie sie mitschwingen. Erlaubt allen anderen, ihren Weg auszuwählen, den sie bereisen wollen und ehrt und respektiert ihre Wahl. Noch einmal, wir sind nicht hier, irgend jemand vor irgend etwas zu schützen und jeder hat das Recht, den Weg zu wählen, den er reisen will.

Wenn wir uns in die vor uns liegenden Tage voran bewegen, wird es viele polarisierende Ereignisse geben, die als Aufhänger auf der Straße dienen und für viele die Gelegenheiten bieten, ihren Weg zu wählen, den sie bereisen möchten. Seid ein Leuchtfeuer des Lichts für diejenigen, die mit der Wahl, die ihr getroffen habt, mitschwingen und führt sie durch die Periode der Dunkelheit, da einige den Weg verlassen und euer Licht suchen, was ihnen hilft, auf Kurs zu bleiben. Bleibt manchmal geduldig, wenn ihr glaubt, dass es solche gibt, die wünschen, auf dem Pfad zu bleiben, jedoch zurückfallen können.
Nicht jeder hat die Fähigkeiten, diese Straßen zu bereisen mit der gleichen Geschwindigkeit. Seid aufmerksam und geht langsamer für sie, erlaubt ihnen, andere einzuholen. Dies ist kein Rennen und es spielt keine Rolle, wie schnell jeder die Ziellinie erreicht. Es ist nur wichtig, wie ihr als Team zusammen arbeitet, um eure gemeinsamen Ziele zu erreichen. Seid gegenseitig aufmerksam und helft euch einander auf jedem Weg eurer persönlichen Reise, denn was wichtiger ist, als eure individuelle Aufgabe, ist, wie ihr zusammen arbeitet und unterstützt entlang des Weges. Wie Leuchtfeuer des Lichts werdet ihr gemeinsam scheinen, um andere auf dem Weg zu führen, euren Fußabdrücken durch die Dunkelheit der Nacht zu folgen.

Ihr seid hier aus einem Grund und dieser Grund muss erfüllt werden. Findet heraus, was es ist, das ihr gut könnt und findet Bereiche, wo ihr diese Talente nutzen könnt und unterscheidet euch von anderen und von der Welt um euch herum. Es gibt viele Aufgaben, die zu dieser Zeit zum Ende kommen und es gibt viele, die von euren Talenten profitieren. Schaut nach ihnen, während sie nach euch schauen. Findet euch alle und unterstützt euch alle in der Art, wie ihr es trainiert habt. So soll es sein und so wünschen wir, es verstärkt in diesen Tagen zu sehen und wir werden weiter machen, eure Sozialen Netzwerke zu beobachten, um nach euren gemeinsamen Interaktionen zu suchen und fortfahren, zu studieren, wie gut ihr zusammen arbeitet. Dies ist einer der Gründe, warum ihr hier seid und dies ist ein sehr wichtiger Aspekt eurer Gesamtmission. Viele Studien beziehen sich auf die Art, wie ihr zusammen arbeitet und viele Daten werden gesammelt, die zukünftig Thema einer sorgfältigen Studie sein wird.

Unterstützt euch gegenseitig, wo ihr könnt und erlaubt euren individuellen Talenten, euch gegenseitig zu reflektieren, verstärkt eure individuellen Anteile, die das Ganze ausmachen. Legt fürs Erste eure Unterschiede beiseite, da diese kleinen Details keine Rolle spielen. Euer Zweck ist, zusammen zu arbeiten, um das gemeinsame Ziel zu erreichen und das wünschen wir zu sehen, worauf ihr euch konzentriert. Legt eure Meinungsunterschiede und Debatten unter euch beiseite und konzentriert euch stattdessen auf eure Gemeinsamkeit, von wo aus ihr einen Weg in eure neue Welt planen könnt, die ihr gemeinsam teilt. Dies möchten wir zur Zeit gerne sehen und wir danken euch für eure Bemühungen, gemeinsam zu arbeiten, während ihr die neue Welt mit-erschafft, die für so viele förderlich ist.

