Followers

Google+ Followers

Sunday, 30 September 2012

Greg Giles 21.September 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichtes




                          21. September 2012


Eure Wohlstandsprogramme

Eingebettet in der weit entfernten Ecke eurer Milchstraßen liegt euer kleiner blauer Planet, der in einem flüstern von Wolkenformationen thront, die den charmanten Namen Milchstraße begründet. Wir sind seit langer Zeit hier, wie ihr auch, liebe Brüder und Schwestern. Wir sind alle hier aus einem besonderen Zweck, für einen sehr wichtigen Grund, und der Grund ist 'das Kriegsbeil zu begraben' und die verlorene Zeit aufzuholen, denn während der Jahrhunderte und Äonen kommen heute viele in eurer Welt nicht damit klar, auch dies in Betracht zu ziehen. Das, was wir sowieso in Betracht ziehen. Es gab Gelegenheiten, wo Kriege ausgebrochen sind in diesem, eurem drei dimensionalen Universum.

Wir möchten deutlich machen, dass es in eurem fünf-dimensionalen Universum keine Kriege gegeben hat, das ist wahr. Wir möchten auf diese Bedingung hinweisen für diejenigen, die glauben, dass Krieg ein Gebilde aus dem höher dimensionalen Leben ist, denn das trifft auf keine Weise zu. Krieg ist keine Antwort für sämtliche und alle fünf-dimensionalen oder höheren Wesen, die das bereits zeit langer Zeit herausgefunden haben. Dies war ein Teil des Puzzle, die zusammen passen müssen, bevor ein Wesen aus den niederen Dimensionen in die höheren Dimensionen aufsteigen kann, solche wie eure fünfte Dimension.

Hier in der Realität eurer dritten Dimension gibt es Krieg, und darauf wollen wir uns nun beziehen und ja, es ist traurig zu sagen und macht uns keine Freude, euch darüber zu berichten, aber Krieg ist nicht nur spezifisch für euren Planeten Erde. Bis jetzt hat es Kriege gegeben, die im ganzen drei-dimensionalen Universum ausgebrochen waren aus vielen, verschiedenen Gründen. Einige dieser Gründe beruhen auf einfache Missverständnisse oder dem Mangel an geeigneten, gütlichen und dauerhaften Lösungen für bestimmte Streitigkeiten, Problemen, Ungerechtigkeiten oder Unbilligkeiten. Wir sagen euch, dass ihr Teil dieser Gründe seid und hier seid, diese Differenzen auszubügeln. Ja, deshalb sind viele von euch hier, denn viele haben an diesen Kriegen teilgenommen, einige von euch auf der gegenüberliegenden Seite und andere als Verbündete auf der gleichen Seite.

Wir wollen euch nicht mitteilen, wer sich auf welcher Seite während der Konflikte befunden hat, nein. Warum machen wir das nicht? Nun, wir sagen dem Teil von euch mit diesem Lehrplan, und Teil meint hier, das hier vermutlich zu lernen ist, miteinander auszukommen, egal welche gemeinsame Geschichte ihr auch gehabt habt. Wenn euch bekannt ist, dass jemand, mit dem ihr online zusammenarbeitet, das war, was ihr als Feind betrachtet, dann sagen wir, dass das eure Beziehung auf die eine oder andere Weise beeinträchtigt und wir möchten eure Arbeitspartnerschaft mit diesen anderen Individuen in keinster Weise beeinflussen. Es liegt alles nur an euch, einfach miteinander auszukommen, zu lernen, wie man miteinander arbeitet oder sogar miteinander spielt und zusammenhält. Dies ist eure Aufgabe heute. Wir sehen, dass viele sehr, sehr gut miteinander zurecht kommen und das ist sehr herzergreifend und inspirierend. Bleibt bei dieser Einstellung, denn dadurch heilt ihr alte Wunden, die ihr euch vor Äonen zugefügt habt, die eiterten und nicht geheilt werden konnten und es gibt Narben, die viele Rassen, viele Welten und sogar viele Galaxien getrennt haben in diesem drei-dimensionalen Universum.

Eure Zusammenarbeit hier bringt das ganze Universum zusammen. Wie denkt ihr darüber? Glaubt ihr, dass eure Aufträge hier wichtig sind? Würdet ihr sagen, dass eure Aufgaben zu dieser Zeit weit wichtiger sind, als alle euren persönlichen Entscheidungen, was auch eure Beharrlichkeit einschließt, den ungesetzlichen Gebrauch von bewusstseinsverändernden Substanzen fortzusetzen und auch eure Beharrlichkeit, anderen und euch selbst gegenüber eure Meinung über andere zur Schau zu stellen? Wir sagen das, weil eure Arbeit hier so wichtig für das gesamte Universum ist, damit ihr einen Weg findet, die Notwendigkeit von bestimmten nieder dimensionalen Selbst-Gratifikationen zu vergessen, zu übersehen und sie frei zu geben. Ihr könnt sie bestimmt loslassen. Wir wissen, dass ihr das könnt und deshalb wurdet ihr auch ausgesucht, hier unter den Vertretern aus all diesen Welten zu sein, über die wir im ganzen Universum diskutiert haben, was bestimmte Galaxien einschießt, die voneinander so weit entfernt liegen und auch von hier, dass sie nicht sehr oft miteinander gesprochen haben. Sie haben nichts miteinander zu tun. Sie teilen sich nichts mit und unterstützen sich nicht gegenseitig in Zeiten der Not. Das ist eine wirkliche Schande, denn das ganze Universum wurde so entworfen, uns alle gegenseitig zu unterstützen.

Ja, da gibt es noch ein weiteres Geheimnis, was wir mit euch teilen möchten. Viele von euch könnten glauben, dass es Welten, Sternensysteme und Galaxien gibt, die in sich geschlossen sind, soll heißen, dass sie sich auf sich selbst verlassen können. Sie müssen sich nicht auf Zusammenarbeit, Handel oder Allianzen mir anderen verlassen. Dies wäre ein Trugschluss. Das wäre eine schwere Fehleinschätzung der Mechanik, des Entwurfs und der Funktion dieses drei dimensionalen Universums. Hier in diesem Universum sind alle Planeten, alle Sternensysteme, alle Galaxien, alles in diesem ganzen Universum von allem anderen abhängig. Das ist eines der Geheimnisse dieses Universums. Dieses herauszufinden, brauchte eine Anzahl unglaublich intelligente Wesen vor Millionen von Jahren. Dies war eine der größten Entdeckungen aller Zeiten in diesem Universum.

Was haltet ihr davon? Glaubt ihr, dass dies eine wichtige Entdeckung war? Glaubt ihr, dass der Tag, an dem diese Wesen endlich dies realisiert haben, dass das ein Wendepunkt war, ein Meilenstein, ein bahnbrechendes Fazit war? Wir sagen ja, das war er, und dieser Moment, als diese Wesen es heraus bekamen, ist verewigt und wird im ganzen Universum gefeiert. Es wird von so vielen verschiedenen Welten und Wesen im ganzen Universum gefeiert. Daran wird gedacht von vielen verschiedenen Welten und Wesen im Universum. Nun, wir möchten sagen, dass das der 4. Juli ist, unser Gedenktag, unser Erntedank oder Weihnachten. ja. Dies sind unsere Ferien und wir feiern diese Ferien, indem wir uns, ihr ahnt es, auf Planeten versammeln, die erschaffen wurden, um einfach nur ein Versammlungsort zu sein, Versammlungsort für all diese unterschiedlichen Welten und ahnt ihr, welcher Planet genau für diesen besonderen Anlass erschaffen wurde? Ihr habt recht, wenn ihr sagt, dass es euer Planet Erde war, der hierfür gemacht wurde. Ja.

Nun, jetzt habt ihr noch ein großes Geheimnis, was euch enthüllt wurde. Euer Planet Erde wurde als große Gedenkstätte entworfen, der Entdeckung zu gedenken, dass all die unterschiedlichen Welten, und das sind Milliarden und Milliarden von ihnen in diesem Universum, zusammenarbeiten müssen, um zu überleben, zu gedeihen, ihnen zu erlauben, Heime zu sein für Könige und Königinnen, für alle Wesen in diesem Universum, die geadelt sind. Das ist richtig. Es gibt überhaupt keine Klassenunterschiede im Universum oder in den höheren Reichen. Es gibt nicht das, was ihr Hierarchien nennt, obwohl es Ränge innerhalb unserer Allianzen gibt, denn das ist notwendig und wichtig, eine gewisse Art von Struktur zu haben, eine Art Ordnung, eine Art von Befehlskette, sonst wäre es zu hektisch und chaotisch, oder? Wir sind sicher, dass ihr das versteht und deshalb haben wir Kommandeure und viele verschiedene Offiziere und Personal. Wir möchten nur, dass ihr das wisst, dass wir unsere Allianzen nicht so strukturieren, wie bei eurem Militär, wir haben aber eine Befehlskette, die als sehr notwendig angesehen wird.

Also, bewegen wir uns fort mit unserer Diskussion, euer Planet Erde wurde als Denkmal für diese Entdeckung aufgebaut, damit alle Wesen innerhalb dieses Universums einen Weg finden, miteinander zu kooperieren, partnerschaftlich miteinander umzugehen und eure Welt wurde erschaffen für eine Atempause, wenn ihr so wollt, für einen Ferienausflug, einem Ort, wo Wesen aus dem ganzen Universum hierher kommen können, um sich zusammen zu finden und ihre Weisheiten austauschen können, ihre Hoffnungen und Träume, ihre Kunst, ihre Lieder, ihre Geschichten, ihre Fotos, ihre Videos aus so vielen verschiedenen Welten in diesem Universum und für ihre Liebe zueinander, für ihren Schöpfer und ihrer Heimat, welches das ganze gemeinsame Universum ist.

