Followers

Google+ Followers

Tuesday, 17 January 2012

15:01:2012

Mitteilungen der Galaktischen Foederation (GF) 15. Jan. 2012









Regeln des Verhaltens und der Fuehrung


Keiner der irgendwie mit der Galaktischen Foederation affiliiert ist oder ein Mitglied ist, darf sich in irgendeiner Weise an Verlaeumdungen oder Mishandlung von Anderen betaetigen. Zu jeder Zeit ist jede Art von Streit auf allen Ebenen nicht erlaubt.


Jedes Mitglied der GF soll zu allen Zeiten jede Meinung und alle Ansichten respektieren und absehen von jeglichem Disrespekt anderen gegenueber in allen Formen.


Jegliche Zuwiederhandlung dieser Regeln bewirkt, dass die Betroffenen als Mitglied der GF ausgeschlossen werden und auch nicht in irgendeiner Art oder auf irgendeinem Niveau, persoehnlich oder indirekt mit der GF zusammenarbeiten koennen.

Weitere Regeln:
Keine Personen die direkt oder indirekt mit der GF zusammen arbeiten sollen irgendwelche bewustseinsveraendernde Drogen nehmen, da diese die optimale Funktion und Ausfuehrungen des Individums beeintraechtigen. 


Bei diesem Niveau unserer Mission und engagierten Hilfe kann dieses nicht tolleriert werden. Bitte versteht, dass es nicht unsere Absicht ist Euch unsere Ansichten aufzuzwingen. Per Dekret unseres Schoepfers muessen wir uns allerdings durch unsere besten Anstrengungen und ernste Verpflichtungen bemuehen. Dieses haben wir hinsichtlich dieser Mission zugesagt. Nur die, die die gewillt sind sich mit ersnthaften Bemuehungen und Anstrengungen und mit voller Aufmerksamkeit in dieser Hinsicht anzustrengen, werden fuer Positionen in der GF in Erwaegung gezogen. Und nur solche die diesen Regeln folgen koennen weiterhin mitarbeiten.



Bitte seid Euch bewusst, dass auch weitere Regeln angewendet werden und diese werden jeweils bei qualifizierten Anwaertern fuer Positionen bei uns dann jedem einzelnen Menschen voll erklaert. Es gibt viele Vorteile in der Zusamenarbeit mit uns. Obwohl es noetig sein wird manche Gewohnheiten und Tendenzen freizusetzen/loszulassen, auf laengere Sicht werdet Ihr viel mehr Bereicherung erfahren as was von Euch gefordert wird.


Wir, die GF erachten uns als faehig solche Missionen zu unternehmen die Welten wieder in unberuehrten Zustand zurueckversetzen koennen, in physischer, spiritueller, emotionaler und mentaler Hinsicht, weil wir standhaft sind in unserem Engagement das volle Potential unserer selbst zu erreichen. Als individuelle Mitglieder unserer Organisation und die Organisation als Ganzes.
Viele planetarische Zivilisationen sind auf uns und unserer Assistenz angewiesen um aus der Dunkelheit herauszukommen, dass sie befallen hat. Wir machen jede moegliche Anstrengung und fuehren unsere Pflichten mit Ehre, Integritaet und absolutem Angagement durch um all denen die Hilfe brauchen die hoechste Qualitaet an Assistenz zu bieten. Diese Hilfe wird von hoechst ausgebildetem Personal gestellt, die die Verpflichtung eingegangen sind in ihrem Leben ihr hoechstes Potential zu erreichen und stellen ihre Talente allen Anderen zur Verfuegung um ihnen auf deren Lauf/Reise zu assistieren.


Es gibt eine vielzahl von erfreulichen Erfahrungen und Vergnuegen waehrend man ein Mitglied der GF ist und wir sind uns sicher viele von Euch werden nicht fuer eine Sekunde die ueblichen Zeitvertreibe/Belustigungen der 3. Dimension vermissen.


Wir sind aufgeregt und koennen es kaum erwarten Euch zu zeigen wie viel man sich vergnuegen kann und Erfahrungen machen kann als Mitglied unseres Teams und wir sehen mit viel Freude der Zeit entgegen wo wir so viele von Euch persoehnlich kennenlernen koennen und Eure Chancen/Moeglichkeiten und Zukunft bei uns besprechen koennen.


Bis dahin haltet durch um Euer aeusserstes Potenzial in der 3. Dimension zu erreichen, da die Beschraenkungen und die Ebene fuer Euch bald behoben/gehoben werden und die Moeglichkeiten dann praktisch grenzenloss sind.


Wir sind Eure Familie des Lichtes von den Sternen

Channelled/mitgeteilt durch Greg Giles am 15. Jan 2012 


 Uebersetzungen: Claudia Dehio und Anneliese Gehrmann

Translations


 http://englishgreggiles.blogspot.com/  - English
 http://brazilgreggiles.blogspot.com/ - Brazil
http://bulgariangg.blogspot.com/ - Bulgarian
 http://dutchgreggiles.blogspot.com/ - Dutch
 http://coratiangreggiles.blogspot.com/ - Croatian
http://frenchgreggiles.blogspot.com/- French
  http://germangreggiles.blogspot.com/  -German
http://polishgreggiles.blogspot.com/ - Polish
http://romaniangreggiles.blogspot.com/ - Romanian
http://russiangreggilles.blogspot.com/ - Russian
http://sloveniangreggiles.blogspot.com/ - Slovenian
http://spanishgreggiles.blogspot.com/ - Spanish
http://swedishgreggiles.blogspot.com/ - Swedish



Originals and translations of Galactic Messages available at
http://www.despertando.me/
 

No comments:

Post a Comment

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra
Wöchentliche Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra zur Unterstützung der Ereignisse ( zur Medi auf das Bild klicken )

Thank You to All

Thank You to All
Rainbow of gratitude and protection.

LORD EMANUEL MESSAGES

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

Keshe

For more info pls visit Free Pages webpage

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.