Followers

Google+ Followers

Tuesday, 24 January 2012

20.01.2012

Mitteilungen der Galaktischen Foederation (GF)








Der erste Abschnitt der heutigen Botschaft ist eine persönliche Nachricht von der Galaktischen Föderation an Greg.

'Du siehst, es ist offenbar so, dass unerwünschte und nicht eingeladene Ets erneut in deinen Bereich eingedrungen sind, um unsere Kommunikation mit dir zu stören. Wir gewinnen den Kampf. Die andere Seite weiß das und unternimmt verzweifelte Versuche, um unseren Fortschritt zu bremsen. Sogar die Rate, der für die Öffentlichkeit gechannelten Informationen, versuchen sie zu verlangsamen. Wir haben nun, wie du es gewünscht hast, diese negativen ETs aus deinem Bereich entfernt. Und wenn sie es in der Zukunft noch einmal versuchen, dann sind wir da, um dich und deine Familie zu beschützen und ihren Einfluss auf deine Angelegenheiten zu unterbinden. Doch nun lass dir versichern, dass alles in Ordnung ist und wir wieder frei kommunizieren können. Wir werden zunächst unsere bisherige Kommunikation zusammenfassen.'

Heute ist ein großartiger Tag. Wir, die Galaktische Föderation des Lichts haben gegenüber der Dunkelseite große Fortschritte erzielt und ihr Ende ist für uns nun klar in Sichtweite. Sie sind nicht länger im Besitz ihrer machtvollen Waffen, um sie auf alle möglichen Weisen gegen die Menschen einzusetzen. Sie haben jetzt keine Alternativen mehr und begreifen, dass die Situation hoffnungslos für sie ist. Es ist für sie an der Zeit aufzugeben und selbst die größten und engstirnigsten Sturköpfe unter ihnen erkennen jetzt, dass ihr Ende kurz bevor steht. Und sie suchen nun einen Weg, um der Strafe, die über sie in Bälde verhängt werden wird zu entgehen. Sie suchen nach Strohmännern, um als Prügelknaben zu dienen, auf sie alle Verantwortung schieben und die an ihrer Stelle die Strafe dafür büßen sollen, die sie selbst verdienen.

Wir möchten die Sphäre der Erde von diesen Wesen frei machen und eure Welt für immer von ihrer Dunkelheit erlösen. Wir leiten nun die letzte Stufe dieses Reinigungspozesses ein und damit bereiten wir den Weg für weitere Verlautbarungen im Rahmen des "Disclosure" (Offenlegung der ET-Präsenz). Diese Veröffentlichungen sind der nächste große Schritt in unserer fassettenreichen Kampagne, um die Menschheit aus den Tiefen einer 3-dimensionalen Welt in eine nahezu unbegrenzte Welt der 5. Dimension (Dichte) zu erheben. Unsere Unterstützung ist hierbei in vielen vitalen Bereichen erforderlich und nur, wenn der offene Kontakt mit euch möglich geworden ist, können wir mit diesen Projekten beginnen. Noch einmal sei erwähnt, dass ihr bitte bei euch zu Hause Vorsorge treffen mögt. Bereitet euch auf einige Tage oder gar Wochen der Verknappung von Nahrungsmitteln und der Mittel des täglichen Gebrauchs und sogar dem vorübergehenden Schließen der Geschäfte vor. Unsere Ankündigungen werden sicherlich den Fluss der Waren in euren Gemeinden ins Stocken bringen. Doch diese Unterbrechungen werden nur von kurzer Zeit sein und alles wird zur Normalität zurückkehren. Es wird nur den Unterschied geben, dass ihr schließlich mit Sicherheit wisst, dass ihr nicht alleine seid und dass wir hier sind.