Ihr seht also, wie wichtig es für viele Dinge ist, das sie stattfinden, die wir diskutiert haben und lasst sie uns noch einmal ansehen. Erkennt ihr, wie wichtig es ist, diese wunderschöne Welt nun wieder aus den Fängen dieser Bösen und Dunklen zurückzuholen, die aufgrund ihrer Habgier und Machtgier und Mangel an Verantwortung und Mitgefühl und Rücksicht auf die Sicherheit und das Wohlergehen von anderen von diesem Planeten entfernt werden? Erkennt ihr nun, wie grob unangebracht ihre Existenz hier auf diesem Planeten ist? Nun ihr könntet eine außerordentlich offensichtliche und wichtige Frage stellen und wir werden sie sicher verstehen: „Warum um Gottes Willen sind die hier?“ Wir lieben diese Frage und wir möchten, dass noch mehr von euch Fragen stellen, bevor wir antworten, denn viele von euch haben darüber nachgedacht, wir sehen aber nicht so viele, die darüber miteinander reden und erinnert euch, ihr seid nicht nur für euch selbst hier, ihr seid hier, um miteinander zu arbeiten, miteinander zu kooperieren, eure Ideen und Visionen mitzuteilen und auszutauschen, genau wie bei einem großen Geschäftstreffen in der obersten Etage eines Wolkenkratzers in einer eurer großen Städte.

Ja. Betrachtet euch als Führungskräfte eines Mega-Konzerns, wie ihr sie nennt. Wir wünschen, dass ihr jeden neuen Tag große und wichtige Vorstandssitzungen miteinander habt und dies würde dann euer Kommentarabschnitt sein unter unseren Botschaften und Nachrichten und auch andere Beitrage, die auf eure Mission hier hinweisen und auf unsere gemeinsame Mission mit euch. Wir wollen nicht zu viel Mut machen, denn wir glauben, denn es eurer Recht ist, zu entscheiden, was ihr in euren Online Gemeinschaften berichten wollt, müssen aber sagen, dass wir eine große Anzahl von Informationen von unseren Lichtarbeitern sehen, die absolut nichts mit dem Zweck hier zu tun haben und mit unserer Mission hier mit euch. Ja, das ist auch bedauerlich, darüber zu berichten, dennoch müssen wir es ansprechen, denn das ist unser Job, oder? Wir sehen etwas, was ihr nicht erkennt und am Liebsten möchten wir eure Augen und Ohren von der Sternenperspektive für euch sein, von den höheren Reichen und deshalb geben wir diesen Bericht zu diesem Thema.

Wir berichten euch, dass es eine Überfülle von Inhalten in eurem Internet gibt, die von keinem anderen, als von unseren Lichtarbeitern kommen, nicht von den Schergen der Kabale und nicht von, nun lasst uns im Augenblick sagen einer dritten Partei, denn sie sind diejenigen, die entweder nicht erwacht sind, oder hier aus anderen Gründen sind. Ihr könnt sie auf diese Weise als Zuschauer betrachten, denn das ist es, was sie machen und das ist in Ordnung. Viele sind hier nur zu diesem Zweck anwesend, ja. Wenn ihr große Sportveranstaltungen oder Konzerte habt, habt ihr dann auch ein Publikum? Ja, und genau das passiert hier auch. Hier entwirrt sich ein große Show, eine tolle Show und wie gut ist eine Show ohne Publikum, denn das ist Teil des Vergnügens, Teil der Erfahrung und dieses Publikum wird eines Tages dieser Ereignisse gedenken. Sie werden es in ihre Geschichtsbücher schreiben und sich über diese Ereignisse unterhalten, lange, nachdem viele unserer Lichtarbeiter ihre Karriere begonnen haben oder nach Hause zurückgekehrt sind, von wo sie hergekommen sind.

Ja, viele von euch, die diese Worte hier lesen, stammen nicht von hier, wie die meisten von euch bereits voll und ganz verstehen, und da ihr nicht von hier seid, glaubt ihr wirklich, dass ihr weiter hier bleiben wollt? Wir meinen nicht, dass ihr das nicht entscheiden könnt, denn einige tun es, andere jedoch nicht, sagen wir. Einige von euch haben sogar nicht einmal die Entscheidung in dieser Angelegenheit, denn einige gehören auch nicht hierher und wir meinen nicht, dass es daran liegt, dass ihr schlechte Menschen seid oder böse oder ein Günstling der Kabale oder ihr habt nicht eure Lichtarbeit erledigt, nein, nichts dergleichen. Wir meinen nur, dass eure Menschen hier keine Kolonie haben, keine Dörfer hier haben, könnt ihr sagen, obwohl wir für euch kein Bild von einem primitiven Dorf malen wollen. Wir meinen Siedlung, denn das wäre der weitaus angemessenere Begriff hierfür, glauben wir. Ihr Menschen, woher ihr auch kommt aus eurer Welt, die aus dieser Galaxie stammt oder aus einer anderen, habt keine permanente oder auch vorüber gehende Siedlung hier. Sie haben eine Botschaft hier und viele verstehen das Konzept von Botschaften. Eine Botschaft ist ein Büro, wenn ihr wollt, ein Haus oder Gebäude, dass ein paar Vertreter aus eurer Welt beherbergt. Auf diese Weise hat eure Heimatwelt ein Auge und ein Ohr und eine Stimme hier für Fragen, die sich auf eure Welt und euer Universum um euch herum beziehen.

Also, einige von euch kommen von Welten, die hier eine Botschaft haben, aber es gibt auch viele hier, die sogar keine Botschaft hier haben. Ja, und genau sind es diese Individuen, die ganz bestimmt nach Hause zurückkehren oder wo immer es ist, wo sie hingehen möchten, aber die Erde ist nicht der Ort, wo alle Wesen aus diesem Universum permanent leben können, nein. Die Erde ist, wie wir gesagt haben, eher ein Feriendomizil, für einen ganz besonderen Urlaub für Wesen aus dem ganzen Universum, sich hier zu treffen für kurze Festivals oder bestimmte Gedenkfeiern oder Ferien. Ja, das ist euer Planet Erde. Er ist ein Urlaubsziel. Er ist eine Sommerfrische, also betrachtet es auf diese Weise und versteht nun, wie viele von euch, unseren Lichtarbeitern, nach Hause gehen werden hiernach und auch, wie viel Wesen, die jetzt auf diesem Planeten leben, zurückkehren werden zu anderen Orten im Universum.

Denkt einmal darüber nach, mit was dieser Ort verglichen werden kann, wie er jetzt ist. Er ist dabei, deutlich unfruchtbar zu werden, ja. Das mag viele von euch überraschen, aber die Anzahl von euch auf eurem Planeten, die die sieben oder sogar acht Milliarden Menschen übersteigen, erinnern wir euch, dass diese Anzahl deutlich nach unten korrigiert werden muss und hierbei meinen wir nicht, dass sie die Todeserfahrung erleiden müssen, nein. Sie werden durch Raumschiffe nach Hause zurückkehren, genau wie viele von euch, Ja. Überrascht euch das? Nun, wir glauben, es wird sie überraschen und wir haben Neuigkeiten für sie. Dieser Tag nähert sich ihnen viel zu schnell. Ja. Das ist die Überraschung.

Welche Bilder entstehen, welche Vorstellungen entstehen, welche Art von Ereignissen entstehen, wenn die Bewohner dieser Welt, die absolut keine Ahnung haben,  dass da sogar Leben auf anderen Planeten ist, informiert wird, dass da nicht nur Leben in diesem ganzen Universum ist, sondern dass manches dieses Lebens ihres ist und dass sie jetzt zu diesem zurückkehren müssen. Erkennt ihr, welche Art von Chaos, Angst und Panik erfolgen könnte? Nun, wir tun es gewiss. wir haben beträchtliche Tests darüber mit Testpersonen und Testmodellen durchgeführt, ja. Wir überlassen nichts dem Zufall. Viele eurer, was ihr als “UFO”-Sichtungen in eurer Welt bezeichnet, waren Tests, die wir durchgeführt haben, um zu lernen, wie die Bewohner eurer Welt auf dieses Erlebnis reagieren werden, und wir berichten euch, dass Sie nicht gut reagiert haben. wir haben zu sagen, dass die Mehrheit der Menschen “ausflippen”, wie ihr sagt, durchdreht, würdet ihr wohl sagen. Sie “verlieren Ihren Verstand”, um uns mal so auszudrücken, wie ihr es für gewöhnlich tut. Anders ausgedrückt, sie bekommen Psychosen, welches die wissenschaftliche oder medizinische Terminologie ist. Sie verlieren all die Fähigkeit zum rationalen Denken und Verhalten.

Was denkt ihr darüber? Ist das alarmierend? Findet ihr das eher erschreckend, und seht ihr nun die Wichtigkeit eurer Arbeit? Wir sprechen jetzt unsere Lichtarbeiter an und wir sagen euch, eure Aufgabe ist es, diese Wesen zu desensibilisieren. eure Aufgabe ist es, sie auf das vorzubereiten, was eine absolute Eventualität ist. Sie müssen von unserer Existenz erfahren. Sie müssen von Ihrer wahren Geschichte erfahren und sie müssen erfahren, was sie in den nahen, folgenden Tagen erfahren werden und mit “nahen, folgenden Tagen” meinen wir nicht  am Ende dieses Jahres, weil euer Aufstieg in die Höheren Reiche hier etwas komplett anderes ist, wir wünschen euch, dass ihr das versteht. Diese Wesen müssen den Aufstieg nicht verstehen, weil sie nicht aufsteigen werden. Ja, viele von euch empfinden, dass jeder auf eurem gesamten Planeten gemeinsam mit eurem Planeten aufsteigen wird und das ist nicht wahr. Wie sich all das ergeben wird, ist immer noch eine Frage, die ihr euch selbst beantworten müsst, weil ihr diese Antwort schöpft, ja, aber wir müssen euch sagen, dass da gewisse Parameter sind, da sind gewisse Richtlinien, wenn ihr so wollt, da sind bestimmte Regeln, und eine dieser Regeln ist, dass da einfach viele aus eurer Welt sind, die nicht bereit oder vorbereitet sind oder die den Aufstieg zurzeit nicht verdienen oder in einer absehbaren Zeit in der nahen oder was ihr als entfernte Zukunft bezeichnet.

