Followers

Google+ Followers

Thursday, 11 October 2012

GG 9.Oktober 2012 Herr der Lichtarbeiter


Greg Giles




                          9. Oktober 2012


Herr der Lichtarbeiter

Während eines Besuchs auf einer Website, die Lichtarbeitern und unserer geteilten Mission gewidmet ist, traf ich auf die Ergebnisse einer Umfrage, die Lichtarbeiter fragte, ob sie eine Verbindung zwischen ihrer Mission und der Mission von Jesus und seinen Aposteln fühlten. Ein überraschend kleiner Prozentsatz von denjenigen, die befragt sind, fühlte diese Verbindung in jedem Fall. Die Ergebnisse dieser Wahl können leicht verstanden werden, wenn man bedenkt, wie einige die Arbeit von Jesus und seinen Anhängern ausgenutzt haben, und anstatt weiterzugehen mit der Lehrmission im Dienste des Meisters, verfolgen sie stattdessen nichts anderes als das Löschen ihres unersättlichen Dursts für mehr Geld und Macht.


Obwohl diese Tat des Mannes keine Reflektion in sich trägt über die Arbeiten von Jesus und seinen Aposteln und allen Männern und Frauen, die so viel ihres Leben zur Bildung und ewigen Flamme der christlichen Kirche gewidmet haben, sehen viele heute die Handlungen von diesen wenigen gierigen und blasphemischen als ein Grund zu vergessen, dass heutige Lichtarbeiter sicher nicht die ursprünglichen Verkörperungen von denjenigen sind, die sich zu einer Mission im Dienst zu anderen verpflichtet haben.
In einer neuen Nachricht sprach die Galaktische Föderation des Lichtes von der Arbeit von Jesus und seinen Aposteln und ihrem Dienst zu anderen, was auf den Seiten des Neuen Testaments als Wohlwollen gegenüber der Menschheit beschrieben wird. Heute, hier sind wir, die Lichtarbeiter und wir setzen den Dienst an unseren Mitmenschen fort, nur die Namen von denjenigen, die der Mission gewidmet sind, haben sich die letzten 2000 Jahre geändert. Unsere Mission bleibt jedoch dieselbe, und ich finde, dass die Zeit für viele von uns da ist, um diese Verbindung zu Jesus, seiner Arbeit, seinen Aposteln und die frühen Baumeister der christlichen Kirche zu unserer Mission heute im Dienst zu anderen wieder zu entdecken, zu lieben, zu leuchten, und zum Frieden und Wohlstand für alle, gekommen ist.

In jeder Organisation oder Bewegung dort ist Führung, und obwohl heute Jesus nur mit uns durch seine inspirierte Weisheit innerhalb der Seiten des Neuen Testaments sprechen kann, sind diese immer noch die Wörter unseres Lehrers, unseres Führers, unseres Herrn. Wir können auch mit unserem Führer durch unsere Gebete kommunizieren, und wenn ich mit ihm heute sprechen könnte, würde ich sagen, "Du hast deinen Job gut gemacht Lehrer und du kannst stolz sein auf uns, weil wir in deinen Fußstapfen folgen, in unserem Dienst der Menschheit, oder im Wohlwollen der Menschen.

Geposted von Greg Giles


Website: ascensionearth2012.blogspot.com/

Facebook: http://www.facebook.com/GFLGerman
Twitter: https://twitter.com/GFLGerman
Ning: http://gflgerman.ning.com






Übersetzer /in: Jassi







No comments:

Post a Comment

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra
Wöchentliche Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra zur Unterstützung der Ereignisse ( zur Medi auf das Bild klicken )

Thank You to All

Thank You to All
Rainbow of gratitude and protection.

LORD EMANUEL MESSAGES

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

Keshe

For more info pls visit Free Pages webpage

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.