Wir sind von diesen unabwendbaren Ereignissen, die sich nun bald entfalten werden, überaus begeistert. Und wir haben sogar länger als ihr darauf gewartet, da wir mit unseren Vorbereitungen schon viele eurer Lebenszeiten zuvor damit begonnen haben. Wir hatten zuvor bereits einmal erwähnt, dass wir gleichwohl den Vorteil eines ununterbrochenen Stromes des Bewusstseins genossen haben, während ihr den Gesetzen der physischen Inkarnationen folgen musstet, in immer neue Leben geboren wurdet, ohne jede Erinnerungen an eure vergangene und eine wahre multidimensionale Identität. All eure Erinnerungen werden bald zu euch zurückkehren und viele von euch werden davon ziemlich überrascht und erfreut sein, eure wahren Namen und eure universelle Herkunft kennen zu lernen. Ihr alle habt eine großartige Geschichte. Ihr alle seid so viel mehr, als ihr heute erkennen könnt. Ihr all seid unsterbliche Wesen des Lichts, die ihr hierher gereist sind, um eine Erfahrung in der Dualität zu machen, die Begrenzungen und Herausforderungen einer Welt zu erleben, die in vielen Bereichen in Teile aufgetrennt und zersplittert ist, und um dann euren Leuten, wie auch vielen anderen Rassen und Zivilisationen in dem ganzen Universum, davon zu berichten, was ihr aus all dem gelernt habt.

Ihr seid alle bedeutende Forscher, die bald zu Lehrern werdet, die in Vorlesungen und in Klassenräumen im ganzen Universum von ihren Heldentaten und Abenteuern berichten. Deshalb empfehlen wir euch, dass ihr diese Zeit jetzt nicht mit dem Zählen der Tage bis zum offenen Kontakt mit uns verbringt. Es wird passieren und ihr werdet diesen Tag erleben, doch es ist wichtig, darauf nicht all eure Energie zu verwenden. Stattdessen nehmt euch einen ruhigen Moment und betrachtet eure Leben. Was habt ihr gesehen? Was habt ihr gefühlt? Was habt ihr um euch herum und auch in euch erfahren? Was hättet ihr anders machen können? Versucht die Vielfalt eurer Gefühle zu kategorisieren und zeichnet davon eine Karte, um zu sehen, wohin euch diese Gefühle geführt haben. Welche Wirkung hatte Furcht auf euch? Welche die Liebe? Alle eure Gefühle sind dabei wichtig und ihr seid dazu aufgefordert, hier alle eure Emotionen teilhaben zu lassen. Nehmt euch die Zeit, auf einige davon eingehender Rückschau zu halten, geht dabei aber stets sehr sorgsam zu Werke und betrachtet sie wie aus einiger Entfernung und mit sicherem emotionalen Abstand.

Es gibt keinen Grund, die Gefühle dieser Ereignisse erneut zu durchleben, denn das wäre nicht gut für euch. Es geht hier um eine ungerührte Betrachtung und Rückschau auf eure Leben, das ist alles, was ihr tun sollt. Denkt daran, dass all das als eine Lektion für euch entworfen wurde. Diese Erlebnisse zielten darauf ab, ein Trauma und Unruhe in euch auszulösen und das forderte von euch eine Lösung dieser Probleme und schwierigen Situationen. Behaltet das im Sinn und lasst diese, für euch als Drehbuch geschriebenen Episoden, euch nicht mental oder emotional einnehmen, wie es in der Vergangenheit geschehen ist. Ihr seit inzwischen über diese Erfahrungen hinaus gewachsen und sollt all das nur zu Lehrzwecken betrachten, ähnlich, wie wenn man die Seiten eines eurer Geschichtsbücher aus der Schule für das letzte Examen noch einmal durchblättert. Diese Prüfung wird bald kommen. Es ist Zeit "noch bis spät in die Nacht zu arbeiten" in sorgsamer ungerührter Rückschau der Dinge.

Und denkt daran, um negative Wesenheiten aus eurer Sphäre zu entfernen, sprecht dazu einfach laut euren Befehl aus. Dies kann euer selbst entworfener Text sein und ihr mögt ihn aus diesen Worten für euch persönlich ableiten: "Ich befehle zu dieser Zeit allen negativen Wesenheiten, außerirdischen und irdischen, meine Sphäre, mein Zu Hause und den mich umgebenden Bereich sofort und für immer zu verlassen." Wir werden umgehend dafür sorgen, dass diese negativen Wesen schnell und effektiv gefasst werden und wie von euch befohlen, aus eurer Sphäre entfernt werden. Auf diese Weise wird unser Dienst in Anspruch genommen und wir möchten jeden und alle eurer Familienmitglieder des Lichts dazu einladen, diesen oder einen ähnlichen Befehl auszusprechen und wir werden euch unmittelbar auf diese Weise helfen.