Da. Wir sind uns darüber im Klaren gewesen, und das ist alles, was wir euch darüber zu sagen wünschen, weil wir eure Mission nicht in irgendeiner Weise zu verformen oder zu zügeln oder Scheuklappen anzulegen wünschen, eure Träume, eure Schöpfungskräfte. Wir sagen euch, dass ihr jede Zukunft schöpfen könnt, die ihr wollt, allerdings, das beinhaltet nicht die Zukunft von anderen, weil sie die Zukunft erschaffen, die sie wollen. Versteht ihr den Unterschied hier? Ihr könnt für euch selbst keine Zukunft erschaffen, in der jedes einzelne, lebende Wesen auf diesem Planeten aufsteigt, weil ihr deren Rechte auf freien Willen und Entscheidung verletzen würdet, würdet ihr etwa nicht? Deshalb hoffen wir, dass ihr das versteht, dass obwohl  da manche von euch sind, die sich wünschen und hoffen und davon träumen, dass  jedes einzelne Wesen auf diesem Planeten aufsteigen wird, wir sagen euch, das ist eine Unmöglichkeit und ihr seid am Besten  dazu geeignet, um die Zukunft für euch selbst zu schöpfen, die ihr euch selbst für euch selbst zu erfahren wünscht und lasst andere ihre eigene Erschaffung für sie selbst machen. Allein das ist gerecht, richtig?

So sagen wir, da sind diese Wesen auf diesem Planeten, die nicht aufsteigen werden und sie werden auch nicht hier bleiben. Erkennt ihr das Problem, das hier entsteht? Seht ihr das Paket der Freude, das an eurer Türstufe zurückgelassen wurde? Nun, wir sehen es, und wir sagen euch, dass euch etwas schwieriges bevor steht, für eure Aufgabe beneiden wir euch nicht, und wir wünschen euch daran zu erinnern, dass es eure Aufgabe ist. Wir können diese Individuen aus unserer Position nicht aufwecken, indem wir für sie unsere großen und vielen Raumschiffe anzeigen, nein. Wie wir euch gesagt haben, haben wir das versucht. wir haben damit experimentiert, und dieses Vorgehen ist kein wirksames Mittel, um zu bewerkstelligen, was diese Aufgabe ist, nein. Dieses Mittel ist nur passend, wenn man sich wünscht, dass ein menschliches Wesen seinen Verstand verliert. Wir wünschen nicht, dass auf die leichte Schulter zu nehmen, das ist einfach die Wahrheit, weil das Anzeigen unserer Raumschiffe für bestimmte Individuen und Gruppen und sogar große bewohnte Gebiete überhaupt keine positive Wirkung hat. Diese Leute geraten durcheinander und rennen, als wenn wir eine überfallende Macht wären, weil es das ist, was viele von Ihnen denken. Viele von ihnen waren so konditioniert, dass wenn Fremde, wenn ihr so wollt, an ihren Küsten oder an ihrem Himmel erscheinen, dass sie denken, dass sie überfallen werden.

Wir müssen sagen, dass wir ihr Perspektiven erkennen und verstehen, weil da so viel von diesem Überfallen, von diesem Erobern, von diesem Brandschatzen anderer Gemeinschaften während eurer gesamten Existenz hier auf diesem Planeten stattfand, sogar über die Tage von Atlantis und Lemuria hinaus. Ja. Da fand selbst hier in sehr frühen Stadien der Schöpfung eurer Zivilisation hier manches davon statt, ja. Wir erlaubten es, diesen Ereignissen zu passieren, weil da in diesen stets eine Lektion für eure Mitmenschen zu lernen war. Wir sehen, dass die Erinnerungen an diese Tragödien, an diese Gewalt so tief in eure Kernessenz eingebettet wurde, dass viele von euch heute, auch wenn ihr keine bewusste Rückerinnerung oder Daten dieser frühen Attacken habt, seht ihr Fremde und andere als Feinde und ihr seht große Gefahr, wenn sie bei euch erscheinen.

Wir sagen euch, dass wird sich verändern, aber das wird sich nicht irgendwann bald ändern, und wie wir sagten, wir haben einen Ablaufplan einzuhalten und dieses Hotel, als Erde bekannt, dieses wunderschöne Sommerurlaubsort schließt bald für Restaurierung, so sollten wir es nennen, weil wir es als das ansehen. euer Planet Erde ist ein wunderschöner Sommerrückzug. Es hat große Hotels und Luxusgüter und Schwimmbecken und Tennisplätze und Kricket und Barbecues und Gärten und Wiesen und Ozeanvillen und Aussichten, und wir sagen euch, Sie müssen alle abgerissen und von Neuem gebaut werden. Ja. wir haben euch erklärt, inwiefern dieser Planet, euer Planet Erde, ein sehr spezieller Ort ist, wohin Repräsentanten aus dem gesamten Universum, königliche Personen, weil erinnert euch, dass ihr alle königliche Personen seid, jedes Wesen in diesem Universum ist königlich, kommen, um einen Besuch abzustatten und eine Weile zu bleiben und sich mit ihresgleichen zu versammeln und über dieses ganze Universum betreffende Angelegenheiten zu diskutieren, und wir sagen euch, seht ihr die Beschaffenheit eures Planeten, die Weise wie er ist, jetzt als einen Luxusurlaubsort zu diesem Zweck, für den Komfort und Freude für Wesen aus diesem gesamten Universum? Nein, nicht einmal im Ansatz, und wir denken, dass ihr zustimmen würdet.

Zuerst einmal, luxuriöse Sommererholungsorte sind nicht scharf auf Unmengen an Umweltverschmutzung in der Luft, nein. Ihre Seen und Fließgewässer und Flüsse und Ozeane sind nicht mit Tonnen von Blei verschmutzt und anderen beträchtlichen Verschmutzungen, nein. Die Fische sterben nicht in Seen eines wunderschönen Sommererholungsort. Die Vögel fallen nicht vom Himmel, weil sie giftige Gase, die absichtlich von Flugzeugen hinterlassen wurden, um die Menschen auf diesem Planeten zu vergiften, einatmen. Ja, nun versteht ihr, warum zahllose Vogelarten tot vom Himmel fielen, nur um sie später auf vielen Haufen in den ganzen Städten und Dörfern und sogar Innenstädten in der ganzen Welt zu finden. Ja. Sie haben sich an drosselndem, giftigen Qualm, von euren Chemiestreifensprühern hinterlassen, zu Tode geatmet.

Wenn da jene von euch in eurer Welt sind, die heute diese Worte lesen, die  nicht verstehen, was an eurem Himmel abgeht, werden wir es genau jetzt für euch aufschlüsseln, um es ein für alle mal offiziell zu machen und um jene Missverständnisse und Irritationen zu klären. Da wird zurzeit ein Programm durch die Kabale ausgeführt, das zum Sprühen von gesundheitsschädlichen, toxischen und karzinösen chemischen Bestandteilen in euren, was es einstmals war, blauen Himmel führt. Diese Chemikalien finden ihren Weg zum Boden durch Wolkenformationen. Aufgrund des Gewichts dieser Chemikalien, nachdem sie sich zusammensammeln und sich mit den andern verbinden, fallen sie runter vom Himmel in die Städte, Dörfer und Innenstädte und auf eure Felder, die eure Lebensmittel bilden, die euch und eure Familie nähren.

Das ist ihr Plan. ihr Plan ist es euch umzubringen. Ja. wir haben diesen Punkt sehr einfach und klar für euch alle gemacht, damit ihr es versteht. Es ist nicht ihr Punkt hier euch Übelkeit zu bereiten, ist nicht euch zu versklaven, obwohl dieses auch ein Teil Ihrer Agenda ist, wir wünschen uns, das klar zu machen, außer all den Absichten und der Zwecke ist das Chemikaliensprühen, das an eurem Himmel durch den Gebrauch von Flugzeugen ausgeführt wird, um euch einfach umzubringen. Ja. ihr versteht das nun, und viele von euch taten es bereits. Sie sprühen euch mit Gift zu. Das Gift ist beabsichtigt, um euch umzubringen, ja.

Erkennt ihr nun, warum es so wichtig ist, dass die Arreste der Mitglieder der kriminellen Kabale gemacht werden, und nicht was manche von euch irrtümlicherweise als “containment” bezeichnen. Wir wissen nicht einmal, wo dieses Wort oder die Terminologie “containment” herkam. wir wünschen Uns klar zu machen, dass da zurzeit jene auf eurem Planeten sind, die vortäuschen, wir würden sagen, Informationen zu channeln. wir würden sogar sagen, dass sie eine Falschmeldung oder einen Schwindel betreiben. Ja. Sie channeln nicht irgendein Wesen aus einer höheren Dimension. Sie channeln nicht einmal ein Wesen aus eurer dritten Dimension, nein. Sie verüben eine Lüge, einen Betrug, eine Fälschung und sie verstehen das völlig. Wir wünschen uns, dass ihr wisst, dass da Wesen in eurer Welt sind, die ziemlich rabiat sind und sie werden alles nur Erdenkliche tun, um ihre Begierden zu erlangen, und viele ihrer Begierden sind Aufmerksamkeit. Es ist so einfach. Sie machen überhaupt nicht viel, wenn überhaupt, Geld mit diesen Botschaften, welche sie zu channeln vorgeben. Ja, wir wünschen uns, das klar zu machen, dass es für sie keine Geldmachmasche ist, nein. Das ist eine verübte Masche, um ihnen die Aufmerksamkeit zu bringen, die sie begehren. Ja.

Wenn wir Aufmerksamkeit sagen, was meinen wir? Nun, was sie tun, ist, sie präsentieren sich als Channels der höherdimensionalen Kommunikation und das füttert ihre Egos, weil sie nach Aufmerksamkeit suchen und sie benötigen. Sie gehen darin auf. Sie lieben die Aufmerksamkeit, die sie bekommen. Manche dieser Individuen sind ziemlich listig, und was sie tun, ist, sie lesen Berichte und Botschaften von anderen Channeln und dann wandeln sie diese in ihre eigenen Worte um, ja, und dann würgen sie es einfach noch mal hoch oder wiederholen es, mache dieser Worte umändernd. Ihr Absichten sind nicht böse, wir erinnern euch. Sie sind keine bezahlten Knechte der Kabale, nein. Was sie sind, ist töricht. Was sie tun, verursacht große Probleme, Verwirrungen, Schwierigkeiten und Hindernisse entlang eurem Pfad eurer Mission. Ja.