Eure neue Welt wird zu einem Denkmal, zu einem Testament darüber, wie gut ihr in der Lage sein werdet, mit so vielen anderen aus unterschiedlichen Teilen des Universums arbeiten zu können. Wesen aus dem gesamten Universum werden hier anreisen, um zu schauen, was erreicht werden kann, wenn ihr eure Unterschiede zur Seite legen könnt und als Team gemeinsam arbeitet. Dieses Projekt, an dem ihr arbeitet, wird von so unterschiedlichen Rassen und Zivilisationen im ganzen Universum studiert werden und wir wünschen euch zu verstehen, dass dies der Beginn eures gemeinsamen Arbeitstages ist. Gebt diesem Gemeinschaftsprojekt alles, denn was ihr hier zusammen erschafft, wird für eine Ewigkeit als Modell für so viele andere Zivilisationen stehen, ihm zu folgern, weil sie Welten in der Form erschaffen, die ihr heute zusammen schmiedet.

Ihr seid die Architekten dieser Welt, die dann wie eine Schablone für neue Zivilisationen in der gesamten Galaxie sein wird und wir wünschen, dass ihr dies versteht und alles für das Projekt investiert, denn eurer Arbeit hier wird für Äonen kommender Zeiten ein Denkmal gesetzt werden.
Wir wünschen euch, dass ihr jeden Tag euer aufrichtigstes Bemühen einbringt, miteinander zu arbeiten und euer Projekt zusammen aufbaut.

Euer Meisterwerk ist fast fertig und von unserem Standpunkt aus sehen wir eine wunderschöne Skulptur, die sich aus einem kollektiven Entwurf formt. Nutzt diese letzten Tage, den letzten Schliff auf eurem Kunstwerk anzubringen, denn bald wird es Zeit für die Enthüllung eures Meisterwerks vor den Augen des gesamten Universums. Ihr seid alle Artisten und habt alle eure eigene Vision vom dem, was ihr erschaffen wollt, aber dies ist ein Kunstwerk, was gemeinsam erschaffen wurde. Wir bitten euch, euer Bestes zu geben und zusammen zu arbeiten, euch zu ergänzen, euch hervorzuheben und voneinander zu lernen, während ihr eure kreativen Visionen miteinander teilt und euer gemeinsames Meisterwerk sollte dann ein unbegrenzter Anblick und eine wahre universale Schöpfung werden.

Wir sind der Galaktischen Föderation des Lichts.

Gechannelt durch Greg Giles

http://ascensionearth2012.blogspot.de/2012/03/message-from-galactic-federation-of_26.html



 Übersetzung: Dream - soldier

Translations

 
http://englishgreggiles.blogspot.com/  - English
 http://brazilgreggiles.blogspot.com/ - Brazil
http://bulgariangg.blogspot.com/ - Bulgarian
 http://coratiangreggiles.blogspot.com/ - Croatian
http://dutchgreggiles.blogspot.com/ - Dutch
http://frenchgreggiles.blogspot.com/- French
  http://germangreggiles.blogspot.com/  -German
http://greekgreggiles.blogspot.com/ - Greek
http://hebrewgreggiles.blogspot.com/ - Hebrew
 http:/japanesegreggiles.blogspot.com/ - Japanese
http://polishgreggiles.blogspot.com/ - Polish
http://portugalgg.blogspot.com/- Portugal
http://romaniangreggiles.blogspot.com/ - Romanian
http://russiangreggilles.blogspot.com/ - Russian
http://sloveniangreggiles.blogspot.com/ - Slovenian
http://spanishgreggiles.blogspot.com/ - Spanish
http://swedishgreggiles.blogspot.com/ -Swedish 
http://chinesegreggiles.blogspot.com/ - Traditional Chinese

Originals and translations of Galactic Messages available at
http://www.despertando.me/



No comments:

Post a Comment

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra
Wöchentliche Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra zur Unterstützung der Ereignisse ( zur Medi auf das Bild klicken )

Thank You to All

Thank You to All
Rainbow of gratitude and protection.

LORD EMANUEL MESSAGES

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

Keshe

For more info pls visit Free Pages webpage

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.