Wir, die Galaktische Föderation, haben diese Aufgabe schon zu vielen Gelegenheiten für viele von euch übernommen, insbesondere für jene von euch, die sich für die Kabalen und ihre Lakaien auf den Präsentierteller begeben haben. Es gibt keinen Grund, Angst zu haben, denn wir beschützen euch, wenn ihr mit eurem Dienst als Lichtarbeiter fortfahrt, die Liebe und das Licht in dieser verdunkelten Welt wieder herstellt, dieser Welt, die nun jeden Tag in immer hellerem Licht erstrahlt. Das ist unsere Mission und gemeinsam wird es nichts geben, das unseren Fortschritt hierbei aufhalten kann.

Nehmt euch die Zeit, diesen Befehl regelmäßig auszusprechen und wir werden eure Umgebung überwachen und von allen negativen Wesen frei halten. Viele von uns sind in genau diesem Tätigkeitsfeld wahre Experten und wir freuen uns, euch auf diese Weise dienen zu können. Dafür ist es nur erforderlich, dass ihr diesen Befehl aussprecht und wir treten unmittelbar in Aktion. Denkt daran, alles hier in der 3-D Welt des Physischen bedarf der Entscheidung und wir brauchen eure Erlaubnis, um euch zu Hilfe zu kommen. Wir werden dann alles dazu tun, um euch zu helfen. Das ist unser Versprechen an euch, die Mitglieder unserer Familie des Lichts. Heute kamen wir um unserem Channelmedium Greg zu helfen, aber wir kamen auch, um viele andere zu unterstützen. Sprecht einfach euren Befehl, dass ihr verlangt, eure Sphäre werde von jedweder negativen Wesenheit frei gemacht und wir werden alles tun, was dafür hilfreich ist.

Wir werden weiterhin in großen Schritten voran gehen um den Weg für unsere Wiedervereinigung zu bereiten. Haltet fest an euren Überzeugungen und verbreitet weiter die Neuigkeit unserer baldigen Einführung in eure Welt. Ihr werdet nicht "allein im Regen stehen gelassen". Wir lassen euch nicht im Stich. Unsere Worte und Bemühungen werden nicht vergebens sein. Wir stehen zu unserer Überzeugung und unseren Versprechen. Wir werden bald zusammen sein.

Wir sind eure Familie des Lichts von den Sternen

Gechannelt durch Greg Giles



 Uebersetzungen: Stephan Kaula

Translations

 
http://englishgreggiles.blogspot.com/  - English
 http://brazilgreggiles.blogspot.com/ - Brazil
http://bulgariangg.blogspot.com/ - Bulgarian
 http://dutchgreggiles.blogspot.com/ - Dutch
 http://coratiangreggiles.blogspot.com/ - Croatian
http://frenchgreggiles.blogspot.com/- French
  http://germangreggiles.blogspot.com/  -German
http://polishgreggiles.blogspot.com/ - Polish
http://romaniangreggiles.blogspot.com/ - Romanian
http://russiangreggilles.blogspot.com/ - Russian
http://sloveniangreggiles.blogspot.com/ - Slovenian
http://spanishgreggiles.blogspot.com/ - Spanish
http://swedishgreggiles.blogspot.com/ - Swedish
http://chinesegreggiles.blogspot.com/ - Chinese



Originals and translations of Galactic Messages available at
http://www.despertando.me/

No comments:

Post a Comment

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra
Wöchentliche Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra zur Unterstützung der Ereignisse ( zur Medi auf das Bild klicken )

Thank You to All

Thank You to All
Rainbow of gratitude and protection.

LORD EMANUEL MESSAGES

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

Keshe

For more info pls visit Free Pages webpage

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.