Ihr erkennt also  diese Individuen, obgleich sie nicht beabsichtigen, diese großen Unterbrechungen in eurer Mission zu erzeugen, tun sie bloß das, und es ist eure Aufgabe, es ist eure Verantwortung als Lichtarbeiter, sie raus zufischen, wie ihr sagt, aus eurem Schwimmbecken. Sie gehören nicht in eure Lichtarbeitergemeinschaften. wir haben euch stets geraten, euer Urteilsvermögen zu benutzen, und wir sehen viele von euch, die dabei ihr Bestes und tapferste Bemühungen geben und wir schätzen das sehr und sagen, gute Arbeit, aber wir sagen euch auch, dass viele von euch nicht auf diese Weise ihr Urteilsvermögen benutzen, das meint, ihr erreicht nicht euer volles Potenzial in dieser Hinsicht. Was wir zu sehen wünschen, ist, dass ihr das löscht, was wir als eine sehr unproduktive Investition eurer Lichtarbeiterheime bezeichnen würden, eurer Online-Gemeinschaften.

Nochmals, wir wünschen nicht, für euch die Mitglieder der Kabale auszumerzen. wir sahen, dass viele von euch das versucht haben und ziemlich gut Listen davon aufgestellt habt, wen ihr als einen bezahlten Knecht vermutet. Zurzeit ist, was wir zu euch sagen, dass es jetzt eure Aufgabe ist andere darauf aufmerksam zu machen, wen ihr als Channel seht, die lediglich eine Spiegelung ihrer eigenen begrenzten Vorstellung, Glaubenssysteme und Ängste, sind, und jene Channel, die vorsätzlich einen Schwindel oder Fälschung propagieren, um einfach für sich selbst das zu verschaffen, und was sie für sich dringend brauchen, Aufmerksamkeit. wir sagen euch und wir wünschen, dass ihr euch daran erinnert, dass wir nicht wünschen, dass ihr einander beschimpft. wir wünschen uns, dass ihr hier sehr lichtvoll und sehr höflich und sehr respektvoll verfahrt. Hier ist ein Beispielkommentar, das ihr unter einer dieser Nachrichten von vermuteten Individuen hinterlassen könnt, eine Nachricht, die den Anschein hat, als ob sie jemanden channeln, aber sie es nicht tun.

“Ich ehre und respektiere die Ansichten dises Channels und die Sichtweisen aller anderen zurzeit und für immer, aber ich sage respektvoll, dass dieses, was als gechannelte Kommunikation etikettiert ist, aus meiner Sicht keine Kommunikation eines höherdimensionalen Wesens ist. Keine gechannelte Kommunikation eines höherdimensionalen Wesens würde von der Kabale als “containment” als passendes Mittel sprechen, um die Welt von diesem Problem zu entledigen, von diesem Befall des Bösen und der Dunkelheit, nein. Ich frage jene von euch, die jetzt meine Worte lesen, was es ist, das ihr denkt, dass “containment”  tun könnte, um den erstickenden Würgegriff zu vermindern, den die Kabale um diesen Planeten hat.”

Wir sagen euch, dass “containment” nicht ein Teil dieses Planes ist, eure Welt von der Kabale zu befreien, und es war niemals ein Teil irgendeines Plans, den wir für diese Welt haben. Wenn da Channels in eurer Welt sind, die behaupten, dass sie mit höherdimensionalen Wesen kommunizieren und sie behaupten, dass “containment” die Antwort ist und die Antwort nicht Arrestierungen aller Mitglieder dieser kriminellen Kabale und ihrer Gehilfen ist, dann verüben sie einen Betrug, ob sie es nun verstehen oder nicht, das ist, was sie tun, mit der Verbreitung von gefälschtes Material. Sie verbreiten Lügen und Falschinformationen, welche zu Verwirrungen bei den Frauen und Männern an der Front führen.

Ja, wir müssen euch das jetzt berichten, dass da Militärdivisionen und da Polizeiorganisationen sind, die, durch unseren Mittelsmann, der als Kontakt zu Ihnen arbeitet, nach Ihren Aufgaben fragen. Sie fragen uns, ob Sie “containments” mit diesen Kabalenmitgliedern machen sollen oder mit den Arrestierungen weitermachen sollen. Erkennt ihr, was diese sogenannten Channels der Kommunikation bewirken? Sie verursachen ein großes Durcheinander hier. Sie verursachen, dass Verwirrungen sich durch die Ränge der tapferen Frauen und Männer an der Frontlinie ziehen, deren Aufgabe ist es, diese Arrestierungen zu machen und “containment”
Ist hier  kein Thema, es ist kein Teil des Plans und war niemals einer, obwohl da viele von euren Militärführern und kommandierenden Offizieren sind, die jetzt nach Ihren Anordnungen fragen und jetzt verwirrt sind, ob Sie entweder Ihre Militäreinheiten in Position bringen sollen, um diese Mitglieder und Gehilfen der kriminellen Kabale zu verhaften, oder anders aufnehmen. 

Wir fragen jene von euch, die diese Worte jetzt lesen, was würde das “containment” bewirken, und was meint das eigentlich genau? Das heißt, werdet ihr die Kabale in einen bestimmten Staat oder eine bestimmte Stadt oder ein bestimmtes Bürogebäude eingrenzen? Wir sagen euch, was würde den Führer der Kabale davon abhalten, sein Telefon abzuheben und zu befehligen, mehr giftige Gase über eure Heimatstädte zu versprühen? Wir fragen euch, was würde die Mitglieder der Kabale davon abhalten, dass sie mit ihrer Agenda fortfahren, um Völkermord zu begehen, um jedem lebenden, menschlichen Wesen seinen Rechten und seiner Gesundheit zu entledigen? Wir sagen euch, das ist ihre Agenda, und ihre Agenda geht genauso weiter, wie unsere Mission weitergeht.

Versteht ihr das Problem hierbei? Eine dieser beiden Seiten muss die Schlacht um diesen Planeten gewinnen, und das ist, worum es geht. ihr könnt es nennen, wie ihr wollt. Ihr könnt es, so lange ihr wollt, blumig umschreiben und es läuft doch jedes Mal auf das Gleiche hinaus. Da findet ein Krieg auf diesem Planeten und um diesen Planeten statt. Da habt ihr es in den deutlichsten Begriffen gehört, die wir benutzen können, und wenn es da jene von euch gibt, die sich so durch das Wort “Krieg” verärgert fühlen, dann erinnern wir euch, warum ihr hier seid. ihr seid hier, weil ihr auf einer Mission seid, und was bedeutet das Wort “Mission” in eurem Verständnis? Ruft es euch Bilder eines Picknicks ins Gedächtnis, eines Barbecues eines Tages am Strand? Nein, ihr könnt weiter und weiter mit eurem spirituellen Vortrag darüber machen, inwiefern Liebe die Antwort ist und wir stimmen mit euch überein, es ist die Antwort, aber es ist nicht die Antwort, die die Mitglieder eurer Kabale versteht oder akzeptiert.

Versteht ihr, dass Liebe nur funktioniert, wenn beide Seiten zustimmen, dass Liebe die Lösung ist? Wir hoffen, dass ihr das versteht, und wir hoffen, dass ihr damit fortfahrt, Liebe für eure Verbündeten und die Leben anderer um euch aufzubringen, aber wir sagen, dass Liebe an diesen Mitgliedern der Kabale abprallt, weil sie Liebe nicht verstehen, sie räsonieren nicht mit Liebe, sie verachten Liebe. Liebe ist für sie abscheulich. Es ist eine Zerstörung ihrer Häuser, welche Dunkel und nicht lichtvoll sind. ihr Zuhause ist aus Dunkelheit gebaut, weil sie dunkle Wesen sind. Das ist, wer sie sind. Sie sind keine Wesen des Lichts, wie ihr, deshalb versucht nicht, ihnen eure Liebe anzupreisen.

Habt ihr gesehen, was manche eurer Posts über Liebe mit ihnen machen und wie diese Posts sie dazu bringen, gewalttätig zu antworten, nach euch mit Schimpfwörtern und Drohungen um sich zu schlagen? Erkennt ihr das? Warum denkt ihr, antworten sie in dieser Weise? Es ist, weil Liebe eine fremde Invasion für sie ist. Es ist etwas, das sie nicht verstehen. Sie bestehen nicht aus Liebe. Sie sind nicht Gottes Geschöpfe, nein. ihr findet es vielleicht sehr überraschend, zu glauben, dass derjenige, den ihr Gott nennt, den wir Unseren Schöpfer nennen, sie nicht erschaffen hat.

Wir fragen euch, wie können manche von euch in den Spiegel schauen, nachdem sie Stunden ihres Tages damit verbringen, unseren Channel übel nachzureden und in den Dreck zu ziehen und zu beschimpfen? Wir sagen euch, wir haben genug von euch. ihr besteht aus Licht. ihr, diejenigen, die unseren Channel angreifen, seid Lichtarbeiter. Die Kabale wurde dabei auf einem Minimum gehalten. wir haben das klar gemacht, ja. Da habt ihr es. Wir zeigen euch Teile unserer Mission auf, von denen wir niemals dachten, dass wir es tun müssten. Was wir tun ist, euch diesen Punkt klar zu machen; wir haben einen Weg gefunden, um die Attacken der bezahlten Knechte der Kabale gegen unseren Channel Greg zu minimieren. Ja.

Ihr habt vielleicht bemerkt, dass einige der hartnäckigen Angreifer plötzlich von euren Lichtarbeitergemeinschaften verschwunden sind. Warum das, glaubt ihr? Denkt ihr, dass sie plötzlich das Licht gesehen haben und dass sie es jetzt ablehnen, Gehaltsschecks der Kabale anzunehmen, Gehaltsschecks, die manchmal ziemlich hoch sein können? Nein, sie sahen kein Licht und sie werden auch nicht das Äußere einer Gefängniszelle irgendwann bald sehen. Ja. wir ließen einfach unsere Erd-Verbündeten, welche die Frauen und Männer Eures Militärs und eure Exekutivgemeinschaften eurer Welt sind, an Ihre Türen mit einem Such- und Haftbefehl klopfen. Ja. Ihre Verbrechen? Komplott, um Betrug und Völkermord zu begehen. Ja, Völkermord. Warum Völkermord? Sie sind bezahlte Knechte der Kabale, sind sie nicht? Die Kabale drängt eine Agenda vorwärts, um Völkermord der gesamten menschlichen Bevölkerung auf diesen Planeten zu begehen. Diese bezahlten Knecht sind Angestellte der Kabale. Sie machen die Drecksarbeit der Kabale bei dieser Agenda. Sie machen nicht die Wäsche der Kabale. Sie waschen nicht die Autos der Kabale oder entstauben ihre Villen, nein. Sie sind die Knechte der Kabale, ihre Garnelen, wenn ihr so wollt, an der Frontlinie, deshalb sind sie genauso schuldig, wie die hochrangigsten Mitglieder dieser kriminellen Organisation.

Darum sagen wir euch, erkennt ihr, wie wichtig es ist, dass eure Erd-Verbündeten diese Arrestierungen machen, weil wenn es nicht eure Erd-Verbündeten wären, die diese Arreste machen, wer würde es machen, und wer wäre fähig, die Mitglieder dieser Kabale davon abzuhalten, dass sie diese hinterhältige Agenda verüben, um zu töten, ja töten und ihnen zu überlassen, dass sie jedes einzelne Mitglied eurer Menschenfamilie zu Grunde richten? Versteht ihr das nun ein bisschen klarer, und wir wünschen, das heute dadurch zu erkennen, dass ihr eure Kommentare unterhalb unserer Botschaft hinterlasst, dass ihr nun deutlich versteht, wie wichtig es ist, diese fortfegenden Arrestierungen der Mitglieder und Gehilfen dieser kriminellen Kabale zu machen. wir bitten euch das zu tun, weil wir verstehen müssen, dass ihr das versteht, weil da so viele Mitglieder unserer eigenen Lichtarbeitergemeinschaft sind, die Stellung gegen unsere Botschaften beziehen, dass Arreste der kriminellen Kabale ein notwendiger Bestandteil für euer Gedeihen, für euren Freiheit, für eure Zukunft hier auf eurem Planeten sind.

Wir wissen nicht was es ist, das diese Individuen rauchen, wie ihr sagt und wir möchten nicht abwertend sein, aber wir lieben diesen Ausdruck und um ehrlich zu sein, wir nutzen es oft hier oben. Ja. Ist das eine Überraschung zu erfahren, dass wir auch einen Sinn für Humor haben? Wir finden diesen Ausdruck ziemlich witzig und auch sehr zutreffend, weil es einige von euch gibt die etwas in ihren Pfeifen rauchen was euch halluzinogen und glaubend macht, dass eure neue Welt zu euch kommen wird während die Mitglieder der kriminellen Kabalen immer noch frei herum laufen. Wir verstehen noch nicht einmal, wie jemand von euch der versteht wer und was die Kabalen sind, dies glaubt. Wir denken, dass ihr das nicht durchdenkt. Wir denken, dass ihr so sehr geblendet seid durch eure Passion für Liebe und Licht und all die süßen und schönen Dinge, abgestumpft darüber, dass ihr den Wald vor lauter Bäumen nicht seht. Ihr seht nicht was getan werden muss damit ihr die Früchte genießen könnt die euch beschert werden durch den Baum der Kooperation in diesem Universum.

Die Kabalen wissen nicht zu kooperieren. Denkt ihr, dass sie sich plötzlich hinsetzen und nett mit euch spielen? Nein. Sie machen weiter sich zu verschwören und planen euch zu töten. Wenn das nicht genug für euch dieses Affentheater fallen zu lassen, das wir ihnen Blumen präsentieren können und sie werden plötzlich in Tränen ausbrechen und sagen „Oh je! Was habe ich getan?“ Nein, und diese Dummheit, dieser Unsinn, diese Blasphemie, diese Lügen über Einkapselung ( containment) muss aufhören. Wir wissen nicht wer dieses Wort erfunden hat, aber wir sagen, wenn du ein anderer Kanal bist der diese Lügen berichtet und du Greg´s Worte liest, dann kannst du deine erdichteten Kommunikationen berieseln mit der Information die wir mit ihm teilen. Wir sagen dir, lass deine Scharade sofort fallen, weil du dich sehr bald in heißem Wasser befindest. Ja, weil du eine Täuschung begehst. Auch du verbreitest eine Falschmeldung und einen Schwindel und auch du assistierst den Kabalen und es kann ein Tag kommen und er kann bald kommen, wenn es an deiner Tür klopft von Männern und Frauen mit Gewehren und einem Haftbefehl in ihrer Hand.


Was denkt ihr darüber? Denkt ihr wir bluffen? Nun, wir wünschen ihr könntet einige der Kabalenmitglieder fragen, die unseren Kanal Greg angegriffen haben, wenn ihr denkt, dass wir bluffen, weil sie nun sehen, dass wir es nicht tun und sie verstehen nun die Ernsthaftigkeit ihres Verbrechens, weil die Anklage gegen sie verlesen wurde und sie sind nicht glücklich. Sie werden die ganze Zeit während des Aufstiegs eurer Welt in einer Gefängniszelle sitzen. Sie werden alles verpassen und das alles für ein paar lumpige Dollars die sie nie ausgeben können. Das ganze Geld, dass sie angehäuft haben, all da Geld dass sie so habgierig bei Seite geschafft haben, indem sie ihre menschliche Familie verkauft haben. Sie können es noch nicht einmal jetzt berühren, weil es konfisziert wurde, Ja, und es wird zurückgegeben an die Menschen dieser Welt, die die rechtmäßigen Eigentümer sind, Ja.

Jeder einzelne Pfennig den die Kabalen besitzen ist rechtmäßig eures, Ja und wir haben euch das bereits mitgeteilt, aber wir werden es noch einmal tun, weil wir denken es sind Nachrichten, auf die viele von euch gewartet haben. Ja, es wird Wohlstandpakete geben, die jedem einzelnen Mitglied der menschlichen Familie präsentiert werden und dieser Tag wird bald kommen. Ja, das ist ein anderes Geheimnis das für lange Zeit vor euch verborgen wurde und aus sehr guten Gründen, aber all das Geld und wir sprechen hier von unzähligen Trillionen von Dollar, Ja, wir sprechen über Geld, dass Lebens verändernd sein wird, wird jeder einzelnen Familie und jedem einzelnen auf von euch auf dieser Welt präsentiert werden. Wenn ihr darüber nachdenkt, findet ihr Mitglieder der menschlichen Familie das aufregend? Findet ihr das aufregend alles über Geld für immer und ewig zu vergessen, weil ihr werdet.

Das ist, über wie viel Geld wir sprechen. Wir reden über Hunderte und Hunderttausende von Dollars für jeden von euch, und weil ihr nicht viel Zeit hier auf diesem Planeten übrig habt sagen wir, wenn ihr es weise und sparsam ausgebt, werdet ihr euch keine Sorgen mehr über Geld machen müssen. Ja, es wird einige von euch geben, die ihren Haufen von Geld in einer Woche verpulvern und wir glauben, dass das sein könnte, so wie wir bei unserem Kanal Greg gesehen haben, dass er ein echter Verschwender sein kann, wenn er jede Menge Geldes hat. Dann sagen wir euch, und wir sagen ihm, seid mit dem Geld sehr sorgfältig, das ihr erhalten werdet, wie ihr es ausgeben könnt, wir möchten, dass ihr das versteht, und sonst werdet ihr wieder bankrott sein.
Wir sagen allen von euch, achtet besonders auf dieses Geld und verpulvert es nicht wie Rockefeller , wie ihr in eurer Welt sagt, was eine andere Redensart ist, die wir sehr lieben, weil ein Großteil des Geldes, das alle von euch erhalten werden, kommt gerade aus den Taschen und den Gewölben der Sippe von Rockefeller. Ja, bitte. Wir möchten normalerweise nicht die Namen eines anderen hier durch unsere Nachrichten erwähnen, weil wir finden, dass es sicher diejenigen gibt, die bestimmte Rechte in eurer Welt besitzen und wir möchten diese Rechte des Privatbereichs nicht verletzen, obwohl es andere gibt, die ein faires Spiel sind, wie ihr sagt, die ein offenes Ziel sind, und die Familie von Rockefeller ist einer von ihnen.

Wir möchten euch daran erinnern, dass nicht alle Mitglieder der Großfamilie von Rockefeller schlecht sind, nein, sind sie nicht. Einige von ihnen sind gutherzige Wesen des Lichtes, ja. Bitte schön. Ihr habt ein anderes Geheimnis. Ihre Familien sind gespalten, wenn ihr wollt, sie sind geteilt. Sie sind nicht eins in der Finsternis. Es gibt viele Personen ihrer Familien, die Wesen der Liebe und des Lichtes sind, von Mitgefühl, der Toleranz und Verständnis, und sie sind nicht gierig wie einige der dunkleren Mitglieder ihrer Familie. So hier habt ihr eine kleine Aufgliederung dieser Familie. So sagen wir euch, seid vorsichtig, mit wem ihr die ganze Zeit Spaß schürt, und wisst, wen ihr mit euren Posts und Kommentaren ins Visier nehmt, weil nicht alle Personen innerhalb von bestimmten Familien, die ihr als Illuminaten oder Kabalen Familien kennt, an dieser Verschwörung gegen die Menschen eurer Welt beteiligt sind.

Wir möchten das sehr klar machen, aber wir werden sagen, dass die männlichen Führer dieser Familien, wenn ihr wollt, ebenso sehr wichtige und mächtige Personen der Kabale und der Illuminaten sind, und es sind die, die sich über alle ihre Gelder, ihren unrechtmäßig erworbenen Besitz aufspalten werden, und es wird den Menschen eurer Welt zurückgegeben. Also, wenn ihr wirklich diese Vorteile erhaltet, wenn ihr wollt, erinnert euch, wo sie herkamen und sendet ihnen vielleicht ein Hallo, weil wir denken, dass sie das sehr genießen können, und wir sind hier sarkastisch.

Wir sagen euch Lebewohl für heute, und wir sagen euch, dass wir unsere Gespräche mit euch immer sehr genießen, obwohl wir euch daran erinnern möchten, dass es ein sehr wichtiges 'Spiel' gibt, das hier gespielt wird, und vielleicht ist Spiel nicht das Wort, das wir verwenden sollten, weil viele von euch finden, dass das ein Tag am Strand ist, eine Art Scharade oder Spiel, aber das ist es nicht. Was hier weitergeht ist sehr ernst. Ist ebenso ernst wie jeder Krieg, und erneut verwenden wir dieses Wort nicht um Angst einzujagen, nicht um Panik einzuflößen, oder zu versuchen 'Bewusstseinskontrolle' über euch zu übernehmen, was auch immer das bedeutet, indem wir Wörter mit Untergangsstimmung in unsere Botschaft einfügen, wie einige von euch glauben. Nein, wir verwenden das Wort Krieg weil das ist das, was abläuft, wenn ihr verschiedene militärische Fraktionen habt, die auf einander schießen, einer im Namen des Lichtes und einer im Namen der Dunkelheit. Wie würdet ihr es nennen? Wir fragen euch heute, wenn ihr ein besseres Wort dafür habt, dann geht voran und verwendet es, aber wir tun das nicht, so werden wir fortsetzen, das Wort Krieg dafür zu verwenden, weil es das ist, was auf eurem Planeten weitergeht.

Erneut, nur weil ihr diese Berichte in euren Nachrichten nicht seht, die einfach Kommunikationen und Versuche der Kabale zur Beeinflussung eurer Wahrnehmungen über eure Welt sind, wir sagen euch diese Kämpfe, dieser Krieg, wütet und es wütet überall auf eurem Planeten in vielen verschiedenen 'Taschen'. Diese Kämpfe werden durch Kräfte des Lichtes geführt, wir sollten sie bezeichnen, und wir verweisen auch auf sie als unsere Erdverbündeten, weil das ist, wer sie sind, unsere Verbündeten, und sie stehen auf der Erde. Das ist, warum sie die Erdverbündeten genannt werden. Es gibt diejenigen auf eurer Welt, die glauben, dass die Erdverbündeten die Leute eurer Welt sind, die unbewaffneten und ungeschulten Mitglieder eurer Gemeinschaften und wir sagen euch, nein, das ist nicht wahr. Ihr seid unser Lichtarbeiter. Das ist, warum wir euch unsere Lichtarbeiter nennen und wir nennen sie unsere Erdverbündeten.
Versteht ihr den Unterschied? Wir hoffen, dass ihr das tut. Obwohl wir alle zusammen Verbündete darin sind, Ja, aber wir machen wirklich eine Unterscheidung, wenn wir uns auf euch beziehen, so werden wir mit unserer Diskussion morgen wieder fortsetzen und euch heute sagen, dass wir alle darin zusammen sind. Wir sind alle Verbündete, und die Männer und Frauen an euren Frontlinien, sie verbluten, sie schmerzen, sie fühlen Schmerz, sie fühlen Kummer für ihre Geliebten ebenso, die Opfer von Verhältnissen der Kabalen und ihrer Agenda sind. Ja. Das ist, warum sie so viel dahinter stehen um diese Verhaftungen zu machen.

Denkt nicht einen Moment, dass diese Männer und Frauen an euren Frontlinien nicht wissen, wer es ist, die sie verhaften, oder warum sie verhaftet werden, glaubt uns, wenn wir sagen, sie sind völlig informiert worden, und sie sind darauf vollkommen ausgebildet worden, wer die Mitglieder der Kabale sind, und was sie der menschlichen Rasse antun, und wie ihre Pläne sind, und was ihre Pläne sind, Völkermord zu begehen, jeden einzelnen lebenden Menschen auf diesem Planeten zu töten. Das ist die ganze Motivation, die sie brauchten und die sie auf sich selbst genommen haben, sie haben gewählt, ihnen wurde nicht befohlen, das zu tun. Sie haben gewählt, sie haben sich dafür entschieden, zu kämpfen und diese Verhaftungen zu machen, und wir sagen euch sie zu decken, sie zu unterstützen, ihnen eure Liebe und eure Anerkennung zu senden, sie nicht heftig zu schlagen oder sie dafür zu kritisieren, diese Verhaftungen zu machen oder zu glauben, dass diese Verhaftungen unnötig sind, weil wir euch erzählen, sie sind es.

Diese Einkapselungs-Lüge muss angehalten werden. Sie muss zermalmt werden, und wir fragen euch, unsere Lichtarbeiter, wann auch immer ihr einen Kanal seht, oder jemand der behauptet, zu channelt, berichtet, dass Einkapselung die Antwort ist, und diese Information wird von höheren dimensionalen Wesen geteilt, sagen wir euch, tretet auf die Bremse. Macht euer Verständnis darüber bekannt und allen klar, wir erinnern euch daran respektvoll zu sein. Beleidigt niemanden. Es gibt eine richtige Weise, eure Meinungen zu äußern. Wir bitten euch, das zu tun, und wir fragen euch, ‘herauszukommen’,wenn ihr wollt, diese falschen Kanäle, die niemanden channeln, als ihre eigenen Egos zu Zwecken der Medienaufmerksamkeit channeln. Wir erinnern euch als Lichtarbeiter daran, dass das eine der Aspekte eurer Aufgaben ist, und wir bitten euch alle, euren Eid als Lichtarbeiter zu erfüllen und euch nicht zurückzuhalten, weil ihr hier kein Spiel spielt. Das ist Krieg, und es wird jetzt „Ernst gemacht,“ wie ihr sagt.

Wir verlassen euch jetzt, aber wir verlassen euch damit; erinnert euch immer, dass ihr hier nicht allein seid. Ihr werdet von unzähligen anderen Wesen von überall in diesem kompletten Weltall unterstützt einschließlich der Wesen, die in diesem Moment eure Geschwister eurer Welt sind. Wir sind alle eins auf dieser Flanke. Wir sind alle eins im Licht, und unser Job ist, ein Licht auf die Finsternis dieses Planeten zu strahlen und diesen Planeten auszubauen zu lieben, anzuzünden, ihm zu erlauben, ein Platz zu sein, wo Hoffnungen und Träume wie mächtige Blumen in einem Garten in eurem Garten der Liebe eures Schöpfers sprießen können, genau so sehen wir eure Welt, und wir sind die Gärtner. Wir sprenkeln euren Garten mit dem Regen, und wir strahlen auf euren Garten unsere Sonne, und wir sagen euch, euch um euren Garten zu kümmern, zu tun, was ihr könnt, um ihn schön zu halten, und wir sagen euch, es wird einen Tag geben, wo wir alle zusammen in unserem Garten sitzen und das schöne Bukett unserer Blumen riechen können, die wir zusammen pflanzten.

Wir sind eure bewaffneten Brüder und Schwestern, wenn es das ist was ihr braucht, von der Galaktischen Föderation des Lichtes.

Gechannelt durch Greg Giles

http://www.ascensionearth2012.org/2012/09/the-galactic-federation-of-light-92112.html

Website: ascensionearth2012.blogspot.com/

Facebook: http://www.facebook.com/GFLGerman
Twitter: https://twitter.com/GFLGerman
Ning: http://gflgerman.ning.com






Übersetzer /in: Kirsten & Dream-soldier & Gerald & Jassi & Petra







Wednesday, 26 September 2012

Greg Giles 20.September 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichtes




                          20. September 2012

Wir suchen Übersetzer! Interessiert? Info am Ende der Botschaft.



Der Moment auf den ihr gewartet habt

Einen neuen Tag, einen neuen Weg und eine neue Welt und ein frischer Start jenseits diesen Kämpfen und Einschränkungen einer niedrigeren dimensionalen Welt befehlen die von euch, die erwacht sind, die realisiert haben, dass etwas besseres für euch zu Verfügung steht und das ist das, was euch Wesen zu dieser Zeit angeboten wurde. Ihr seht nicht mehr länger ein, dass einige von euch mit ihrer Lebensweise fortfahren müssen, wie ihr es für so lange Zeit getan habt. Ihr seht, was andere nicht sehen können und nicht bis zu diesem Punkt haben. Und deshalb seid ihr die Führer eurer neuen Welt. Ihr seid die Pioniere. Ihr seid die Tatmenschen, die Antragsteller und Erneuerer, wie ihr sagt. Ihr seid es und nur ihr, könnt die Tür öffnen und Veränderungen erlauben einzutreten.

Sunday, 23 September 2012

Greg Giles 19.September 2012


Botschaft vom Ashtar Kommando 




                          19. September 2012

Wir suchen Übersetzer! Interessiert? Info am Ende der Botschaft.



So einzigartig wie ein Kuss


Gar nichts kann euch nun mehr vom Erreichen jeglicher Ziele aufhalten, das Ausführen aller Aufträge und Empfangen aller Geschenke, das wolltet ihr als Belohnung für all eure tapferen Bemühungen hier erhalten. Wir haben eure Fortschritte für eine sehr lange Zeit überwacht und wir haben die großen Fortschritte gesehen, die ihr gemacht habt, und die großen Mühen, durch die ihr manchmal gegangen seid, um gewisse Lektionen zu lernen, und wir sagen euch, dass es nichts gibt, das euch jemals im Weg stand, es gibt keine Herausforderung, egal wie groß sie gewesen sein mag, die ihr nicht meistern konntet, so dass wir euch nun fragen, euch heute fragen, warum es diejenigen von euch gibt, die plötzlich das Gefühl haben, dass diese eine Herausforderung, die nun vor euch auf eurem Weg liegt, eine Herausforderung ist, die für euch nicht einfach zu meistern ist.

Saturday, 22 September 2012

Greg Giles 18. September 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichtes




                          18. September 2012

Wir suchen Übersetzer! Interessiert? Info am Ende der Botschaft.




Die Neue Berühmtheit


Zu diesem Zeitpunkt wechseln viele Kinder von Mutter Erde zwischen Euren alten Wegen und eurer alten Welt und euren neuen Wegen und eurer neuen Welt hin und her. Ihr habt, wenn man so will, euch zwischen diesen zwei verschiedenen Realitäten für eine recht lange Zeit nun hin und her bewegt; da die Veränderungen, die jetzt schnell ein Teil eurer neuen Realität werden, welche sich tatsächlich jetzt seit langer Zeit entwickelt haben, geschehen nicht nur ohne dich sondern auch in Dir. Als ein Teil der Veränderung müssen sich auch Teile von Dir ändern. Dies ist ein Teil des Programms, wenn man so will, für euch als auch für eure neue Welt, da ihr euch ändern und adaptieren müsst zu eurer ständig sich ändernden Welt um euch herum. Diese zwei Anteile eurer Realität, eure Welt und ihr erfahrt die Umwandlung zusammen.Der eine kann sich nicht ändern ohne den anderen, sonst würde ein Missverhältnis auftreten. Beide dürfen sich ändern und beide haben ihre Frequenzen auf ein viel höheres Niveau anzuheben, was bedeutet, dass ihr euch verändert als auch eure Welt. Diese Veränderungen gehen Hand in Hand und anders kann es garnicht sein.

Greg Giles 17.September 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichtes




                          17. September 2012

Wir suchen Übersetzer! Interessiert? Info am Ende der Botschaft.



Einen Blick auf eure zukünftige Zeitachse

Stein für Stein baut ihr euer neues Zuhause mit jedem Gedanken und Traum auf und der Hoffnung eines schöneren Ortes für euch alle, um eure Reise besser zu genießen und zu wachsen. Von Zeit zu Zeit gab es ein paar Steine, die ausgetauscht werden mussten, denn sie waren ein bisschen rissig oder waren etwas aus dem Lot gesetzt, aber wir können zum größten Teil bestätigen, dass der Bau eures neuen Zuhauses sehr effizient und in einem stabilen und manchmal flottem Tempo voran gekommen ist. Und es gibt Tage und sogar Spannweiten von mehreren Tagen oder ein, zwei Wochen, in denen viele mitgeholfen haben, eure neue Welt zu erschaffen durch reine Denkformen, äußerst positive Schwingungen und wir fragen euch, ob ihr am Ball bleiben wollt, die Geschwindigkeit aufrecht erhalten wollt, ohne die Schwingung zu verlieren, ohne euren Gedanken zu erlauben, negativ zu denken, oder sollen wir sagen, verunreinigt, denn euer neues Zuhause kann noch schneller und stärker gebaut werden, denn so funktioniert es.

Friday, 21 September 2012

Greg Giles 16. September 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichtes




                          16. September 2012

Wir suchen Übersetzer! Interessiert? Info am Ende der Botschaft.



Die Delfine und Wale

In der Überprüfung und Inspektion eurer neuen Welt würden wir sagen, dass der Aufbau sehr reibungslos vorankommt. Wir werden auch sagen, dass dieser Aufbau stabil ist. Eure Fundamente und die Wände sind solide, und das Gestalten kommt sehr gut mit und ist ziemlich stark und für uns passend, um weiterhin zusammen unser neues Haus zu bauen, dass viele von euch in den kommenden Tagen „ihr Zuhause“ nennen werden. Wie wir darauf hingewiesen hatten, wollten wir nicht fortsetzen, euer Haus auf einem wackeligen und rissigen Fundament zu bauen, weil es dieses Fundament ist, auf das eure komplette Zivilisation wachsen und gedeihen und viele Äonen in der Zukunft bestehen wird.

Thursday, 20 September 2012

Greg Giles 15.September 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichtes




                          15. September 2012

Wir suchen Übersetzer! Interessiert? Info am Ende der Botschaft.



Ausgang Bühne Links


Sich darauf konzentrierend, was ihr für euch gewünscht habt, sind es diejenigen die die Initiative ergriffen haben, die eine extra Meile gegangen sind, die durchgehalten haben, während andere aufgegeben, geschwankt oder zugelassen haben sich zu verrennen in einer Welt voller Ablenkungen, Komplikationen und Hindernissen. All das wurde von euch selber in euren Weg platziert, weil ihr es seid die diese Herausforderungen wünschten die an euch ausgegeben werden um eure Stärken zu testen und euren Charakter und euer Bewusstsein zu verbessern, weil ihr dachtet, dass diese Dinge sehr wichtig wären für euch auf eurer Reise. Ihr fühltet, dass ihr es wollt und braucht an eurer Limit gebracht zu werden. Ihr fühltet, dass dies der beste und sicherste Weg war, um alles herauszuholen aus der Gelegenheit der Inkarnation in einem physischen Körper, in einer physischen Welt lebend unter anderen die aus vielen ähnlichen Gründen hier sind und auch sie werden Bergen von Herausforderungen und Hindernissen und ihren eigenen persönlichen Ablenkungen gegenüber stehen.

Greg Giles 14. September 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichtes




                          14. September 2012

Wir suchen Übersetzer! Interessiert? Info am Ende der Botschaft.

Vorstellung einer anderen Art Wesen

Abhängig von einigen schlechten Gewohnheiten und Tendenzen, ist es heute scheinbar schwer für einige von euch in dieser Welt, sie zu durchbrechen. Das konnte erwartet werden bei einigen von euch, denn die Welt, in der ihr aufgetaucht seid, nachdem ihr unsere Tür durchschritten habt, ist eine Welt, die mit vielen Versuchungen eines nieder dimensionalen Lebens gefüllt sind. Sie ist gefüllt mit Früchten des Baums der Versuchung, einem Baum, der an verschiedenen Orten eures Lebens und eures Planeten wächst. Was wir uns für euch wünschen ist, dass ihr einige dieser Bäume entwurzelt, wenn ihr so wollt, und stattdessen einen Blumengarten pflanzt, wo es früher einen Baum der Versuchung gab.

Tuesday, 18 September 2012

Greg Giles 13.September 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichtes




                          13. September 2012



Wir suchen Übersetzer! Interessiert? Info am Ende der Botschaft.

Leidenschaft für alles Große und Kleine

Ausgerichtet auf den neuen Tag gibt es jene, die den Schlüssel gefunden haben, der die Tür vor euch öffnen wird. Dieser Schlüssel war seit Äonen versteckt, kann jedoch nicht für immer versteckt bleiben, denn es gab viele, die ihn gesucht haben, die tief in sich und im Außen gesucht haben und früher oder später gibt es diejenigen, die eine Ruhestätte entdeckt haben, wo er seit langem versteckt wurde. Wir sagen ihnen, die diesen Schlüssel entdeckt haben, das er euch nun gehört und niemandem anderen und keiner wird ihn euch mehr abnehmen können. Ihr habt ihn gefunden, weil ihr ihn verdient habt. Es gibt keinen anderen Weg.


Greg Giles 12. September 2012


Botschaft vom Ashtar Kommando 




                          12. September 2012



WIR SUCHEN ÜBERSETZER... Interesse? Dann lies weiter unten.

Die Gunst gegenüber den Menschen

Scheinbar unmögliche Träume werden nun für euch und alle Menschen der Erde möglich, die sich ein Land vergegenwärtigen, was für eine unglaubliche Belohnung entworfen wurde für all das, was sie ertragen mussten, um für sich selbst zu ermöglichen, der Empfänger für ein solch wunderbares Geschenk zu werden. Dieser Tag nähert sich nun rasch. Es gehört euch bereits, es liegt nun vor euch und wenn wir diese Metaphern einsetzen für euch, meinen wir für gewöhnlich, dass es vor euch liegt seit geraumer Zeit und das ihr euch tatsächlich nähert, jeden Tag, und deshalb benutzen wir den Begriff 'bald' oder 'in den kommenden Tagen', denn das ist der beste Weg, es verständlich zu machen.

Greg Giles 11.September 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichtes




                          11. September 2012


Den Boykott dieser Botschaften ansprechen

Während sich die Jahreszeiten auf eurem Planeten ändern, werden wir uns auch bewegen, um Neuigkeiten einzuleiten durch neue Projekte, über die wir gesprochen haben. Wichtig ist, dass unsere Projekte heute die Sicherheit und das Wohlbefinden eures Planeten unterstützen und stärken, zu der Zeit, wo er und ihr einige Rütteleien erleben werdet, wenn ihr wollt, die kommen, weil einige Veränderungen innerhalb der Erde passiert sind und einige dieser Veränderungen, auf die wir uns beziehen, werden ein Verrutschen oder Verschiebungen von Erdplatten auslösen, während sie umgerüstet und zueinander neu befestigt werden. Dies ist ein Prozess, der einige Zeit braucht, ein wenig Geduld, etwas Sorgfalt und eine Menge Wissen und den Einsatz von Technologie.

Thursday, 13 September 2012

Greg Giles 10. September 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichtes




                          10. September 2012


Familien Portrait

Über diese vielen Veränderungen sind eure Brüder und Schwestern verblüfft, die keinen Zugang zu dem gleichen Level von Informationen haben, wie ihr und einige vom Rest von euch. Wir verstehen das und möchten diese Informationen mit noch weiteren von euch teilen, mehr mit denen von der 'breiten Öffentlichkeit', wie ihr sagt, denn wir glauben, dass diese Art von Informationen sehr befreiend und beruhigend sind. Wir glauben, dass wir in der Lage sind, die Angst und Bedenken von vielen aus eurer Bevölkerung beruhigen zu können wie ein aufgewühltes Meer, dass sich beruhigt, wenn sie unsere Mission, unsere Motivation, unsere Gründe besser verstehen, warum wir hier sind, wer wir sind in Beziehung zu ihnen, woher wir kommen und wie wir sogar aussehen, denn es gibt viele in eurer Welt, die die Antworten auf diese Fragen wissen, aber es gibt weit mehr, die das nicht wissen, die keine Vorstellung über uns haben und sie sind es, über die wir betroffen sind, denn wir glauben, dass es ziemlich viel Unruhen, Sorgen, Panik und auch ja bis zu einem gewissen Maße Chaos geben wird, denn es wir diejenigen in eurer Welt geben, die unsere Gegenwart hier als Invasion ansehen, denn für dieses Szenario wurden sie 'gefüttert', wenn ihr so wollt.

Greg Giles 9.September 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichtes




                          9. September 2012


Seminar über Kreatives Manifestieren


Malerische Visionen einer neuen Welt könnten in eure Gedanken kommen und eure Vorstellungen erfüllen und genau das solltet ihr zu dieser Zeit tun. Es ist nicht unbedingt zwingend für euch, sich das alles auszumalen und vorzustellen, folglich das Erschaffen von allem, was ihr zu erfahren wünscht, denn dieser konzeptionelle Prozess ist so sehr wichtig für den Erschaffungs- und Manifestationsprozess. Der richtige Weg, eure Wünsche und Träume zu verwirklichen ist, zunächst zu entscheiden, was ihr erleben wollt. Dann ist es wichtig für euch, euch darauf zu konzentrieren, was ihr euch wünscht und euch dann diese Vision in eurem Geist anschaut, auf das Gefühl schaut in eurem Geist, diesen Traum, diese Realität, die ihr erschaffen wollt. Sich einzubinden in diese Emotion, in diese Freude, diese Überraschung, diese Entlastung zu spüren, was ihr erschaffen wollt, ist der Schlüssel, ist das Geheimnis, ist die Essenz einer erfolgreichen kreativen Manifestation.

Greg Giles 8. September 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichtes




                          8. September 2012


Blueprints eurer neuen Welt

Eine Seite weiter umgeblättert in diesem Geschichtsbuch eurer Leben und eurer Reise hier, kommen wir nun zu den letzten Seiten des Kapitels, das eure unglaubliche Geschichte zu einem sensationellen und spannenden Höhepunkt abschließt. Es waren viele lange Äonen, die viele heute besser verstehen, da ihr begonnen habt, eure eigene Geschichte aufzuschreiben und zu leben, eure ganz eigene Geschichte, die euch gelegentlich bis an den Rand der Vernichtung gebracht hat und zu anderen Zeiten sehr nah an die Vollendung und zum totalen Frieden und zur totalen Harmonie. Eure Geschichte hat viele Male 'den Bogen gespannt', der euch weit auf beide Seiten von Krieg und Frieden gebracht hat.

Monday, 10 September 2012

Greg Giles 7. September 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichtes




                          7. September 2012


Euer Aufstieg kommt von den Sternen

Die Meere beginnen, sich ein wenig aufzuwühlen, wenn wir uns der letzten Viertel-Meile nähern in Richtung Ziellinie eurer Reise hier in der drei-dimensionalen Welt. Wir beobachten die Aktionen rund um eure Welt und was wir sehen, sind Veränderungen in der Bewusstseinsstruktur der gesamten Erdbevölkerung. Was hier passiert ist, dass viele damit beginnen, zu erkennen, zu begreifen, dass der alte Weg einfach nicht mehr funktioniert und nur ein neuer Weg, Dinge einzuschätzen und Probleme zu lösen, wird der Weg in die Zukunft für euch sein, wenn es eine bessere Zukunft ist, die ihr euch alle wünscht und wir glauben, dass das die meisten von euch nun schon viele Jahre wollen und ersehnen.

Friday, 7 September 2012

Greg Giles 6.September 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichtes




                          6. September 2012


Die Wahrnehmung sieht, aber die Realität träumt


Diese Visionen eurer neuen Welt erscheinen jetzt als Draufsicht, während eure Menschen über den letzten Hügel klettern und der Horizont von eurem Standpunkt aus nun für eure Augen sichtbar wird, gefüllt mit der Szenerie, wie bei einer Postkarte, die ihr einem Geliebten schickt aus eurem Lieblingsurlaubsort. Herzlich sagen wir zu euch, die ihr sogar den kleinsten Teil erledigt habt, damit dieser Tag Wirklichkeit wird für euch alle, dass euer Dienst für das Licht niemals vergessen wird, niemals übersehen wird, und ihr werdet herzlich gelobt, dass ihr euch die Zeit genommen habt, diese Mühen aufzunehmen und genau das getan habt, was ihr versprochen habt, nachdem ihr hierher gekommen seid und nachdem ihr begonnen habt, die Spinnweben des Vergessens und des Unwohlseins abzuschütteln.

Thursday, 6 September 2012

Greg Giles 5. September 2012


Botschaft vom Ashtar Kommando 




                          5. September 2012


Die irdischen Verbündeten leiten die Freiheitsklagen


Der Abschluss des Geschäfts eurer neuen Welt und all die Fortschritte, Projekte und Geschenke, über die wir gesprochen haben, gehört uns und euch, den irdischen Verbündeten, die nun voran eilen und ihr Wort halten, denn sie gaben uns ihr Wort und erklärten, dass sie diese Verhaftungen dieser kriminellen Elemente eurer Kabale durchführen. Dieses Gelübde wurde von ihnen eingehalten. Sie haben sich selbst stolz gemacht, sie haben unser Vertrauen in sie gestärkt, sie haben uns nun deutlich gezeigt, dass sie eine Gruppe von Individuen sind, der man vertrauen kann, auf die man sich verlassen kann, denn wer will es machen, was sie sagen, machen zu wollen. Wir heben unseren Hut vor diesen tapferen Männern und Frauen, die wir mit Ehre grüßen, denn wir verstehen die Tapferkeit, den Mut, die Überzeugung, die Bestimmung, das Herz und die Seele, das Feuer und die Kraft, was sie eingegangen sind, um voran zu gehen, mit diesen Veränderungen zu beginnen, die zu einem völligen Umbau und Umformung, Wiederaufbau, einer neuen Planung und Reorganisation eurer Welt führen.

Greg Giles 4. September 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichtes




                          4. September 2012


Im Auge des Betrachters


Sich für die Veränderungen zu stärken, die sich jetzt fast vor euch befinden, ist eine sehr kluge Entscheidung für euch heute, denn es gibt mehrere große Veränderungen in euren gesellschaftlichen Strukturen, die jetzt eingeleitet werden. Sie sind auf dem Weg, wie wir sehen, denn von euren irdischen Verbündeten wurden an der Front Schritte unternommen, die sich erneut nicht auf die ungeübten und nicht organisierten Bürgern eurer Welt beziehen, sondern auf eure Streitkräfte, eure Armee und eure Strafverfolgungsbehörden eurer Völker. Wir beobachten zur Zeit Schritte in Bezug auf Verhaftungen von ziemlich beliebten und wichtigen politischen Persönlichkeiten eurer Regierungen. Wir sehen, dass diese Verhaftungen passieren und können kaum unsere Freude, Aufregung und Vorfreude zurückhalten, was sicherlich als nächstes folgt und das ist ein Treffen unserer Leute, unserer Organisation und Allianz und Vertretern eurer Welt.

Greg Giles 3.September 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichtes




                          3. September 2012


Nun intensivieren wir unser Spiel

Viel Sand der Zeit ist langsam durch eure Hände gerieselt seit Äonen eurer Reise durch Vergesslichkeit und Lektionen, die für euch entworfen wurden, um das Beste aus euch heraus zu holen, das heraus zu kitzeln, was immer schon in euch vorhanden war und es an die Oberfläche zu bringen. Viele von euch haben genau das gemacht. Euch ist viel gelungen, in einigen Fällen sogar alle Ziele, die ihr euch vorgenommen habt, sie zu erreichen. Für uns ist das ein wunderbares Ergebnis eurer Reise hier und wir sagen euch, die alles gegeben haben, so viele schwierige Lektionen beharrlich zu lernen, unseren Glückwunsch für euch für den Job, den ihr sehr gut erledigt habt.

Wednesday, 5 September 2012

Greg Giles 2. September 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichtes




                          2. September 2012


Eure Magischen Worte


Über eure Schulter blickend seht ihr möglicherweise Erinnerungen von euch, die Erfahrungen und Lehren gewesen sind, entwickelt, um euch zu stärken, aufgebaut auf vorherige Lehren und Erfahrungen, die euch langsam aber immer sicher erlaubt haben, das starke, weise, erfahrene und kompetente Wesen zu werden, dass Ihr heute seid. Wir, eure Freunde, eure Familie und eure Führer der Galaktischen Föderation des Lichts sind mit euch seid euer Geburt in das Physische in diesem Leben und auch weit über eure jetzigen Inkarnation hinaus, Hunderte, sogar Tausende von Jahren in die Vergangenheit zurück, wo ihr wiederholt und nacheinander ohne Pausen oder Unterbrechungen reinkarniert habt, seit Ewigkeiten.

Greg Giles 1.September 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichtes




                          1. September 2012


Es ist Zeit, im Garten Unkraut zu jäten


Wir bündeln die kollektiven Gedanken, wenn wir mit unserem Kanal und mit all denen, denen wir unsere Botschaft zusenden, auf diese Weise kommunizieren. Wir wenden diese Methode an, denn es ist das effizienteste Mittel, eurer Welt unsere Botschaften zu vermitteln. Versucht es als Fluss von Elektrizität zu sehen und je stärker der Anstieg der Kraft ist, um so stärker ist das Signal, dass das beabsichtigte Ziel erreicht, in diesem Fall unser Kanal Greg. Wir kommunizieren auf diese Weise, weil es das wirksamste Mittel der Kommunikation ist. Es gibt andere Methoden der Kommunikation und diese ist nur eine davon, denn wir kommunizieren in den höheren Reichen miteinander durch technologische Mittel und Telepathie ist nicht die einzige Methode der Kommunikation.

Saturday, 1 September 2012

Greg Giles 30.August 2012


Botschaft von der Galaktischen Föderation 
des Lichtes




                          30. August 2012


Eine Diskussion mit unseren Lichtarbeitern

Es ist nun Zeit, dass wir nun alle fleißig werden, sehr fleißig, und uns mit unserer Mission und den Gründen beschäftigen, warum wir hier sind. Wir sind hier, weil wir von einer Jury ausgesucht wurden, einem Ausschuss, der die Aufsicht über die Auswahl von einem handverlesenen Team von engagierten Lichtarbeitern hatte, um hierher zu kommen in diese Welt, um in diese Welt Veränderungen zu bringen, die durch die Weiterentwicklung erkennbar werden und zum Nutzen aller Wesen sein werden, die diese Veränderungen akzeptieren hier auf diesem Planeten, den sie Erde nennen.

Greg Giles 29. August 2012


Botschaft vom Ashtar Kommando 




                          29. August 2012


Den Anker wiegen für den Aufstieg

Geflüster legt sich auf die Ohren derjenigen Menschen, die von den Veränderungen hören wollen. Wir vom Ashtar Kommando erkennen, dass diese Veränderungen stattfinden und die aufrichtigen Bemühungen von so vielen, die entschieden haben, die Dinge zur Seite zu legen, was für viele lebenslange Beschäftigung, Hobby, Interessen, Vorlieben und Möglichkeiten gewesen waren, womit ihr eure Zeit ausgefüllt habt und die euch geholfen haben, um durch eine weitere lange Arbeitswoche und Plackerei zu kommen, für viele einen Großteil eures Lebens. Dies wird sich nun ändern.

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra

Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra
Wöchentliche Welt - Befreiungs - Meditation nach Cobra zur Unterstützung der Ereignisse ( zur Medi auf das Bild klicken )

Thank You to All

Thank You to All
Rainbow of gratitude and protection.

LORD EMANUEL MESSAGES

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

Keshe

For more info pls visit Free Pages webpage

I KNOW MY GALACTICAL FAMILY IS HERE! DO YOU?

Bitte klickt im Video auf „CC“ um die Sprache des Untertitel auszuwählen.